Bezirke in Ghana
Die Distrikte Ghanas 2006

Die Distrikte von Ghana, wie die Bezirke in Ghana heißen, wurden seit der Unabhängigkeit des Landes verschiedentlich neu organisiert. Die Abgrenzung der Distrikte geschah häufig im Spannungsfeld unklarer ethnischer Grenzen, Gebieten traditioneller politischer Autoritäten ("Paramouncies") und Parteipolitik. Mitte der 80er Jahre existierten 65 teilweise in "Subdistrikte" unterteilte Distrikte in Ghana. 1985 verkündete der damalige Präsident Jerry Rawlings eine neue Politik von Dezentralisation und Demokratisierung. Unter dem Slogan "bring the government to the people" wurde die Zahl der Distrikte auf 110 verdoppelt, in denen örtlich ansässige Verwaltungseinheiten die lokale Verwaltung übernehmen sollten. Die Regierungsverantwortung sollte so verteilt und der rapide steigenden Korruption in öffentlichen Ämtern entgegengetreten werden. Zur Festlegung der Distrikte galten drei Kriterien. Ein neu gebildeter Distrikt sollte - in ländlichen Gebieten - nicht unter 50 000 Einwohner haben, ökonomisch lebensfähig sein und über ein gewisses Maß an Infrastruktur verfügen.[1]

Während der nächsten Jahre wurden zusätzlich 28 Distrikte durch weitere Aufteilung ursprünglicher Distrikte eingerichtet. 2007 kamen weitere 33 Distrikte hinzu, so dass es in Ghana nun 171 Distrikte gibt [2].

Inhaltsverzeichnis

Ashanti Region

Distrikte der Ashantiregion 2006

Die Ashanti Region ist insgesamt in 21 Distrikte gegliedert:


Brong Ahafo Region

Distrikte der Region Brong Ahafo 2006

Die Brong-Ahafo Region ist insgesamt in 19 Bezirke unterteilt:


Central Region

Distrikte der Central Region 2006

Die Central Region ist in 13 Bezirke gegliedert:


Eastern Region

Distrikte der Eastern Region 2006

Die Eastern Region wurde in 17 Bezirke aufgeteilt:


Greater Accra Region

Distrikte Greater Accras 2006

Die Greater Accra Region ist seit 2008 in zehn (vorher sechs) Distrikte aufgeteilt: [3]

  • Accra Metropolitan
  • Adenta Municipal (neu)
  • Ashaiman Municipal (neu)
  • Dangme East
  • Dangme West
  • Ga East Municipal
  • Ga West Municipal
  • Ledzekuku-Krowor Municipal (neu)
  • Tema Metropolitan
  • Weija Municipal (neu)


Northern Region

Distrikte der Northern Region 2006

Die Northern Region wurde in 18 Bezirke gegliedert:


Upper East Region

Distrikte der Region Upper East 2006

Die Upper East Region wurde in acht Bezirke geteilt:


Upper West Region

Distrikte der Upper West Region 2006

Die Upper West Region wurde in acht Bezirke gegliedert:


Volta Region

Distrikte der Volta Region 2006

Die Volta Region wurde in die folgenden 15 Bezirke geteilt:

  • Adaklu-Anyigbe District
  • Akatsi District
  • Ho Municipal District
  • Hohoe District
  • Jasikan District
  • Kadjebi District
  • Keta District
  • Ketu District
  • Kpando District
  • Krachi District
  • Krachi East District
  • Nkwanta District
  • North Tongu District
  • South Dayi District
  • South Tongu District


Western Region

Distrikte der Western Region 2006

Die Western Region ist seit in 16 (statt vorher 13) Bezirke unterteilt: [4]


Ehemalige Distrikte

siehe Ehemalige Distrikte Ghanas

Siehe auch

Quellen

  1. Lentz, Carola [1]
  2. Ghana Districts[2]
  3. http://www.ghanadistricts.com/region/?r=1
  4. http://www.ghanadistricts.com/districts/?news&r=5&_=180

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verfassung in Ghana — Politische Karte Ghanas Die seit 1992 in Kraft befindliche Verfassung Ghanas ist in 26 Abschnitte unterteilt und regelt die Vierte Republik des Landes. Insgesamt umfasst die Verfassung 299 Paragraphen. Inhaltsverzeichnis 1 Stellung der Verfassung …   Deutsch Wikipedia

  • Ghana — Republic of Ghana Republik Ghana …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Distrikte von Ghana — Die Distrikte Ghanas 2006 Die Distrikte von Ghana, wie die Bezirke in Ghana heißen, wurden seit der Unabhängigkeit des Landes verschiedentlich neu organisiert. Die Abgrenzung der Distrikte geschah häufig im Spannungsfeld unklarer ethnischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Ghana — Republic of Ghana Republik Ghana Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Religion in Bangladesch — গণপ্রজাতন্ত্রী বাংলাদেশ Ganaprajātantrī Bāṃlādeś Volksrepublik Bangladesch …   Deutsch Wikipedia

  • Verfassung Ghanas — Politische Karte Ghanas Die seit 1992 in Kraft befindliche Verfassung Ghanas ist in 26 Abschnitte unterteilt und regelt die Vierte Republik des Landes. Insgesamt umfasst die Verfassung 299 Paragraphen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlbezirke Ghanas — Die Liste Wahlbezirke Ghanas führt alle seit 2004 bestehenden 230 Wahlkreise Ghanas auf, in denen bei den Parlamentswahlen jeweils ein Direktkandidat im Mehrheitswahlrecht für einen Sitz im Parlament gewählt wird. Noch bei den Parlamentswahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Juaso — ist die Hauptstadt des Distriktes Asanta Akim South in der Ashanti Region im westafrikanischen Staat Ghana. Hier findet einer der größten Märkte der Region statt. Die Bevölkerung hat neben dem Mobilfunknetz guten Zugang zum Festnetz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Geographie — Die hier aufgeführten geographischen Listen umfassen sowohl Listen zur Physischen Geographie (Gewässer, Gebirge, Landschaften etc.) als auch solche zur Humangeographie einschließlich der politischen Geographie (Staaten, Provinzen, Orte etc.).… …   Deutsch Wikipedia

  • Subnationale Verwaltungseinheiten — Diese Liste versucht, einen Überblick über die Vielfalt der Verwaltungseinheiten der Länder der Welt zu geben, seien es nun Bundesstaaten, Provinzen oder Regionen, um nur die häufigsten zu nennen. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”