Bezirksmuseum Margareten
Eingang Bezirksmuseum beim Amtshaus

Das Bezirksmuseum Margareten ist ein Museum im 5. Wiener Gemeindebezirk Margareten.

Geschichte

Das Bezirksmuseum Margareten wurde als jüngstes Wiener Bezirksmuseum im Jahr 1975 von Bezirksvorsteher Johann Walter gegründet und ist im Amtshaus (Schönbrunner Straße 54) untergebracht. Das Museum ist auf die Geschichte des Bezirks und seiner Bewohner spezialisiert − in Wort und Bild.

Der Leiter des Museums ist derzeit (2008) Mag. Heinrich Spitznagl.

Sammlungen

Das Bezirksmuseum Margareten besitzt Dokumentationen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart, die auch auf erzählter Geschichte beruhen. Insbesondere ein großes Archiv an alten Fotografien und die Dokumentation von Margaretens Architektur zählen zu den Schwerpunkten dieses Museums.

Weiters befasst sich das Museum auch mit dem Leben von Persönlichkeiten, die mit Margareten verbunden waren und die oft weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt geworden sind. (siehe: Margaretens Persönlichkeiten)

Weblinks

48.19055555555616.354444444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Margareten — 0005V. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksmuseum — Ein Bezirksmuseum (auch Bezirkmuseum) ist eine Institution, die eine Sammlung von Ausstellungsgegenständen, vorzugsweise aus einem örtlich begrenzten Bezirk oder Stadtteil, für die Öffentlichkeit zugänglich macht. Der Begriff wird vorwiegend in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Johannes-Nepomuk-Darstellungen in Wien — Der 1729 heilig gesprochene Johannes Nepomuk gilt nach Maria und Josef als der am dritthäufigsten dargestellte Heilige in Österreich.[1] Johannes Nepomuk Darstellungen in Wien gibt es an zahlreichen Standorten. Schon nach der Pestepidemie in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Museen in Wien — (Fett: Museen mit mehr als 100.000 Besuchen im Jahr) Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor-Körner-Hof — Lärmschutzwand beim Theodor Körner Hof …   Deutsch Wikipedia

  • Matzleinsdorfer Hochhaus — Das Hochhaus in Richtung 10. Bezirk Das Hochhaus als Südturm …   Deutsch Wikipedia

  • Wien 2 — 2. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Leopoldstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Wien 12 — XII. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Meidling Fläche: 8,2 …   Deutsch Wikipedia

  • Wien-Floridsdorf — XXI. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Floridsdorf Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Meidling — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”