Bezirkspolizeikommando
Zuständigkeitsbereich der BPK (weiß) und der SPK (rot)

Ein Bezirkspolizeikommando (BPK) ist eine Organisationseinheit der Bundespolizei in Österreich. Sie sind organisatorisch den jeweiligen Landespolizeikommanden untergeordnet, ihnen nachgeordnet sind die in den jeweiligen Bezirken bestehenden Polizeiinspektionen. Fachlich werden sie für verschiedene Behörden tätig, insbesondere in polizeilichen Angelegenheiten für die Bezirksverwaltungsbehörde als Sicherheitsbehörde erster Instanz.

Bezirkspolizeikommanden bestehen in allen Bezirken, ausgenommen jene Bezirke, für die eine Bundespolizeidirektion eingerichtet ist (dort nehmen die Aufgaben eines Bezirkspolizeikommandos die Stadtpolizeikommanden wahr). Somit bestehen Bezirkspolizeikommanden nicht nur in jenen politischen Bezirken, in denen Bezirkshauptmannschaften bestehen, sondern auch in den Statutarstädten Krems und Waidhofen an der Ybbs. In den Bezirken Wien-Umgebung und Leoben sind zwar die Bundespolizeidirektionen Schwechat und Leoben eingerichtet. Da diese jeweils nicht für den gesamten Bezirk zuständig sind, gibt es auch in diesen Bezirken Bezirkspolizeikommanden.

Geleitet wird ein Bezirkspolizeikommando vom jeweiligen Bezirkspolizeikommandanten, einem leitenden Exekutivbediensteten.

Historisches

Bezirkspolizeikommanden sind die direkten Nachfolgeorganisationen der ehemaligen Bezirksgendarmeriekommanden (BGK). Sie entstanden nach der Zusammenlegung von Bundesgendarmerie, Bundessicherheitswachekorps und Kriminalbeamtenkorps im Juli 2005.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gemeindesicherheitswache (Österreich) — Ärmelabzeichen der StadtpolizeiFeldkirch Die Artikel 15., Artikel 118. Absatz drei und Artikel 118a. des Bundes Verfassungsgesetzes ermöglichen es den österreichischen Gemeinden zur Besorgung polizeilicher Aufgaben in ihrem Gemeindegebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • Aspirant (Dienstrang) — Logo der Bundespolizei Die Republik Österreich hat den Wachkörper Bundespolizei im Jahr 2005 als einen bewaffneten, teilweise uniformierten und nach militärischem Muster organisierten, zivilen Wachkörper (aus den bis dahin bestehenden Wachkörpern …   Deutsch Wikipedia

  • Bundessicherheitswachekorps und Kriminalbeamtenkorps — Das Bundessicherheitswachekorps (kurz: Sicherheitswache (SW) genannt), war in Österreich ein bewaffneter Wachkörper, der den Bundespolizeidirektionen Eisenstadt, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Leoben, Linz, Salzburg, Schwechat, Steyr, St. Pölten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bvt — Das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) ist der zivile österreichische Inlandsgeheimdienst. Die Behörde wurde 2002 aus der Staatspolizei sowie einigen Sondereinheiten (EDOK, EBT), die wie das heutige Bundesamt direkt… …   Deutsch Wikipedia

  • Cobra (Spezialeinheit) — Abzeichen des Einsatzkommando Cobra Das Einsatzkommando Cobra (kurz EKO Cobra) ist die wichtigste polizeiliche Spezialeinheit in Österreich. Es ist dem Bundesministerium für Inneres direkt unterstellt und gehört nicht dem Wachkörper Bundespolizei …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade der österreichischen Exekutivbediensteten — Die österreichischen Sicherheitsexekutive, besteht aus den Angehörigen des Wachkörpers Bundespolizei und den Angehörigen des rechtskundigen Dienstes bei den Sicherheitsbehörden, wenn diese Organe zur Ausübung unmittelbarer Befehls und… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade der österreichischen Polizei — Die österreichischen Sicherheitsexekutive, besteht aus den Angehörigen des Wachkörpers Bundespolizei und den Angehörigen des rechtskundigen Dienstes bei den Sicherheitsbehörden, wenn diese Organe zur Ausübung unmittelbarer Befehls und… …   Deutsch Wikipedia

  • EA Kranich — Die Einsatzabteilung Kranich ist eine Spezialeinheit der österreichischen Bundespolizei zur Sicherung des Flughafens Wien Schwechat. Sie wurde im Jahr 1980 gegründet, wobei sie aus der ehemaligen Flughafeninspektion hervorging. Nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • EKO Cobra — Abzeichen des Einsatzkommando Cobra Das Einsatzkommando Cobra (kurz EKO Cobra) ist die wichtigste polizeiliche Spezialeinheit in Österreich. Es ist dem Bundesministerium für Inneres direkt unterstellt und gehört nicht dem Wachkörper Bundespolizei …   Deutsch Wikipedia

  • Edling (Gemeinde Spittal) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”