Bezirksschülervertretung

Die Bezirksschülervertretungen (BSV) sind Zusammenschlüsse einzelner Schülervertretungen einer Stadt oder eines Kreises. Sie vertreten die Schüler der jeweiligen Stadt oder des jeweiligen Kreises.

Der Vorstand einer Bezirksschülervertretung wird auf einer Bezirksdelegiertenkonferenz (BDK) gewählt, wobei in der Regel jeder Schüler des Kreises zur Wahl steht, ein "Vormandat" (z. B. Klassensprecher oder Schülersprecher) ist nicht erforderlich. Es können auch einfache Schüler dort mitwirken, ohne gewählt zu werden. Sie werden dann in der Regel vom Vorstand hinzukooptiert, d. h. in den Vorstand integriert, müssen aber, weil sie nicht von der Bezirksdelegiertenkonferenz gewählt sind, auf bestimmte Rechte, wie zum Beispiel das Stimmrecht in Vorstandssitzungen, verzichten.

Zusätzlich werden auf einer Bezirksdelegiertenkonferenz Landesdelegierte gewählt, die je nach Satzung auch dem Vorstand der BSV angehören und die Aufgabe haben, diese auf der Landesdelegiertenkonferenz der Landesschülervertretung (LSV) zu vertreten. Alle Landesdelegierten eines Bundeslandes bilden die Landesdelegiertenkonferenz der Landesschülervertretung.

Die Bezirksschülervertretung setzt sich i. d. R. folglich aus dem Vorstand, ggf. dem Bezirksschülersprecher und den Landesdelegierten zusammen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • LandesschülerInnenvertretung — Die Landesschülervertretungen (LSV) stellen meist Zusammenschlüsse einzelner Schülervertretungen aus einem Bundesland dar. Dabei ist die Benennung „Landesschülervertretung“ ein allgemeingültiger Begriff; der tatsächliche Name des jeweiligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesschülerausschuss — Die Landesschülervertretungen (LSV) stellen meist Zusammenschlüsse einzelner Schülervertretungen aus einem Bundesland dar. Dabei ist die Benennung „Landesschülervertretung“ ein allgemeingültiger Begriff; der tatsächliche Name des jeweiligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesschülerrat — Die Landesschülervertretungen (LSV) stellen meist Zusammenschlüsse einzelner Schülervertretungen aus einem Bundesland dar. Dabei ist die Benennung „Landesschülervertretung“ ein allgemeingültiger Begriff; der tatsächliche Name des jeweiligen… …   Deutsch Wikipedia

  • BezirksSchülerInnenVertretung — Die Bezirksschülervertretungen (BSV) sind Zusammenschlüsse einzelner Schülervertretungen einer Stadt oder eines Kreises. Sie vertreten die Schüler der jeweiligen Stadt oder des jeweiligen Stadtkreises. Der Vorstand einer Bezirksschülervertretung… …   Deutsch Wikipedia

  • BezirksschülerInnenvertretung — Die Bezirksschülervertretungen (BSV) sind Zusammenschlüsse einzelner Schülervertretungen einer Stadt oder eines Kreises. Sie vertreten die Schüler der jeweiligen Stadt oder des jeweiligen Stadtkreises. Der Vorstand einer Bezirksschülervertretung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksschülersprecher — existieren nur in Bayern und Nordrhein Westfalen, Bayern Ein Bezirksschülersprecher (BSSP, Bezi) und sein Stellvertreter werden in Bayern von einem Schülersprechern pro Schule im Bezirk auf der Bezirksaussprachetagung (BAT) gewählt. Die Bezirke… …   Deutsch Wikipedia

  • BSV — steht für: Badischer Schachverband Bandscheibenvorfall BallSpielVerein Kickers Emden Baustromverteiler Bayerischer Seglerverband Bayerische Seglervereinigung Bayerischer Skiverband Bayerischer Schulbuch Verlag Beckumer Spielvereinigung 10/05 e.V …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksdelegiertenkonferenz — Die Bezirksdelegiertenkonferenz (Abkürzung: BDK) ist das höchste beschlussfassende Gremium einer Bezirksschülervertretung (BSV), das sich aus Schülervertretern der Schulen einer Stadt oder eines Stadtkreises zusammensetzt. Dort wird über… …   Deutsch Wikipedia

  • Dortmund — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Düörpm — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”