Bezirksvorstehung

Ein Bezirksvorsteher (auch Bezirksverordnetenvorsteher, Bezirksbeiratsvorsitzender, Bezirksbürgermeister) ist das Oberhaupt eines Stadtbezirkes in einer größeren Stadt und der Vorsitzende der Bezirksvertretung.

Deutschland

Durch die Preußische Städteordnung von 1808 wurde erstmals die Einsetzung von Bezirksvorstehern in größeren oder bevölkerungsreichen Städten ermöglicht. Heute lassen die Länder der Bundesrepublik Deutschland die Errichtung ähnlicher Organe (Bezirksverordnetenvorsteher, Bezirksbeiratsvorsitzender) in den Gemeinden zu. Die Bezirksvertretungen werden bei den Kommunalwahlen neben dem Stadtrat der jeweiligen Großstadt gewählt. Die Mitglieder der Bezirksvertretung wählen den Bezirksvorsteher aus ihren Reihen. In kleineren Gemeinden werden Bezirksvorsteher von den Einwohnern in den Bauerschaften gewählt und von den Gemeinden in ein Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Sie sind zuständig für sämtliche Belange in den Bauerschaften der Gemeinde. Bezirksvorsteher sind Ansprechpartner für die Bürger und Kontaktperson zwischen Bürger und Verwaltung.

Österreich

In Österreich bestehen Bezirksvorsteher nur in den beiden größten Städten, Wien und Graz. In Wien erhält dabei die stimmenstärkste Partei der Bezirksvertretungswahlen automatisch das Recht den Bezirksvorsteher zu stellen. Weiters stellt die stärkste Partei den 1. Bezirksvorsteher-Stellvertreter, während der 2. Bezirksvorsteher-Stellvertreter an die zweitstärkste Partei geht. Dem Bezirksvorsteher ist die Bezirksvertretung beigeordnet. Während die Bezirksvorsteher-Stellvertreter der Bezirksvertretung angehören müssen, ist das dem Bezirksvorsteher nicht vorgeschrieben. Üblicher Weise sind die Bezirksvorsteher bzw. deren 1. Stellvertreter auch Vorsitzende der jeweiligen Bezirksvertretung, selten sind diese Funktionen getrennt (zum Beispiel im Wiener Bezirk Josefstadt).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezirksvorstehung — f районный совет орган управления района в городах с районным делением, состоит из выборных лиц. Во главе совета председатель (Bezirksvorsteher) …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Magistratisches Bezirksamt für den 6. und 7. Bezirk — Das Magistratische Bezirksamt für den 6. und 7. Bezirk ist ein unter Denkmalschutz [1] stehendes Amtshaus der Gemeinde Wien. Inhaltsverzeichnis 1 Bauwerk 2 Dienststellen 3 Gruppenwache Neubau 4 Literatur 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Amtshaus für den 6. und 7. Bezirk — Magistratisches Bezirksamt für den 6. und 7. Bezirk Das Magistratische Bezirksamt für den 6. und 7. Bezirk ist ein unter Denkmalschutz [1] stehendes Amtshaus der Gemeinde Wien. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Magistrat der Stadt Wien — Der Magistrat der Stadt Wien, zugleich Amt der Wiener Landesregierung[1], besteht nach der Wiener Stadtverfassung (WStV)[2][3] aus dem Bürgermeister, den amtsführenden Stadträten, dem Magistratsdirektor (zugleich Landesamtsdirektor[4]) und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Meidling —   12th District of Vienna   Coat of arms …   Wikipedia

  • Günther Reiter — (* 11. August 1949 in Wien ) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (SPÖ). Er war von 1986 bis 2010 Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderats. Günther Reiter ist der Sohn eines Amtsrats und einer Buchhalterin. Er …   Deutsch Wikipedia

  • Hannes Ebner — (* 18. Oktober 1958) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Abgeordneter zum Salzburger Landtag. Ebner wuchs in Hintersee auf und besuchte die Volks und Hauptschule. Er erlernte in der Folge den Beruf des Starkstrommonteur bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Karmeliterviertel — Der Karmelitermarkt im Karmeliterviertel Das Karmeliterviertel ist ein zentrumsnaher Stadtteil der Leopoldstadt, des 2. Wiener Gemeindebezirks. Inhaltsverzeichnis 1 Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Margarete Seemann — (Bezirksmuseum Meidling) …   Deutsch Wikipedia

  • Meidling — 0012XII. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”