Bezrucova alej

Die Bezručova alej' (deutsch Allee von Eisgrub nach Feldsberg) ist eine mehr als sechs Kilometer lange Linden- und Kastanienbaum-Allee entlang der Straße von Valtice nach Lednice im Okres Břeclav. Sie wurde nach dem Dichter Petr Bezruč benannt, der diesen Weg in seinem Gedicht Valčice verewigte. Die Allee gehört zu den historischen Denkmälern Tschechiens.

48.768516.7780833333337Koordinaten: 48° 46′ 6,6″ N, 16° 46′ 41,1″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bezručova alej' — Die Bezručova alej (deutsch Allee von Eisgrub nach Feldsberg) ist eine mehr als sechs Kilometer lange Linden und Kastanienbaum Allee entlang der Straße von Valtice nach Lednice im Okres Břeclav. Sie wurde nach dem Dichter Petr Bezruč benannt, der …   Deutsch Wikipedia

  • Bezručova alej — Die Bezručova alej (deutsch Feldsberger Allee) ist eine etwa sechs Kilometer lange Linden und Kastanienallee zwischen Valtice und Lednice in Tschechien. Die Allee gehört zu den historischen Denkmälern Tschechiens und liegt inmitten der als UNESCO …   Deutsch Wikipedia

  • Bezruč — Petr Bezruč, mit dem bürgerlichen Namen Vladimír Vašek (* 15. September 1867 in Opava; † 12. Februar 1958 in Olomouc), Sohn von Antonín Vašek war tschechischer Schriftsteller und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Petr Bezruc — Petr Bezruč, mit dem bürgerlichen Namen Vladimír Vašek (* 15. September 1867 in Opava; † 12. Februar 1958 in Olomouc), Sohn von Antonín Vašek war tschechischer Schriftsteller und Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”