Bezrzecze
Bezrzecze
Bezrzecze führt kein Wappen
Bezrzecze (Polen)
Bezrzecze
Bezrzecze
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Westpommern
Landkreis: Police
Gmina: Dobra (Police)
Geographische Lage: 53° 27′ N, 14° 28′ O53.45638888888914.461666666667Koordinaten: 53° 27′ 23″ N, 14° 27′ 42″ O
Höhe: 50 m n.p.m
Einwohner:

953 (1998)

Telefonvorwahl: (+48) 91
Kfz-Kennzeichen: ZPL
Wirtschaft und Verkehr
Straße: Stettin - Wawelnica
Schienenweg: kein Bahnanschluss
Nächster int. Flughafen: Stettin-Goleniów

Bezrzecze (deutsch Brunn) ist ein Dorf im Nordwesten Polens. Es liegt am westlichen Stadtrand von Stettin.

Der bis 1945 bestehende Ort ist geteilt: der Westteil von Bezrzecze gehört zur Landgemeinde Dobra (Daber) im Powiat Policki in der Woiwodschaft Westpommern, der Ostteil ist ein Ortsteil ("Szczecin-Bezrzecze") im Stadtbezirk Sczczecin-Zachód (Stettin-West).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Szczecin-Krzekowo-Bezrzecze — Szczecin Bezrzecze is a municipal neighborhood of the city of Szczecin, Poland situated on the left bank of Oder river, west of the Szczecin Old Town and Middle Town.Before 1945 when Stettin was a part of Germany, the German name of this suburb… …   Wikipedia

  • Dobra (Powiat Policki) — Dobra Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Dobra (Police) — Dobra …   Deutsch Wikipedia

  • Gmina Dobra — Gmina Dobra …   Deutsch Wikipedia

  • Gorna — (Bezrzecze,Польша) Категория отеля: Адрес: Gorna 16, 71 218 Bezrzecze, Польша …   Каталог отелей

  • Armenheide — Grzepnica Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Brunn — ist der Name folgender geographischer Objekte: Gemeinden: Brunn (Oberpfalz), Gemeinde im Landkreis Regensburg, Bayern Brunn (Mecklenburg), Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg Vorpommern Brunn am Gebirge, Gemeinde in… …   Deutsch Wikipedia

  • Köstin — Kościno Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Neu-Linken — Lubieszyn Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Neu Linken — Lubieszyn Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”