Bhang
Bhang-Verkauf

Bhang (Hindi: भांग, Bhāṅg) ist eine traditionelle Hanfzubereitung, die unter anderem in hinduistischen Religionsritualen Verwendung findet. Das Wort bhanga (bhanj) bedeutet auf Sanskrit u. a. „Bruch“ bzw. „Abfall“.

Bhang besteht aus getrockneten Blättern und kleinen Blütenständen der Hanfpflanze. Es ist dunkelbraun-grünlich und besitzt einen charakteristischen milden Duft und Geschmack. Da es keine ausgewachsenen Blüten und nur wenig Harz enthält, ist es neben Ganja (Marihuana) und Charas (Haschisch) eine Hanfzubereitung mit einem vergleichsweise geringen psychoaktiven Wirkstoffanteil (< 5 % THC).

Bhang wird mit Tabak vermischt geraucht, mit Honig, Zucker und Gewürzen zu Konfekt verarbeitet, oder in Butter gelöst („Bhang-Butter“). In kaltem Wasser aufgelöst ergibt es ein trübes Getränk. Neben der pflanzlichen Ausgangssubstanz werden in Indien auch verschiedene Getränkezubereitungen aus Milch/Joghurt, Gewürzen, Honig und Hanfblättern als Bhang bezeichnet.[1] In einigen indischen Bundesstaaten (bes. Uttar Pradesh und Rajasthan) ist Bhang legal in staatlichen Läden erhältlich. Traditionell trinkt man es dort vor allem zu den Frühlingsfesten Holi und Shivaratri.

Bhang unterliegt den Bestimmungen des deutschen Betäubungsmittelgesetzes.

Literatur

  • Gérard Huet: Dictionnaire sanskrit-français, 2007, S. 277.
  • „Hemp“, In: Encyclopedia Britannica, 11. Ausg. 1911 [1]
  • „bhang, or bhong (drug)“, In: Encyclopedia Britannica Online [2], Zugriff am 29. Mai 2008

Einzelnachweise

  1. Stefan Haag: Hanfkultur weltweit: Über die Hanfsituation in fast 100 Ländern rund um den Äquator; Piepers Medienexperimente; 1994

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bhang — ( pa. ਭੰਗ, pa. بھنگ, IPA|/pə̀ŋg/, bn. ভাং, IPA|/bɦaŋ/) is the leaf and flower of a female Cannabis sativa plant, as consumed in the Indian subcontinent. It is more commonly consumed as a beverage, but is sometimes smoked. [… …   Wikipedia

  • Bhang — Saltar a navegación, búsqueda El Bhang es un preparado hecho a partir de hojas y cálices de plantas de cannabis. Puede ser fumado, ingerido, masticado o utilizado en infusiones, causando una leve euforia.[1] Bhang Ki Thandai (en hindi) es una… …   Wikipedia Español

  • Bhang — Bhang, n. [Per. bang; cf. Skr. bhang[=a] hemp.] An astringent and narcotic drug made from the dried leaves and seed capsules of wild hemp ({Cannabis Indica}), and chewed or smoked in the East as a means of intoxication. See {Hasheesh}. [1913… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • bhang — infusión de cáñamo, una bebida muy popular en la India que contiene tetrahidrocanabinol Diccionario ilustrado de Términos Médicos.. Alvaro Galiano. 2010. bhang Alucinógeno asiático hindú, compuesto de hojas secas y tallos jó …   Diccionario médico

  • bhang — 1590s, from Hindi bhang narcotic from hemp, from Skt. bhangah hemp. Cognate with Russian penika, Polish pienka (from Russian) hemp. The word first appears in Western Europe in Portuguese (1560s) …   Etymology dictionary

  • Bhang — Bhang, s. Haschisch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bhang — (Bang), die geringere Sorte des ind. Hanfes, zur Bereitung des Haschisch verwendet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • bhang — index cannabis Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • bhang — (also bang) ► NOUN ▪ (in India) the leaves and flower tops of cannabis, used as a narcotic. ORIGIN Hindi …   English terms dictionary

  • bhang — [baŋ] n. [Hindi < Sans bhaṅgáḥ, bhaṅgā, hemp] HEMP (sense 1): also sp. bang …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”