Bhawalpur
Bahawalpur
بہاولپور
Staat: Pakistan Pakistan
Provinz: Punjab
Gegründet: 1748
Koordinaten: 29° 59′ N, 73° 19′ O29.98333333333373.3166666666671512Koordinaten: 29° 59′ 0″ N, 73° 19′ 0″ O
Höhe: 1.512 m. ü. NN
 
Einwohner: 530.438 (2009)
Zeitzone: PST (UTC+5)
Postleitzahl: 63100
Nazim (Bürgermeister) : Tariq Basheer Cheema
Bahawalpur (Pakistan)
DEC
Bahawalpur
Bahawalpur

Bahawalpur (urdu بہاولپور, auch Bhawalpur) ist eine Stadt im Süden der pakistanischen Provinz Punjab. Sie liegt am Nordrand der Wüste Cholistan, wenige Kilometer südlich des Flusses Satluj und rund 60 Kilometer östlich von dessen Zusammenfluss mit dem Chanab zum Panjnad. Mit einer Einwohnerzahl von rund 600.000 (Berechnung; Stand: 1. Januar 2007) ist sie die elftgrößte Stadt Pakistans.

Der im späten 19. Jahrhundert erbaute Palast Nur Mahal war zeitweise Residenz der Nawabs von Bahawalpur.

Bahawalpur wurde 1748 von Nawab Muhammad Bahawal Khan I., einem Statthalter des Mogulreiches, gegründet und nach ihm benannt. Bis zur Eingliederung in Pakistan 1947 war es Hauptstadt des Fürstenstaates Bahawalpur. Seit 1955 ist Bahawalpur Teil der Provinz Punjab. Aus der Zeit der Nawabs ist eine Vielzahl bedeutender Baudenkmäler erhalten, darunter der frühere Herrschersitz Nur Mahal, die Zentralbibliothek, die sechstorige Stadtmauer sowie mehrere Mausoleen.

Die Stadt ist heute ein wichtiges regionales Handelszentrum für landwirtschaftliche und Textilerzeugnisse. Teils noch handwerklich werden Baumwoll- und Seidenstoffe, Schuhe, Keramik, Teppiche, Stickereien und Seife hergestellt. Außerdem gibt es mehrere Pressen für Baumwollsamenöl. Bahawalpur verfügt über einen Eisenbahnanschluss und einen Inlandsflughafen. Seit 1975 ist es zudem Sitz einer Universität (Islamia University of Bahawalpur).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bhawalpur — Bhawalpur, 1) Landschaft im westlichen Hindostan, von mehr als 1000 QM.; grenzt in NW. an Sind u. das Gebiet der Shiks, in O., SO. u. S. an die Wüsten Bhutneir, Bukanir u. Jassulmair, im N. an die Flüsse Ghara u. Indus. Meist flaches Land, zum… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bhawalpur — Bhawalpur, s. Bahawalpur …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bhawalpur — Bhawalpur, indobrit. Staat und Stadt, s. Bahawalpur …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bhawalpur, Buhawalpur — Bhawalpur, Buhawalpur, ehemals afghan., dann lahor., seit 1847 engl. Provinz in der Landschaft Multan, am Indus, Puschund, Gharra und Chenab, fruchtbar an den Flüssen, 300000 E., Dschaten, Hindu, Afghanen; Stadt B. am Garra, lebhafter… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Islami Jamiat-e-Talaba — Islami Jamiat Talba (IJT) (Urdu/Arabic/Persian: اسلامي جميعت طلبه, Islamic Organization of Students ), is the largest students independent organization in Pakistan. Jamiat was founded on 23 December 1947 in Lahore, Pakistan and is one of the… …   Wikipedia

  • List of museums — This list of museums is defined for this context as institutions (including nonprofit organizations, government entities, and private businesses) that collect and care for objects of cultural, artistic, scientific, or historical interest and make …   Wikipedia

  • Rashid Rauf — Rashid Rauf, a dual citizen of Britain and Pakistan, was arrested in Bhawalpur, Pakistan in connection with the 2006 transatlantic aircraft plot in August 2006, a day before some arrests were made in Britain. The Pakistani Interior Minister,… …   Wikipedia

  • Indien [4] — Indien (Gesch.). Die älteste Geschichte I s ist in Dunkel gehüllt, da die Indische Literatur eine eigentliche Geschichtsschreibung nicht kennt u. die auf uns gekommenen chronikartigen Schriften u. dgl. durchaus den mythologischen Charakter tragen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Delhi Conspiracy Commission — The Chief Commissioner of Delhi, exercising his special powers under section 3(1) of the Code of Criminal Procedure, issued an order dated April 9, 1930 constituting a commission, which was known as the Delhi Conspiracy Commission. The Commission …   Wikipedia

  • 1988 — This article is about the year 1988. Millennium: 2nd millennium Centuries: 19th century – 20th century – 21st century Decades: 1950s  1960s  1970s  – 1980s –  1990s   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”