Bhutanische Flagge
Flagge Bhutans


Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land?
Seitenverhältnis: 2:3
Offiziell angenommen am: Seit dem 19. Jahrhundert im Gebrauch
8. Juni 1972

Die Flagge Bhutans ist im chinesischen Stil gehalten und erinnert stark an die goldgelbe Flagge des chinesischen Kaiserreiches.

Bedeutung

  • Safrangelb steht für die Hoheit des Königs und seiner Leitung weltlicher und geistlicher Angelegenheiten
  • Orangerot steht für die geistliche Gewalt des Buddhismus, der in Bhutan durch die buddhistischen Sekten Kagyüpa und Nyingmapa repräsentiert wird.

Der flügellose, schwarz-weiße Drache symbolisiert einerseits den Landesnamen Bhutans, Druk-Gyalkhap (Drachenreich), andererseits steht er für den Donner, der oft in der Gebirgslandschaft Bhutans zu hören ist und der Stimme des Drachen zugesprochen wird. Zudem stellt der kugelhaltende Drache ein Symbol für das Universum dar.

Geschichte

Das Grunddesign der Flagge ist seit dem 19. Jahrhundert im Gebrauch. Die Flagge in ihrer heutigen Form existiert seit 1969 und wurde am 8. Juni 1972 offiziell bestätigt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschichte Bhutans — Flagge Bhutans seit dem 19. Jahrhundert Lage Bhutans zwischen China (Tibet) und …   Deutsch Wikipedia

  • Bhutan — Druk Yul Königreich Bhutan …   Deutsch Wikipedia

  • Druk Yul — འབྲུགཡུལ་་ Druk Yul Königreich Bhutan …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Bhutan — འབྲུགཡུལ་་ Druk Yul Königreich Bhutan …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”