BiSS Interface

Die offengelegte BiSS-Schnittstelle (Bidirektional/Seriell/Synchron), engl. Open Source BiSS Interface, basiert auf einem Protokoll zur Realisierung einer Echtzeit-Schnittstelle für eine digitale, serielle und gesicherte Kommunikation zwischen einem Controller und Sensoren & Aktoren. Das BiSS-Protokoll ist in den Varianten B- und C-Modus (Continuous-Mode) ausgelegt für industrielle Anwendungen, in denen Übertragungsgeschwindigkeiten, Sicherheit (Safety), Flexibilität und ein minimierter Realisierungsaufwand gefordert sind.

Inhaltsverzeichnis

Anwendungen

  • Antriebsregelungen (Motor-Feedback)
  • Intelligente Sensorik (Smart Sensors)
  • Robotik

Merkmale von BiSS

  • Open Source
  • Hardware-kompatibel zum SSI-Standard (Synchronous Serial Interface)
  • Zyklisches Lesen von Sensordaten bis 64 Bit pro Slave
  • Multi-Cycle-Überlagerung von Statusdaten z.B. für Parameter, Temperaturmesswerte etc.
  • Isochrone, echtzeitfähige Datenübertragung
  • bidirektionale Kommunikation mit zwei unidirektionalen Leitungen
  • Punkt-zu-Punkt- oder Multi-Slave-Netzwerke
  • Maximale Nutzdatenrate, Treiber- und leitungsabhängige Übertragungswerte von z.B. 10 MHz, 1 km
  • CRC-gesicherte Kommunikation

Besonderheiten im C-Modus

  • Kontinuierliche Datenübertragung ohne Unterbrechung durch Umschaltung von Betriebs-Modi
  • Ansteuerung von Aktoren im Bus während der Sensor-Datenübertragung

Anwendung in der Positionssensorik

  • In der Positionssensorik dürfen Multi-Cycle-Daten (MCD) z.Zt. nicht verwendet werden (Patentsituation).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BISS — Die Abkürzung BISS steht für: BISS (Straßenzeitung), eine monatlich in München erscheinende Straßenzeitung Basic Interoperable Scrambling System, ein Verschlüsselungssystem für Satelliten Übertragungen im Broadcast Bereich BiSS Interface, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Common Interface — Various components of Conditional Access Common Interfa …   Wikipedia

  • Conditional access — (abbreviated CA) is the protection of content by requiring certain criteria to be met before granting access to this content. The term is commonly used in relation to digital television systems, most notably satellite television. Contents 1… …   Wikipedia

  • CableCARD — A CableCARD is a special use PCMCIA (PC) card CableCARD is a special use PCMCIA (PC) card that allows consumers in the United States to view and record digital cable television channels on digital video recorders, personal computers and… …   Wikipedia

  • Система условного доступа — Необходимо перенести в эту статью содержимое статьи Кодировки спутникового телевидения и поставить оттуда перенаправление. Вы можете помочь проекту, объединив статьи (cм. инструкцию по объединению). В случае необходимости обсуждения… …   Википедия

  • Apple, Inc. — Apple Inc. Unternehmensform Incorporated ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Apple-Computer — Apple Inc. Unternehmensform Incorporated ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Apple Computer — Apple Inc. Unternehmensform Incorporated ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Apple Computer, Inc. — Apple Inc. Unternehmensform Incorporated ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Apple Computer Inc. — Apple Inc. Unternehmensform Incorporated ISIN …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”