Bi Yän Lu

Das Biyan Lu (chin. 碧巖錄, Bìyán lù, W.-G. Pi-yen lu; jap. 碧巌録, Hekiganroku; dt. etwa Aufzeichnungen des blaugrünen Felsen) ist eine Sammlung von 100 Kōan in 10 Faszikeln aus der Blütezeit des chinesischen Chan-Buddhismus der Song-Dynastie.

Sie wurde ursprünglich kompiliert vom Yunmen-Mönch Xuedou Zhongxian (chin. 雪竇重顯, Xuědòu Chóngxiǎn, W.-G. Hsüeh-tou Ch’ung-hsien; 980–1052) und später kommentiert von Yuanwu Keqin (chin. 圜悟克勤, Yuánwù Kèqín, W.-G. Yüan-wu K’o-ch’in, jap. Engo Kokugon; 1063–1135).

Die bekannteste deutsche Übersetzung unter dem Titel Bi Yän Lu - Niederschrift von der smaragdenen Felswand stammt von Wilhelm Gundert.

Literatur

  • Hekigan-Roku - Die blaugrüne Felswand - Fall 1-100, a. d. Chines. übers. u. mit Zen-Teisho pro Fall v. Brigitte D'Ortschy Koun- An. Hrsg.:Monica Maurer. Gruenwald: Wolkenverlag, 2001-2003.
  • Bi-Yän-Lu: Meister Yüan-wu's Niederschrift von der Smaragdenen Felswand, verfasst auf dem Djia-schan bei Li in Hunan zwischen 1111 und 1115, in Druck erschienen in Sïtschuan um 1300/ verdeutscht und erläutert von Wilhelm Gundert. München: Hanser, 1960. 3 Bde
  • Bi-Yän-Lu, Aufzeichnungen des Meisters vom Blauen Fels / a. d. Chines. übers., komment. u. hrsg. v. Ernst Schwarz. München: Kösel, 1999. ISBN 3-466-20443-7
  • Hekiganroku, Die Niederschrift vom blauen Fels / Yamada Kôun ; ins Dt. übertr. u. hrsg. v. Peter Lengsfeld. München: Kösel, 2002. 2 Bde. ISBN 3-466-36593-7
  • Heinrich Dumoulin: Geschichte des Zen-Buddhismus. Band I: Indien und China. Francke-Verlag, Bern 1985.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bi yan Lu — Le Recueil de la falaise bleue Le Recueil de la falaise bleue (en mandarin Biyan lu ou, selon d autres transcriptions, Pi yen lu 碧巖錄) est le plus ancien recueil de gong’an de la littérature chan. Une première compilation de cent kōan, établie au… …   Wikipédia en Français

  • Bi yan lu — Le Recueil de la falaise bleue Le Recueil de la falaise bleue (en mandarin Biyan lu ou, selon d autres transcriptions, Pi yen lu 碧巖錄) est le plus ancien recueil de gong’an de la littérature chan. Une première compilation de cent kōan, établie au… …   Wikipédia en Français

  • Lu (Staat) — Lu (chinesisch 魯國 Lǔ Guó; W.G.: Lu Kuo) war ein antiker chinesischer Staat, der während der Zeit der Frühlings und Herbstannalen im Gebiet der heutigen Provinz Shandong lag. Der Staat entstand im 10. vorchristlichen Jahrhundert und ging …   Deutsch Wikipedia

  • Biyan Lu — Das Biyan Lu (chinesisch 碧巖錄 Bìyán lù, W. G. Pi yen lu; jap. 碧巌録, Hekiganroku; dt. etwa Aufzeichnungen des blaugrünen Felsen) ist eine Sammlung von 100 Kōan in 10 Faszikeln aus der Blütezeit des chinesischen Chan Buddhismus der Song… …   Deutsch Wikipedia

  • Biyan lu — Das Biyan Lu (chin. 碧巖錄, Bìyán lù, W. G. Pi yen lu; jap. 碧巌録, Hekiganroku; dt. etwa Aufzeichnungen des blaugrünen Felsen) ist eine Sammlung von 100 Kōan in 10 Faszikeln aus der Blütezeit des chinesischen Chan Buddhismus der Song Dynastie. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Chen (Old Frame, First Routine, Lao Jia Yi Lu) — The different slow motion solo form training sequences of Taijiquan are the best known manifestation of Taiji for the general public. The forms are usually performed slowly by beginners and are designed to promote concentration, condition the… …   Wikipedia

  • Hsiao Bi-khim — (zh tpw|t=蕭美琴|p=Xiāo Měiqín|w=Hsiao Mei ch in; Pe̍h oē jī: Siau Bí khîm; born August 7, 1971 in Kobe, Japan) is a Taiwanese political figure associated with the Democratic Progressive Party (DPP), serving in the past as a legislatorcite web |… …   Wikipedia

  • Zou Yan — Zōu Yǎn 鄒衍 ou Tsou Yen ( 305 240) était un philosophe de la fin de la période des Royaumes combattants qui joua un rôle déterminant dans le développement de la théorie du Yin Yang et des Cinq éléments. Originaire de Qi dans l actuel Shandong, on… …   Wikipédia en Français

  • Chinesische Sutrenübersetzer — Mit Sutrenübersetzer sind diejenigen Übersetzer bezeichnet, die den chinesischen buddhistischen Kanon (三蔵, San zang[1]) zusammengetragen haben. Übersetzen bezw. übertragen heißt in diesem Zusammenhang „ins Chinesische“ wobei die Ursprungssprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sutrenübersetzer — Mit Sutrenübersetzer sind diejenigen Übersetzer bezeichnet, die den chinesischen buddhistischen Kanon (三蔵, San zang[1]) zusammengetragen haben. Übersetzen bezw. übertragen heißt in diesem Zusammenhang „ins Chinesische“ wobei die Ursprungssprache… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”