Bial-Probe

Die Bial-Probe (oder auch Orcin-Test) ist ein spezifischer Test für Pentosen. Die Reaktion geht auf Manfred Bial zurück.

Inhaltsverzeichnis

Durchführung und Reaktion

Die Bial-Probe mit Ribose.

Das Bial-Reagenz ist eine Lösung von Orcin und FeCl3 in konzentrierter HCl.[1] Der Test ist positiv, wenn sich nach Zugabe von Bial-Reagenz zum Kohlenhydrat und nach Erhitzen eine grün-blaue Färbung einstellt. Pentosen, beispielsweise Ribose, bilden unter Einwirkung starker Mineralsäuren Furfural (Furancarbaldehyd). Die Färbung entsteht durch einen sich bildenden Eisenkomplex im Zusammenwirken mit Orcin. Hexosen geben erst bei längerer Hitzeeinwirkung eine positive Reaktion.

Reaktion mit Desoxyribosen

Aus 2-Desoxyribose bildet sich in saurem Medium 3-Acetylacrolein. Dieses reagiert mit 3,5-Dihydroxytoluol (Orcin) im Sinne einer aldolartigen Aldehyd-Phenol-Kondensation über eine zwischengeschaltete Oxidation zu einer Reihe violetter und blauer Farbstoffe. Die Hauptkomponenten wurden als 9-(2-Acetylvinyl)-dimethyl-hydroxy-3-isoxanthon und 1-(Dimethyl-3-isoxanthonyl)-2-[(dimethyl-dihydroxy-9-methyl-xanthenyl)-9]-ethen charakterisiert.[2]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Flörke/Wolff: Kursthemen Chemie, Band 2, Organische Chemie und Biochemie, Bonn 1982, ISBN 3-427-43121-5, S. 6/10.
  2. K.-D. Flossmann, W. Erler: „Zum Mechanismus der Farbreaktion von DNA und 2-Desoxyribose mit Orcin“, in: Journal für Praktische Chemie, 1971, 313 (2), S. 314–330; doi:10.1002/prac.19713130217.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bial — steht für Bial Probe, Test für Pentosen in der Chemie Bial ist Familienname von Manfred Bial, Chemiker Rudolf Bial (1834–1881) deutscher Violinvirtuose Siehe auch Biale Diese Seite ist eine Begriffs …   Deutsch Wikipedia

  • Bial-Reagenz — Die Bial Probe (oder auch Orcin Test) ist ein spezifischer Test für Pentosen. Die Reaktion geht auf Manfred Bial zurück. Inhaltsverzeichnis 1 Durchführung und Reaktion 2 Reaktion mit Desoxyribosen 3 Siehe auch 4 Einzelnachweise 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Bial-Reaktion — Die Bial Probe (oder auch Orcin Test) ist ein spezifischer Test für Pentosen. Die Reaktion geht auf Manfred Bial zurück. Inhaltsverzeichnis 1 Durchführung und Reaktion 2 Reaktion mit Desoxyribosen 3 Siehe auch 4 Einzelnachweise 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Seliwanoff-Probe — positive Seliwanow Probe Die Seliwanow Probe bzw. Seliwanoff–Probe[1] ist ein einfacher chemischer Test, mit dem festgestellt werden kann, ob es sich bei Kohlenhydraten um Ketosen oder Aldosen handelt. Durchführung und Reaktion Zur Durchführung w …   Deutsch Wikipedia

  • Seliwanow-Probe — positive Seliwanow Probe Die Seliwanow Probe, Seliwanoff Probe[1] oder auch Resorcin Probe ist ein chemischer Nachweis, mit dem Kohlenhydrate in Ketosen oder Aldosen unterschieden werden können. (Theodor von Seliwanoff, geb. 8. Oktober 1859 St.… …   Deutsch Wikipedia

  • Molisch-Probe — am Beispiel von D Glucose. Das durch Dehydratisierung gebildete 5 Hydroxymethylfurfural reagiert mit zwei Equivalenten 1 Naphthol im sauren Medium zu einem mesomeriestabilisierten violetten Farbstoff. Die Molisch Probe (oder Reaktion nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Dische-Probe — Die Dische Probe (oder auch Dische Test) ist eine Nachweisreaktion für Pentosen. Sie ist nach ihrem Entdecker Zacharias Dische benannt. Inhaltsverzeichnis 1 Durchführung und Reaktion 2 Einzelnachweise 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Anionennachweise — Nachweisreaktionen sind möglichst spezifische chemische Reaktionen, die qualitativ das Vorhandensein eines Ions oder einer Stoffgruppe anzeigen und mit einfachen Mitteln durchgeführt werden können. Zum Teil können diese Reaktionen auch für… …   Deutsch Wikipedia

  • Kationennachweis — Nachweisreaktionen sind möglichst spezifische chemische Reaktionen, die qualitativ das Vorhandensein eines Ions oder einer Stoffgruppe anzeigen und mit einfachen Mitteln durchgeführt werden können. Zum Teil können diese Reaktionen auch für… …   Deutsch Wikipedia

  • Kationennachweise — Nachweisreaktionen sind möglichst spezifische chemische Reaktionen, die qualitativ das Vorhandensein eines Ions oder einer Stoffgruppe anzeigen und mit einfachen Mitteln durchgeführt werden können. Zum Teil können diese Reaktionen auch für… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”