AG EMS

Die AG EMS ist eine Reederei in Emden, die den Seeverkehr von Emden (Niedersachsen) und Eemshaven (Niederlande) aus zu den deutschen Nordseeinseln Borkum und Helgoland betreibt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die AG EMS wurde 1843 als Aktiengesellschaft für den Seebäderverkehr von Emden zur Insel Borkum gegründet. Ihr Kerngeschäft ist der Seeliniendienst von Emden und Eemshaven nach Borkum. Ihre Geschäftsfelder wurden durch Übernahme der Borkumer Kleinbahn, Vergrößerung der Schiffsflotte und Einstieg in den Luftverkehr nach Borkum erheblich erweitert.

Zur Firmengruppe der AG Ems gehören

  • AG Ems Borkumlijn
  • Borkumer Kleinbahn
  • Hotels
    • Inselhotel Vier Jahreszeiten
    • Strandhotel Vier Jahreszeiten
  • Ostfriesische Lufttransport
  • Wilhelmshavem Helgoland Linie GmbH & Co. KG (50%)
  • Schnellfähre Brake - Sandstedt GmbH & Co. KG

Schiffsflotte

Katamaran der AG Ems am Borkumkai
Borkumfähre "Ostfriesland" im Emder Hafen
Name Route Baujahr In Dienst
MS Groningerland Eemshaven–Borkum / Emden–Borkum 1991 2006
MS Polarstern (Katamaran) div. 2000 09.2008 verkauft an Linda-Lines,Tallin und umbenannt in KAROLIN
MS Wappen von Borkum, ex MS Stadt Borkum Borkum 1976, 1995 umgebaut 1994
MS Nordlicht (Katamaran) Emden–Borkum 1989 1989
MS Münsterland Eemshaven–Borkum / Emden–Borkum 1986 1986
MS Ostfriesland Emden–Borkum / Eemshaven–Borkum 1985 1985
MS Helgoland, ex MS Westfalen Wilhelmshaven–Helgoland / Emden–Borkum / Eemshaven–Borkum 1970, 1990 umgebaut 1986
MB Ratsdelft div. 1971
MB Schreyershoek div. 1999

Frühere Schiffe

Name Route Baujahr In Dienst Außer Dienst Heutiger Name Land / Status
MS Polarstern Emden-Borkum-Norderney-Helgoland 2001 2001 2008 verkauft nach Tallin
SS Westfalen Emden–Borkum 1907 1907 1942 gesunken (Le Havre)
SS Prinz Heinrich Emden–Borkum 1909 1909 1953 Umbau zum Traditionsschiff in Leer/Ostfr. seit 2004
SS Rheinland Emden–Borkum 1926 1926 1968 aufgelegt (Leer)
MS Westfalen Emden–Borkum 1951 1951 1964 aufgelegt (Neapel)
MS Hannover Leer–/Emden–Borkum 1928 1955 1963 MS Faraglione (Neapel)
MS Hessen ex SS Prinz Heinrich Emden–Borkum 1909 1953 1969 Umbau zum Traditionsschiff in Leer/Ostfr. seit 2004
MS Ostfriesland Emden–Borkum 1960 1960 1969 MS.Mecklenburg (Valletta, Malta)
MS Münsterland Emden–Borkum / Borkum–Helgoland 1964 1964 1976 MS Renaissance (Calica, Mexiko)
MS Emsland Emden–Delfzijl–Borkum 1967 1967 1972 MS African Dream (Belize)
SS Bayern, ex SS Rheinland Emden–Borkum 1926 1968 1970 aufgelegt (Leer)
MS Rheinland Emden–Borkum 1968 1968 1974 MS Serengeti (Tanzania)
MS Ostfriesland Emden–Borkum 1970 1970 1981 MS Baldur (Island)
MS Westfalen Emden–Borkum / Eemshaven–Borkum 1972 1972 2006 MS Helgoland
MS Bayern, ex MS Rheinland Emden–Borkum 1968 1974 1974 MS Serengeti (Tanzania)
MS Rheinland Emden–Borkum 1974 1974 1994 MS Midsland (Terschelling)
MS Poseidon Emden–Borkum 1964 1975 1977 2006 Verschrottung als Pearl Cruise II
MS Nordlicht Emden–Borkum 1973 1976 1985 Versenkung in 2006 als MS Raromatai-Ferry im Pacific
MS Emsland Eemshaven–Esbjerg / Emden–Borkum 1977 1977 1986 MS Nura Nova, seit 10/2008 Auflieger (Mallorca)
MS Stadt Borkum Emden–Borkum 1976 1979 1988 MS Wappen von Borkum
MS Hilligenlei Emden–Borkum 1991 2005 2006 MS Groningerland

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AG Ems — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1843 Sitz Emden …   Deutsch Wikipedia

  • Ems-Chemie — HOLDING AG Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN CH0016440353 Gründung 1936 durch …   Deutsch Wikipedia

  • EMS — bezeichnet: Ems Chemie, Schweizer Unternehmen beheimatet in Domat/Ems, Kt. Graubünden, Schweiz AG Ems, Reederei in Emden Ems (1934), Bereisungsschiff des Wasser und Schifffahrtsamtes Emden ein 1884 gebautes Dampfschiff der Flüsse Klasse des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ems (1934) — Ems Bereisungsschiff „Ems“ auf der Weser vor Bremerhaven p1 …   Deutsch Wikipedia

  • EMS — У этого термина существуют и другие значения, см. EMS (значения). Общий логотип EMS Express Mail Service (сокращённо  EMS)  международный сервис экспресс доставки почтовой корреспонденции, скорость доставки которой оплач …   Википедия

  • AG Weser — Modell des AG Weser Geländes mit dem typischen Paar Portalkränen Die Aktien Gesellschaft „Weser“ (umgangssprachlich oft nur AG Weser genannt) war eine Schiffswerft in Bremen. Sie entstand 1872 und wurde 1983 als Folge weltweiter Überkapazitäten… …   Deutsch Wikipedia

  • EMS New Media — e m s new media AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • EWE AG — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1943 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Lingen (Ems) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weser-Ems-Bus — Weser Ems Busverkehr GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Bremen Webpräsenz www.weser ems bus.de …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”