Bianguan didao yizhi

Bei der sogenannten Unterirdischen Großen Mauer (Dixia changcheng 地下长城[1]; engl. Underground Great Wall) - heute im Kreis Yongqing (永清县) der bezirksfreien Stadt Langfang, Provinz Hebei, Volksrepublik China - handelt es sich um ein in der Zeit der Song-Dynastie (960 bis 1279) errichtetes, ca. 90 km langes und sich über ein Gebiet von 1600 Quadratkilometer[2] erstreckendes Grenz- bzw. Kriegstunnelsystem, das Teil einer militärischen Verteidigungsanlage gegen das mongolische Volk der Kitan war, das später in China die Liao-Dynastie begründete.

Das Tunnelsystem war bis ins Jahr 1948 in Vergessenheit geraten, als die Wassermassen einer Überschwemmung sich plötzlich abzusenken begannen, weil sie in das Tunnelsystem abflossen. Seit 2006 steht die „Unterirdische Große Mauer“ unter der Bezeichnung Bianguan didao yizhi (边关地道遗址 „Stätte des Grenztunnels“) auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-14).

Weblink

Fußnoten

  1. http://news.163.com/06/0829/14/2PMTVAT90001124J.html; http://theory.people.com.cn/GB/49157/49163/6603306.html; http://www.gmw.cn/CONTENT/2007-12/03/content_705103.htm
  2. http://news.163.com/06/0829/14/2PMTVAT90001124J.html 河北1600平方公里"地下长城"疑为杨家将所修(图)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Denkmäler der Volksrepublik China (Hebei) — Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht zu sämtlichen Denkmälern in der Provinz Héběi (Abk. Ji), die auf der Denkmalliste der Volksrepublik China stehen: Name Beschluss Kreis/Ort siehe (auch) Bild Ranzhuang didaozhan yizhi 冉庄地道战遗址 1 29… …   Deutsch Wikipedia

  • Dixia changcheng — Bei der sogenannten Unterirdischen Großen Mauer (Dixia changcheng 地下长城[1]; engl. Underground Great Wall) heute im Kreis Yongqing (永清县) der bezirksfreien Stadt Langfang, Provinz Hebei, Volksrepublik China handelt es sich um ein in der Zeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterirdische Chinesische Mauer — Bei der sogenannten Unterirdischen Großen Mauer (Dixia changcheng 地下长城[1]; engl. Underground Great Wall) heute im Kreis Yongqing (永清县) der bezirksfreien Stadt Langfang, Provinz Hebei, Volksrepublik China handelt es sich um ein in der Zeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterirdische Große Mauer — Bei der sogenannten Unterirdischen Großen Mauer (Dixia changcheng 地下长城[1]; engl. Underground Great Wall) heute im Kreis Yongqing (永清县) der bezirksfreien Stadt Langfang, Provinz Hebei, Volksrepublik China handelt es sich um ein in der Zeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Yongqing — (永清县) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Langfang in der chinesischen Provinz Hebei. Er hat eine Fläche von 774 km² und zählt 370.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Yongqing (永清镇). Die Stätte des Grenztunnels (Bianguan didao… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”