Biathlon-Europacup 1996/1997

Der Biathlon-Europacup 1996/1997 wurde als Unterbau zum Biathlon-Weltcup 1996/1997 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente.

Inhaltsverzeichnis

Ergebnisse Damen-Wettbewerbe

1. Europacup in Russland Tschaikowski, 5. Dezember 1996 - 8. Dezember 1996
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
6. Dezember 1996 (Fr.) Einzel (15 km)
7. Dezember 1996 (Sa.) Sprint (7,5 km)
8. Dezember 1996 (So.) Staffel (4 × 6 km)
2. Europacup in Russland Ischewsk, 12. Dezember 1996 - 15. Dezember 1996
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
13. Dezember 1996 (Fr.) Einzel (15 km)
14. Dezember 1996 (Sa.) Sprint (7,5 km)
15. Dezember 1996 (So.) Staffel (4 × 6 km)
3. Europacup in  OesterreichÖsterreich Hochfilzen, 20. Dezember 1996 - 22. Dezember 1996
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
9. Januar 1997 (Sa.) Einzel (15 km)
10. Januar 1997 (So.) Sprint (7,5 km)
4. Europacup in Tschechien Jáchymov, 10. Januar 1997 - 12. Januar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
11. Januar 1997 (Do.) Einzel (15 km)
12. Januar 1997 (Fr.) Sprint (7,5 km)
5. Europacup in Deutschland Sachrang, 17. Januar 1997 - 19. Januar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
17. Januar 1997 (Fr.) Einzel (15 km)
18. Januar 1997 (Sa.) Sprint (7,5 km)
19. Januar 1997 (So.) Staffel (4 × 6 km)
6. Europacup in Weißrussland Minsk, 24. Januar 1997 - 26. Januar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
24. Januar 1997 (Fr.) Sprint (7,5 km)
25. Januar 1997 (Sa.) Verfolgung (10 km)
26. Januar 1997 (So.) Staffel (4 × 6 km)
7. Europacup in  OesterreichÖsterreich Ridnaun, 8. Februar 1997 - 9. Februar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
8. Februar 1997 (Sa.) Einzel (15 km)
9. Februar 1997 (So.) Sprint (7,5 km)
Europameisterschaft in  OesterreichÖsterreich Windischgarsten, 27. Februar 1997 – 2. März 1997 
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
28. Februar 1997 (Fr.) Einzel (15 km) Deutschland Katja Beer Russland Albina Achatowa Slowakei Soňa Mihoková
1. März 1997 (Sa.) Sprint (7,5 km) Polen Anna Stera Russland Tatjana Martinowa Italien Natalie Santer
2. März 1997 (So.) Staffel (3 × 7,5 km) Russland Russland
Irina Mihelschina
Tatjana Martinowa
Albina Achatowa
Deutschland Deutschland
Katja Beer
Janet Klein
Steffi Kindt
Tschechien Tschechien
 
 
 
8. Europacup in  OesterreichÖsterreich Walchsee, 7. März 1997 - 9. März 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
8. März 1997 (Sa.) Einzel (15 km)
9. März 1997 (So.) Sprint (7,5 km)
9. Europacup in Slowenien Pokljuka, 13. März 1997 - 16. März 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
14. März 1997 (Fr.) Einzel (15 km)
15. März 1997 (Sa.) Sprint (7,5 km)
16. März 1997 (So.) Staffel (4 × 6 km)

Gesamtwertung

Nach 20 von 20 Rennen

Platz Sportler Land Punkte
1 Irina Mileshina Russland Russland
2 Tatiana Markova Russland Russland
3 Iris Eckschlager  OesterreichÖsterreich Österreich

Ergebnisse Herren-Wettbewerbe

1. Europacup in Russland Tschaikowski, 5. Dezember 1996 - 8. Dezember 1996
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
6. Dezember 1996 (Fr.) Einzel (20 km)
7. Dezember 1996 (Sa.) Sprint (10 km)
8. Dezember 1996 (So.) Staffel (4 × 7,5 km)
2. Europacup in Russland Ischewsk, 12. Dezember 1996 - 15. Dezember 1996
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
13. Dezember 1996 (Fr.) Einzel (20 km)
14. Dezember 1996 (Sa.) Sprint (10 km)
15. Dezember 1996 (So.) Staffel (4 × 7,5 km)
3. Europacup in  OesterreichÖsterreich Hochfilzen, 20. Dezember 1996 - 22. Dezember 1996
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
9. Januar 1997 (Sa.) Einzel (20 km)
10. Januar 1997 (So.) Sprint (10 km)
4. Europacup in Tschechien Jáchymov, 10. Januar 1997 - 12. Januar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
11. Januar 1997 (Do.) Einzel (20 km)
12. Januar 1997 (Fr.) Sprint (10 km)
5. Europacup in Deutschland Sachrang, 17. Januar 1997 - 19. Januar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
17. Januar 1997 (Fr.) Einzel (20 km)
18. Januar 1997 (Sa.) Sprint (10 km)
19. Januar 1997 (So.) Staffel (4 × 7,5 km)
6. Europacup in Weißrussland Minsk, 24. Januar 1997 - 26. Januar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
24. Januar 1997 (Fr.) Sprint (10 km)
25. Januar 1997 (Sa.) Verfolgung (12,5 km)
26. Januar 1997 (So.) Staffel (4 × 7,5 km)
7. Europacup in  OesterreichÖsterreich Ridnaun, 8. Februar 1997 - 9. Februar 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
8. Februar 1997 (Sa.) Einzel (20 km)
9. Februar 1997 (So.) Sprint (10 km)
Europameisterschaft in  OesterreichÖsterreich Windischgarsten, 27. Februar 1997 – 2. März 1997 
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
28. Februar 1997 (Fr.) Einzel (20 km) Russland Sergei Roschkow Polen Tomasz Sikora Deutschland Marco Morgenstern
1. März 1997 (Sa.) Sprint (10 km) Russland Andrej Padine Slowenien Jože Poklukar Slowenien Tomasz Globocnik
2. März 1997 (So.) Staffel (4 × 7,5 km) Deutschland Deutschland
Ulf Karkoschka
Holger Schönthier
Lars Kreuzer
Marco Morgenstern
Russland Russland
 
 
 
 
Norwegen Norwegen
 
 
 
 
8. Europacup in  OesterreichÖsterreich Walchsee, 7. März 1997 - 9. März 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
8. März 1997 (Sa.) Einzel (20 km)
9. März 1997 (So.) Sprint (10 km)
9. Europacup in Slowenien Pokljuka, 13. März 1997 - 16. März 1997
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
14. März 1997 (Fr.) Einzel (20 km)
15. März 1997 (Sa.) Sprint (10 km)
16. März 1997 (So.) Staffel (4 × 7,5 km)

Gesamtwertung

Nach 20 von 20 Rennen

Platz Sportler Land Punkte
1 Ulf Karkoschka Deutschland Deutschland
2 Holger Schönthier Deutschland Deutschland
3 Jan Wüstenfeld Deutschland Deutschland

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biathlon-Europacup 2001/2002 — Europacup 2001/2002 Männer Frauen Sieger Biathlon Europacup …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 2007/2008 — Europacup 2007/2008 Männer Frauen Sieger Gesamtweltcup …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 1997/1998 — Der Biathlon Europacup 1997/1998 wurde als Unterbau zum Biathlon Weltcup 1997/1998 veranstaltet. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen Wettbewerbe 1.1 Gesamtwertung 2 Ergebnisse Herren Wettbewerbe 2.1 Gesamtwertung …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 1998/1999 — Der Biathlon Europacup 1998/1999 wurde als Unterbau zum Biathlon Weltcup 1998/1999 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen Wettbewerbe 1.1 Gesamtwertung 2 Ergebnisse… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 1999/2000 — Der Biathlon Europacup 1999/2000 wurde als Unterbau zum Biathlon Weltcup 1999/2000 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen Wettbewerbe 1.1 Gesamtwertung 2 Ergebnisse… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 2000/2001 — Der Biathlon Europacup 2000/2001 wurde als Unterbau zum Biathlon Weltcup 2000/2001 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen Wettbewerbe 1.1 Gesamtwertung 2 Ergebnisse… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 2002/2003 — Der Biathlon Europacup 2002/2003 wurde als Unterbau zum Biathlon Weltcup 2002/2003 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen Wettbewerbe 1.1 Gesamtwertung 2 Ergebnisse… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 2003/2004 — Der Biathlon Europacup 2003/2004 wurde als Unterbau zum Biathlon Weltcup 2003/2004 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen Wettbewerbe 1.1 Gesamtwertung 2 Ergebnisse… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 2004/2005 — Der Biathlon Europacup 2004/2005 wurde als Unterbau zum Biathlon Weltcup 2004/2005 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen Wettbewerbe 1.1 Gesamtwertung 2 Ergebnisse… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Europacup 2005/2006 — Der Biathlon Europacup 2005/2006 wird wie auch schon in den Saisonen zuvor als Unterbau zum Biathlon Weltcup 2005/2006 veranstaltet. Startberechtigt waren Starter und Starterinnen aller Kontinente. Inhaltsverzeichnis 1 Ergebnisse Damen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”