BibDesk
BibDesk
BibDesk1.3.8.jpg
Basisdaten
Entwickler Michael McCracken und andere [1]
Aktuelle Version 1.5.4 (Mac OS X v10.5, v10.6)
(2011)
Betriebssystem Mac OS X
Kategorie TeX, LaTeX, XeTeX Editor
Lizenz BSD
Deutschsprachig ja
http://bibdesk.sourceforge.net

BibDesk ist die vorherrschende BibTeX-Literaturdatenbank für Mac OS X. Es handelt sich um ein quelloffenes Programm, das bereits lange vor Erreichen der Versionsnummer 1.0 als Entwicklungsversion in Gebrauch war. BibDesk ist Bestandteil der TeX-Distribution MacTeX.

BibDesk nutzt zahlreiche der von Mac OS X bereitgestellten Funktionen, z. B. die Echtzeitsuche und AppleScript. Über ein AppleScript lassen sich beispielsweise die amerikanische und deutsche Amazon-Datenbank durchsuchen und ausgewählte Treffer direkt in die BibTeX-Datenbank übernehmen.

Zudem kann BibDesk über das weit verbreitete Z39.50-Protokoll auf zahlreiche Bibliothekskataloge zugreifen.

Die Benutzeroberfläche orientiert sich in funktioneller Hinsicht an dem populären Musikverwaltungsprogramm iTunes. So wie iTunes Musikdateien verwaltet, organisiert BibDesk den Zugriff auf elektronische Dokumente wie PDFs.

Mit Abstrichen bei der Funktionalität kann man BibDesk auch mit normalen Textverarbeitungsprogrammen verwenden. BibDesk verfügt über ein mächtiges Template-System, mit dem sich die Daten als HTML-, RTF- oder Microsoft Word-Dateien exportieren lassen. Zum Erstellen dieser Formatvorlagen stellt BibDesk auch ein graphisches Interface zur Verfügung – über dieses sind allerdings nicht alle Funktionen des Template-Systems verfügbar. Über die Zwischenablage lassen sich die entsprechenden formatierten Literaturstellen in beinahe jede Textverarbeitung übernehmen. Bei dieser Vorgehensweise entfällt die automatische Zusammenstellung bzw. Aktualisierung des Literaturverzeichnisses, wie sie mit BibTeX möglich ist. Allerdings gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit des direkten Austausches via AppleScript, beispielsweise mit Pages oder mit Microsoft Word.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Liste der Mitarbeiter am BibDesk-Projekt (engl.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BibDesk — Infobox Software name = BibDesk caption = Screen shot of BibDesk 1.3.8 developer = The BibDesk Team latest release version = 1.3.18 latest release date = 18 July 2008 operating system = Mac OS X genre = LaTeX license = BSD website =… …   Wikipedia

  • Comparison of reference management software — The following tables compare reference management software. Contents 1 General 2 Operating system support 3 Export file formats 4 Import file formats …   Wikipedia

  • KOMA-Script — LaTeX Entwickler: Leslie Lamport Aktuelle Version: 2ε Betriebssystem …   Deutsch Wikipedia

  • LATEX — Entwickler: Leslie Lamport Aktuelle Version: 2ε Betriebssystem …   Deutsch Wikipedia

  • LaTeX2e — LaTeX Entwickler: Leslie Lamport Aktuelle Version: 2ε Betriebssystem …   Deutsch Wikipedia

  • BibTeX — is a tool for formatting lists of references. The BibTeX tool is typically used together with the LaTeX document preparation system. Within the typesetting system, its name is styled as {mathrm{B{scriptstyle{IB ! T! {displaystyle E} ! X.BibTeX… …   Wikipedia

  • Bibtex — Logo BibTeX ist ein Programm zur Erstellung von Literaturangaben und verzeichnissen in TeX oder LaTeX Dokumenten, entwickelt von Oren Patashnik. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise …   Deutsch Wikipedia

  • LaTeX — Entwickler Leslie Lamport Aktuelle Version 2ε Betriebssystem …   Deutsch Wikipedia

  • .bib — BibTeX BibTeX est un logiciel et un format de fichier conçu par Oren Patashnik et Leslie Lamport en 1985 pour LaTeX. Il sert à gérer et traiter des bases bibliographiques. Sommaire 1 Mode de fonctionnement 1.1 Création de la bibliographie 1.1.1… …   Wikipédia en Français

  • .blg — BibTeX BibTeX est un logiciel et un format de fichier conçu par Oren Patashnik et Leslie Lamport en 1985 pour LaTeX. Il sert à gérer et traiter des bases bibliographiques. Sommaire 1 Mode de fonctionnement 1.1 Création de la bibliographie 1.1.1… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”