Bibbia

Nino Bibbia (* 16. April 1922 in Bianzone) ist ein ehemaliger italienischer Wintersportler.

Er zog bereits als Kind aus dem italienischen Bianzone ins 50 km entfernte St. Moritz, wo er die Schule besuchte. Der Italiener Bibbia war ein erfolgreicher Wintersportler. Neben dem Skeleton gehörten das Bobfahren, die Nordischen und Alpinen Skisportarten sowie Eishockey zu seinen Stärken. Bei den Olympischen Spielen 1948 in St. Moritz wollte er in fünf Disziplinen starten. Aufgrund des engen Zeitplans reichte es nur zu den Starts im Bob und im Skeleton. Im Skeleton wurde er nach Jennison Heaton 1928 der zweite Olympiasieger im Skeleton und sollte auch bis 2002 der letzte Skeletonfahrer bleiben, dem dies gelang. Bibbia gewann vor John Heaton, dem Bruder des Olympiasiegers von 1928 und Silbermedaillengewinners derselben Spiele und dem großen Favoriten John Crammond. 1946 und 1951 war er - als Italiener - Schweizer Meister im Rennrodeln. Er bestritt in seiner Karriere mehr als 230 Rennen. Sechsmal wurde er Weltmeister. Bibbia fuhr letztmals 1996 im Alter von 73 Jahren.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bibbia — / bib:ja/ s.f. [dal lat. tardo Biblia, gr. tà biblía i libri ]. 1. (relig.) (con iniziale maiusc.) [il complesso delle Scritture sacre dell ebraismo e del cristianesimo, e anche, per estens., il volume stesso che le contiene: una B. rilegata in… …   Enciclopedia Italiana

  • bibbia — bìb·bia s.f. 1. AU con iniz. maiusc.: il testo sacro della tradizione ebraica, comprendente la Torah e altri libri dell Antico Testamento; nella tradizione cristiana, l insieme della traduzione e dell ampliamento del testo ebraico con l aggiunta… …   Dizionario italiano

  • Bibbia — {{hw}}{{Bibbia}}{{/hw}}s. f. 1 Collezione delle Sacre Scritture (Antico e Nuovo Testamento). 2 (est.) Manoscritto o stampa contenente il testo della Bibbia. ETIMOLOGIA: dal lat. biblia, a sua volta dal greco (tà) biblía ‘(i) libri’ …   Enciclopedia di italiano

  • Bibbia — pl.f. bibbie …   Dizionario dei sinonimi e contrari

  • Bibbia — s. f. 1. Storia sacra, Sacra Scrittura, Antico e Nuovo Testamento, Vangelo 2. (est., con iniziale minuscola, di scritto o di persona) fonte certa, bocca della verità, autorità …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Nino Bibbia — Olympic medal record Skeleton Competitor for  Italy Gold 1948 St. Moritz Men …   Wikipedia

  • Nino Bibbia — Nino Bibbia …   Deutsch Wikipedia

  • Nino Bibbia — (né le 15 mars 1922 à Bianzone, dans la province de Sondrio, en Lombardie) est un ancien skeletoneur et bobeur italien qui a pris part aux compétitions dans les années 1940. Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou …   Wikipédia en Français

  • La Bibbia Giorno e Notte — is the name of a monumental media event of historical importance to all 3 big monotheist world religions. Starting on 5 October 2008 the full text of The Bible is being read and transmitted by RAI tv in a non stop sequence lasting nearly 6 days… …   Wikipedia

  • Dan Savio — Ennio Morricone im UN Hauptquartier(2007) Ennio Morricone (* 10. November 1928 in Trastevere, Rom) ist ein italienischer Filmmusik Komponist und Dirigent. Er hat auch unter den Pseudonymen Dan Savio und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”