Bibelhausen

Tim Toupet (* 28. Oktober 1971 in Köln; bürgerlich: Tim Bibelhausen) ist ein deutscher Friseurmeister und Sänger. Er betreibt in Köln einen Salon namens „Hair Concept“.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Musik

Bekannt wurde der – nach eigener Bezeichnung – Singende Friseur mit einer Reihe von Partyschlagern. Eine Chartplatzierung erreichte er im August 2005 mit dem selbst komponierten und gesungenen Ballermann-Lied Du hast die Haare schön. Er hielt sich 4 Wochen und erreichte Platz 63. Im März desselben Jahres war Tim Toupet zwei Wochen lang Bewohner des Big-Brother-Dorfes (6. Staffel), verließ es aber am 18. März auf eigenen Wunsch.

Die Popularität Toupets stieg durch die vierte Staffel von DSDS, die 2006/2007 ausgestrahlt wurde. Hierbei trat er nicht selbst als Kandidat an, sondern eine Bewerberin namens Johanna sang im Januar 2007 trotz des offenkundigen Desinteresses der Jury immer wieder den Refrain des Lieds Du hast die Haare schön. Der Auftritt wurde durch einige Medien in die Öffentlichkeit kommuniziert.[1] [2]

Im Jahr 2008 sang Michaela Schaffrath in der RTL-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! sein Lied Ich bin ein Döner. Dies nahm Toupet zum Anlass, in einem Interview gegenüber der Bildzeitung zu behaupten, er sei der „heimliche Geliebte“ von Michaela Schraffrath und führe mit ihr seit November 2007 eine feste Beziehung.[3] Schaffrath erklärte am nächsten Tag an gleicher Stelle, dass die dreimonatige Beziehung bereits beendet sei, und unterstellte Toupet, er hätte ihre Popularität ausgenutzt und auf ihre Kosten Werbung für sich machen wollen.[4]

Diskografie

Singles

  • 2004: Yippie Jaja Yippie Noch en Kölsch
  • 2005: Du hast die Haare schön
  • 2006: Humba Täterä (mit DJ Padre)
  • 2008: Ich bin ein Döner
  • 2008: Allee Allee (eine Straße, viele Bäume)
  • 2008: So ein schöner Tag

Sampler

  • 2005: Ski Hits 2006 (von Various)
  • 2007: Apres Ski-Hits 2008 (von Various)
  • 2008: Apres Ski-Hits 2009 (von Various)

Einzelnachweise

  1. Bildzeitung, Johanna, ich nehm dich mit auf die Ballermann-Bühne!, 2007.
  2. Express, Friseurkrieg um schräge Johanna, 2007.
  3. Bildzeitung, Ich bin der heimliche Geliebte von Dschungel-Michaela, 2008.
  4. Bildzeitung, Er hat mein Herz gebrochen, ich will ihn nicht mehr sehen, 2008.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tim Bibelhausen — Chartplatzierungen (vorläufig)Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten Singles Du hast die Haare schön   DE 63 …   Deutsch Wikipedia

  • Hartig Drug — Stores is a chain of pharmacy/retail stores based out of Dubuque, Iowa. The company provides pharmacy services not only to the general public, but to area institutions as well. Along with this pharmacy focus, Hartig Drug stores offer convenience… …   Wikipedia

  • Amt Saarburg — Die Saarburg Das Amt Saarburg war ein Amtsbezirk in kurtrierischer Zeit sowie ein kommunaler Amtsbezirk im Kreis Saarburg bis zur Gebietsreform im Jahre 1970. Geschichte Die kurtrierischen Amtsbezirke erwuchsen alle aus Burgen oder waren wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Big Brother (Fernsehshow) — Länder mit einer eigenen Version von Big Brother Die Fernsehshow Big Brother ist ein international erfolgreiches und in fast 70 Ländern ausgestrahltes, aber auch umstrittenes Fernsehformat. Es wurde zum ersten Mal 1999 in den Niederlanden… …   Deutsch Wikipedia

  • Tim Toupet — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles[1] Du hast die Haare schön   DE …   Deutsch Wikipedia

  • Tim Toupet — Tim Toupet, de son vrai nom Tim Bibelhausen, est un chanteur de schlager allemand né le 28 octobre 1971 à Cologne. Coiffeur de métier, il est devenu célèbre en 2005 grâce à son titre Du hast die Haare schön (Tu as de beaux cheveux). Discographie… …   Wikipédia en Français

  • KW-Software — Rechtsform GmbH Gründung 1982 Sitz Lemgo Leitung Andreas …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”