Bibelpapier
Redundanz Die Artikel Dünndruckpapier und Bibelpapier überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz. Mariano-J 12:55, 27. Mär. 2009 (CET)

Bibelpapier, auch Bibeldruckpapier, ist festes, nicht durchscheinendes hochwertiges Papier mit 25 bis 50 g pro Quadratmeter Gewicht. Es wird dazu benutzt, umfangreiche Bücher herzustellen, die jedoch mäßig dick und mäßig schwer sind. Hauptsächlich wird solches Papier für die Herstellung von Bibeln und umfangreichen Nachschlagewerken benutzt.

Gegenüber dem üblicherweise für den Buchdruck verwendeten Papieren mit 90 bis 120 Gramm pro Quadratmeter verringert sich durch die Verwendung von Bibelpapier das Gewicht eines Buches um die Hälfte bis drei Viertel. Wegen seiner geringeren Dicke stellt das Papier höhere Anforderungen an die zum Drucken benutzten Druckmaschinen (Papiertransport) und an die eingesetzten Druckfarben (Vermeiden des Durchschlagens).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bibelpapier — Bibeldünndruckpapier …   Universal-Lexikon

  • Bibeldünndruckpapier — Bibelpapier …   Universal-Lexikon

  • Bibeldruckpapier — Die Artikel Dünndruckpapier und Bibelpapier überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünndruck — Die Artikel Dünndruckpapier und Bibelpapier überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünndruckpapiere — Die Artikel Dünndruckpapier und Bibelpapier überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünndruckpapier — Dünndruckpapier, auch Bibeldruckpapier oder Bibelpapier genannt, ist eine holzfreie und sehr dünne, geleimte Papierart.[1] Es ist lichtundurchlässig (hohe Opazität) und wiegt zwischen 25 und 60 g/m². Gegenüber dem üblicherweise für den Buchdruck… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliotheque de la Pleiade — Die Bibliothèque de la Pléiade ist eine Buchreihe, die seit 1931 vom französischen Verlag Gallimard herausgegeben wird. Die charakteristischen Buchrücken der Bibliothèque de la Pléiade In ihr erscheinen Werkausgaben der Klassiker der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hader (Rohstoff) — Ein Lumpensammler früh morgens in Paris, Avenue des Gobelins, Paris. Eugène Atget, 1899 Der Ausdruck Hadern (v. althochdt. hadara, „Schafspelz“) bezeichnet Lumpen – also gebrauchte und abgetragene Kleidung – die aus Leinen, Hanf, Baumwolle oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliothèque de la Pléiade — Die Bibliothèque de la Pléiade ist eine Buchreihe, die seit 1931 vom französischen Verlag Gallimard herausgegeben wird. Die charakteristischen Buchrücken der Bibliothèque de la Pléiade In ihr erscheinen Werkausgaben der Klassiker der… …   Deutsch Wikipedia

  • Oxford University Press — Logo der Oxford University Press …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”