Bibiana

Bibiana ist ein weiblicher Vorname lateinischen Ursprungs.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft

Die Bedeutung ist unklar. Er ist vermutlich eine Abwandlung des Namens Viviana, der wiederum vom männlichen Vivian abgeleitet ist, und bedeutet so viel wie "die Lebhafte, Lebendige" (lat. vivus = lebendig, lebhaft). Der Name fand Verbreitung im Mittelalter durch die Verehrung der heiligen Bibiana, einer Märtyrerin des 4. Jahrhunderts.

Namensvarianten

  • Bibiane
  • Bibianka

Siehe auch: Viviana

Namenstag

Bekannte Namensträgerinnen

Verbreitung

  • In Deutschland: selten

Quelle

  • Margit Eberhard-Wabnitz und Horst Leisering: Knaurs VornamenBuch, Droemersche Verlagsanstalt 1985. ISBN 3-426-26189-8

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bibiana — Administration Nom occitan Bibiana Nom piémontais Bibian a Pays  Italie …   Wikipédia en Français

  • Bibiāna — (Bibiano), Marktflecken in der Provinz Pinerolo im Königreich Sardinien; 3000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bibiana — Bibiana, Bibiane griechische Form (Bedeutung: die Lebhafte) …   Deutsch namen

  • BIBIANA — virgo Romana et martyr sub Iuliano. Volaterran …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Bibiana — Original name in latin Bibiana Name in other language State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 44.79894 latitude 7.28822 altitude 415 Population 2856 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bibiana Beglau — (* 16. Juli 1971 in Braunschweig, Niedersachsen[1]) ist eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichn …   Deutsch Wikipedia

  • Bibiana Zeller — (Romy 2010) Bibiana Zeller (* 25. Februar 1928 in Mauer bei Wien[1]) ist eine österreichische Burgschauspielerin …   Deutsch Wikipedia

  • Bibiana Aído — Saltar a navegación, búsqueda Bibiana Aído Ministra de Igualdad …   Wikipedia Español

  • Bibiana (Turín) — Saltar a navegación, búsqueda Bibiana Archivo:Bibiana (TO) Stemma.png Escudo …   Wikipedia Español

  • Bibiana Aido — Bibiana Aído Bibiana Aído Ministre de l Égalité d Espagne Actuellement en fonction Depuis le 18 avril 20 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”