AG Ibbenbüren
Amtsgericht Ibbenbüren: Hauptgebäude und Anbau.

Das Amtsgericht Ibbenbüren mit Sitz in der westfälischen Stadt Ibbenbüren (Kreis Steinfurt) ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von 15 Amtsgerichten (AG) im Bezirk des Landgerichts Münster. Neben den Amtsgerichten Rheine, Steinfurt, Tecklenburg ist es eins von vier Amtsgerichten im Kreis Steinfurt.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtsbezirk und Aufgabenbereiche

Der Sitz des Amtsgerichts ist 49477 Ibbenbüren, Münsterstraße 35. Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts umfasst die kreisangehörigen Städte Hörstel und Ibbenbüren sowie die kreisangehörigen Gemeinden Hopsten, Mettingen, Recke und Saerbeck (alle Kreis Steinfurt) und ist somit zuständig für rund 110.000 Einwohner. Die Aufgaben umfassen das der ordentlichen Gerichtsbarkeit, also Zivil- und Strafrecht, soweit es den Amtsgerichten zugewiesen ist.

Das Amtsgericht Ibbenbüren ist nicht zuständig für Mahnverfahren. Diese sind für den OLG-Bezirk Hamm und dem OLG-Bezirk Düsseldorf dem Amtsgericht Hagen, Zentrales Mahngericht zugewiesen. Die Insolvenzverfahren im gesamten Gerichtsbezirk des Landgerichts Münster sind dem Amtsgericht Münster zugewiesen.

Übergeordnete Gerichte

Dem Amtsgericht Ibbenbüren ist unmittelbar das Landgericht Münster übergeordnet und diesem wiederum das Oberlandesgericht Hamm.

Gebäude

Das Hauptgebäude Münsterstraße 35 stammt aus dem Jahr 1881. Es ist gebaut aus Ibbenbürener Sandstein und rotem Ziegel. Der Stil entspricht dem der wilhelminischen Zeit. Es steht unter Denkmalschutz. Separat untergebracht in einem Nebengebäude ist das Grundbuchamt. Wegen Platzmangels wurden Ende der 1990er-Jahre einige der ehemaligen Räume des katholischen Kindergartens St. Ludwig Ibbenbüren mitgenutzt. Seit einigen Jahren existiert nun ein Anbau. Ein früheres weiteres Nebengebäude an der Ledder Straße wurde aufgegeben.

Siehe auch

Weblink

52.2710416666677.71805555555567Koordinaten: 52° 16′ 16″ N, 7° 43′ 5″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ibbenbüren — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • AG Ahaus — Ahaus ist Sitz des Amtsgerichts Ahaus, das für die Städte Ahaus, Stadtlohn und Vreden sowie für die Gemeinden Heek, Legden und Schöppingen im nördlichen Kreis Borken zuständig ist. In dem 560 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 105.000 Menschen …   Deutsch Wikipedia

  • AG Ahlen — Ahlen ist Sitz des Amtsgerichts Ahlen, das für die Städte Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst im südlichen Kreis Warendorf zuständig ist. In dem 326 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 83.000 Menschen. Übergeordnete Gerichte Das dem Amtsgericht …   Deutsch Wikipedia

  • AG Beckum — Beckum ist Sitz des Amtsgerichts Beckum, das für die Städte Beckum und Oelde sowie für die Gemeinde Wadersloh im südlichen Kreis Warendorf zuständig ist. In dem 331 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 80.000 Menschen. Übergeordnete Gerichte Das… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Bocholt — Bocholt ist Sitz des Amtsgerichts Bocholt, das für die Städte Bocholt, Isselburg und Rhede im südwestlichen Kreis Borken zuständig ist. In dem 241 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 104.000 Menschen. Im gleichen Gebäude des Amtsgerichtes, dem… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Borken — Borken ist Sitz des Amtsgerichts Borken, das für die Städte Borken und sowie für die Gemeinden Gescher, Heiden, Raesfeld, Reken, Südlohn und Velen im Kreis Borken zuständig ist. In dem 538 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 114.000 Menschen.… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Coesfeld — Coesfeld ist Sitz des Amtsgerichts Coesfeld, das für die Städte Billerbeck und Coesfeld sowie für die Gemeinden Havixbeck, Nottuln und Rosendahl im Kreis Coesfeld zuständig ist. In dem 465 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 91.000 Menschen.… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Dülmen — Dülmen ist Sitz des Amtsgerichts Dülmen, das für die Stadt Dülmen im Kreis Coesfeld zuständig ist. In dem 184 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 47.000 Menschen. Übergeordnete Gerichte Das dem Amtsgericht Dülmen übergeordnete Landgericht ist… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Gronau — Gronau ist Sitz des Amtsgerichts Gronau, das für die Stadt Gronau (Westf.) im Kreis Borken zuständig ist. In dem 79 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 47.000 Menschen. Übergeordnete Gerichte Das dem Amtsgericht Gronau übergeordnete Landgericht… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Lüdinghausen — Lüdinghausen ist Sitz des Amtsgerichts Lüdinghausen, das für die Gemeinden Ascheberg, Olfen und Senden sowie für die Städte Lüdinghausen und Nordkirchen im Kreis Coesfeld zuständig ist. In dem 460 km² großen Gerichtsbezirk leben rund 83.000… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”