Bibliotheca Philosophica Hermetica

Die Bibliotheca Philosophica Hermetica (auch J.R. Ritman Library) ist eine öffentlich zugängliche Spezialbibliothek in Amsterdam in den Niederlanden. Sie wurde im Jahr 1984 gegründet und entstand aus der privaten Sammlung des niederländischen Kaufmanns Joost R. Ritman. Ein Sammlungsschwerpunkt neben Alchemie und Hermetik ist die Christliche Mystik mit besonderem Augenmerk auf Meister Eckhart und Jakob Böhme, auch Schriften der Rosenkreuzer, der Manichäer sind Bestandteil der Sammlung ebenso wie anthroposophische und theosophische Texte. Die Bibliothek verfügt heute über mehr als 22.000 Bücher: davon rund 700 Manuskripte, davon 85 aus der Zeit vor 1550, ca. 5000 Bücher aus Zeit vor 1800 und rund 17.000 Bücher aus der Zeit nach 1800.

In der Bibliothek wurden mehrfach Ausstellungen gezeigt. Sie hat vier Mitarbeiter. Der Bibliothek ist das Ritman Research Institute und eine Verlagsabteilung angeschlossen. Der niederländische Psychologe Willem Levelt ist Mitglied des "Boards" der Bibliothek.

Partnerschaften mit anderen Bibliotheken

Durch Partnerschaften mit anderen Bibliotheken konnten mehrfach Ausstellungen realisiert werden und ursprünglich niederländische Bücher, die durch den 2. Weltkrieg nach Russland gelangt waren, zurückgegeben werden. Im Jahr 1992 wurden durch Vermittlung der Ritman-Bibliothek aus der russischen "Rudomino-Bibliothek für fremdsprachige Literatur" (VGBIL) Buchbestände in die Niederlande zurückgeführt, die durch den 2. Weltkrieg nach Russland gekommen waren. Die zurückgekehrten Bücher wurden in der Universitäts-Bibliothek der Amsterdamer Universität ausgestellt. Einige Bücher aus diesem Bestand wurden ihren Besitzern zurückgegeben. Die Bibliothek kooperierte noch mehrfach mit der Rudomino-Bibliothek, 2006 wurde ein Vertrag über eine Zusammenarbeit geschlossen. Die Bibliothek hat in der Zeit ihres Bestehens mehrere Tagungen veranstaltet oder mitveranstaltet.

Andere europäische Bibliotheken, mit denen eine Zusammenarbeit besteht sind die Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel, die Biblioteca Medicea Laurenziana in Florenz, und die Biblioteca Marciana in Venedig.

Bücher der Ritman-Library (Auswahl)

  • Cis van Heertum (Hrsg.): Libertas philosophandi. Spinoza als gids voor een vrije wereld. (Asclepiusreeks 1). Amsterdam 2009 (1st ed. 2008), ISBN 9789071608261.
  • Theodor Harmsen: Der magische Schriftsteller Gustav Meyrink, seine Freunde und sein Werk beleuchtet anhand eines Rundgangs durch die Meyrink-Sammlung der Bibliotheca Philosophica Hermetica Amsterdam, unter Verwendung weiterer Sammlungen (Pimander. Texts and Studies published by the Bibliotheca Philosophica Hermetica 17), Amsterdam 2009, ISBN 9789071608254.
  • Theodor Harmsen (Hrsg.): Jacob Böhmes Weg in die Welt (Pimander Texts and Studies published by the Bibliotheca Philosophica Hermetica 16), Amsterdam 2007, ISBN 9783772824463.
  • Helen C. Wüstefeld, Anne S. Korteweg: Sleutel tot licht. Getijdenboeken in de Bibliotheca Philosophica Hermetica (Asclepiusreeks 2), Amsterdam 2009, ISBN 978-90-71608-28-5.

Weblink

52.3735774.878833

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bibliotheca Philosophica Hermetica — Saltar a navegación, búsqueda La Biblioteca Philosophica Hermetica es una biblioteca privada fundada por Joost Ritman en Amsterdam. La Biblioteca Philosophica Hermetica reúne manuscritos y obras impresas en el ámbito de la tradición Hermética y,… …   Wikipedia Español

  • Bibliotheca Philosophica Hermetica — The Bibliotheca Philosophica Hermetica is a private Dutch library founded by Joost Ritman. The Bibliotheca Philosophica Hermetica brings together manuscripts and printed works in the field of the Hermetic tradition, more specifically the… …   Wikipedia

  • Hermetica — This article is about Greek literature. For the Argentine heavy metal band, see Hermética. Part of a series of articles on Hermeticism Hermetic Religion Hermeticism Mythology Hermes Trismegistus · Thoth · Poimand …   Wikipedia

  • Bibliotheca Hermetica Philosophica — La Bibliotheca Hermetica Philosophica ou J. R. Ritman Library, aussi connue comme The library of hermetic philosophy in Amsterdam, est une bibliothèque fondée en 1957 par J. R. Ritman et se trouve à Amsterdam (Pays Bas). Il s agit d une… …   Wikipédia en Français

  • Rose-Croix — Le Temple de la Rose Croix Teophilus Schweighardt Constantiens, 1618 La Rose Croix est un ordre hermétiste chrétien légendaire, dont les premières mentions remontent au début du XVIIe siècle en Allemagne. L existence de l ordre, et celle de… …   Wikipédia en Français

  • Association rose-croix — Rose Croix Le Temple de la Rose Croix Teophilus Schweighardt Constantiens, 1618 La Rose Croix est un ordre hermétiste chrétien légendaire, dont les premières mentions remontent au début du XVIIe siècle en Allemag …   Wikipédia en Français

  • Confessio Fraternitatis — Rose Croix Le Temple de la Rose Croix Teophilus Schweighardt Constantiens, 1618 La Rose Croix est un ordre hermétiste chrétien légendaire, dont les premières mentions remontent au début du XVIIe siècle en Allemag …   Wikipédia en Français

  • Fama Fraternitatis — Rose Croix Le Temple de la Rose Croix Teophilus Schweighardt Constantiens, 1618 La Rose Croix est un ordre hermétiste chrétien légendaire, dont les premières mentions remontent au début du XVIIe siècle en Allemag …   Wikipédia en Français

  • Ordre Kabbalistique de la Rose-Croix — Rose Croix Le Temple de la Rose Croix Teophilus Schweighardt Constantiens, 1618 La Rose Croix est un ordre hermétiste chrétien légendaire, dont les premières mentions remontent au début du XVIIe siècle en Allemag …   Wikipédia en Français

  • Ordre de la Rose-Croix — Rose Croix Le Temple de la Rose Croix Teophilus Schweighardt Constantiens, 1618 La Rose Croix est un ordre hermétiste chrétien légendaire, dont les premières mentions remontent au début du XVIIe siècle en Allemag …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”