Bibliothek der FH Dortmund
Fachhochschulbibliothek Dortmund
Gründung:
Gesamtbestand:
Bibliothekstyp: Fachhochschulbibliothek
Ort: Dortmund
Bibliothekssigel: Dm 13 FHB Dortmund
  [1]
Website: http://www.fhb.fh-dortmund.de/

Die Fachhochschulbibliothek Dortmund ist eine zentrale Betriebseinheit der Fachhochschule Dortmund. Sie ist eine öffentlich zugängliche, wissenschaftliche Bibliothek mit sehr begrenzten Archivfunktionen. Sie soll Lehre und Weiterbildung sowie Anwendungsforschung in der Beschaffung und Bereitstellung der relevanten Informationen, Lehrmaterialien und wissenschaftlichen Literatur unterstützen.

Inhaltsverzeichnis

Statistik

Zur Zeit bietet die Fachhochschulbibliothek Dortmund Zugang zu

Standorte

Ein Gebäude der FH Dortmund samt Bereichsbibliothek SoWI
Bereichsbibliothek Soziales, Wirtschaft, Informatik (SoWI)

Die Fachhochschulbibliothek Dortmund besteht aus einer Bibliothekszentrale und vier Bereichsbibliotheken.

Bibliothekszentrale

Die Bibliothekszentrale verfügt über keinen Buchbestand. Neben der Leitung der Fachhochschulbibliothek ist hier die Erwerbung und Katalogisierung angesiedelt. Die Bibliothekszentrale befindet sich auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund (Vogelpothsweg 76 (Gebäude der Universitätsbibliothek), Räume 116-118).

Bereichsbibliothek Architektur

Diese Bereichsbibliothek ist angesiedelt am Fachbereich "Architektur" und befindet sich zur Zeit in einem Bürocontainer auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund (Emil-Figge-Str. 40).

Bereichsbibliothek Design

Diese Bereichsbibliothek ist angesiedelt am Fachbereich "Design" und befindet sich in der Dortmunder Innenstadt (Max-Ophüls-Platz 2).

Bereichsbibliothek Ingenieurwesen

Die Bereichsbibliothek Ingenieurwesen befindet sich im Dortmunder Kreuzviertel (Sonnenstraße 96-100). Sie versorgt die Studenten und Lehrenden der Fachbereiche "Informations- und Elektrotechnik" sowie "Maschinenbau" mit Literatur und Dienstleistungen.

Bereichsbibliothek Angewandte Sozialwissenschaften/Wirtschaft/Informatik (SoWI)

Die Bereichsbibliothek SoWI befindet sich auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund (Emil-Figge-Str. 44), am Standort der Fachbereiche "Angewandte Sozialwissenschaften", "Informatik" und "Wirtschaft" der Fachhochschule Dortmund.

Dienstleistungen

  • Medienausleihe
Zu den wichtigsten und elementarsten Dienstleistungen zählt die Medienausleihe. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Fachhochschulbibliothek können in allen vier Bereichsbibliotheken Medien kostenlos ausleihen werden. Hinzu kommen auch Zeitschriften, die weitestgehend gebunden und archiviert werden.
Die Bereichsbibliotheken Ingenieurwesen und SoWI verfügen über Selbstverbuchungsterminals.
  • Literatursuche und Datenbanken
In den Bibliotheksräumen kann auf umfangreiche elektronische Fachdatenbanken und zahlreiche Internetarbeitsplätze zugegriffen werden. Der Gesamtbestand der Hochschulbibliothek ist über einen elektronischen Bibliothekskatalog jederzeit recherchierbar.
  • Elektronische Fernleihe
Bücher oder Zeitschriftenartikel die sich nicht im Bestand der Fachhochschulbibliothek oder einer anderen Dortmunder Bibliothek befinden, können in der DigiBib recherchiert und von dort bequem per Online-Fernleihe in eine Bereichsbibliothek bestellt werden.
  • Schulungen und Informationskompetenz
Die Fachhochschulbibliothek Dortmund bietet zu Beginn eines jeden Semesters und auf Anfrage allgemeine Bibliotheksführungen an. Zusätzlich werden Schulungen in der Literaturrecherche im Bibliothekskatalog sowie in allgemeinen und fachspezifischen Datenbanken angeboten.
Zusätzlich beteiligt sie die Bibliothek am Veranstaltungsangebot Schlüsselkompetenzen der Fachhochschule Dortmund und bietet in diesem Rahmen Veranstaltungen zum Thema Informationskompetenz und Plagiarismus/Urheberrecht.
  • Kooperation Dortmunder Bibliotheken
Die Fachhochschulbibliothek kooperiert mit der Universitätsbibliothek und der Stadt- und Landesbibliothek. Im gemeinsamen Katalog "Dortmunder Onlinekatalog" ist eine simultane Suche in den Bibliothekskatalogen der jeweiligen Dortmunder Bibliotheken, sowie weiterer Bibliotheken der Region möglich.
  • Hochschulschriftenserver
Der Hochschulschriftenserver ermöglicht den Angehörigen und Mitgliedern der Fachhochschule Dortmund elektronisch zu publizieren.
  • Weitere Dienstleistungen
Alle Neuerwerbungen der Bibliothek können online eingesehen werden. Die Titellisten der einzelnen Monate sind jeweils nach Fachbereichen gegliedert und werden täglich aktualisiert.Die aktuellen Nachrichten aus der Fachhochschulbibliothek können per RSS-Feeds abonniert werden.

Bilder

Weblinks

51.4949977.419167Koordinaten: 51° 29′ 42″ N, 7° 25′ 9″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hochschulbibliothek der FH Dortmund — Fachhochschulbibliothek Dortmund Gründung: Gesamtbestand: Bibliothekstyp: Fachhochschulbibliothek …   Deutsch Wikipedia

  • FH Dortmund — Fachhochschule Dortmund Motto …   Deutsch Wikipedia

  • FH D — Fachhochschule Düsseldorf Gründung 1971 Trägerschaft staatlich Ort Düsseldorf …   Deutsch Wikipedia

  • FH Düsseldorf — Fachhochschule Düsseldorf Gründung 1971 Trägerschaft staatlich Ort Düsseldorf …   Deutsch Wikipedia

  • FH Bad Honnef — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Internationale Fachhochschule Bad Honnef Bonn Gründung 1998 …   Deutsch Wikipedia

  • FH Bonn — Hochschule Bonn Rhein Sieg Gründung 1995 Trägerschaft staatlich Ort Sankt Augustin (Sitz) …   Deutsch Wikipedia

  • FH Bonn-Rhein-Sieg — Hochschule Bonn Rhein Sieg Gründung 1995 Trägerschaft staatlich Ort Sankt Augustin (Sitz) …   Deutsch Wikipedia

  • Der Stoinerne Ma — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • FH Pforzheim — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Hochschule Pforzheim Gründung 1877 Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • FHB Dortmund — Fachhochschulbibliothek Dortmund Gründung: Gesamtbestand: Bibliothekstyp: Fachhochschulbibliothek …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”