Bibliothek in Schleswig-Holstein

Dies ist eine Liste der Bibliotheken in Schleswig-Holstein. Es wird unterschieden zwischen Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken. Die Öffentlichen Büchereien in Schleswig-Holstein werden durch die Büchereizentrale Schleswig-Holstein, mit Sitz in Kiel, erfasst und sind zumeist Mitglied des Deutschen Bibliothekverbandes.

Inhaltsverzeichnis

Staatliche Bibliotheken

Wissenschaftliche Bibliotheken

Öffentliche Büchereien

A

  • Gemeindebücherei Ahrensbök
  • Stadtbücherei Ahrensburg
  • Gemeindebücherei Altenholz
  • Deutsche Zentralbücherei Apenrade (Verband Deutscher Büchereien Nordschleswig)
  • Gemeindebücherei Appen
  • Gemeindebücherei Aumühle

B

  • Stadtbücherei Bad Bramstedt
  • Stadtbibliothek Bad Oldesloe
  • Stadtbücherei Bad Schwartau [3]
  • Stadtbücherei Bad Segeberg
  • Stadtbücherei Bargteheide
  • Stadtbücherei Barmstedt
  • Gemeindebücherei Barsbüttel
  • Gemeindebücherei Bönningstedt
  • Gemeindebücherei Börnsen
  • Gemeindebücherei Boostedt
  • Gemeindebücherei Bordesholm [4]
  • Gemeindebücherei Bornhöved
  • Gemeindebücherei Borsfleth
  • Gemeindebücherei Borstel-Hohenraden
  • Gemeindebücherei Brande-Hörnerkirchen
  • Stadtbücherei Bredstedt [5]
  • Gemeindebücherei Brokdorf
  • Stadtbücherei Brunsbüttel
  • Schul- und Gemeindebücherei Büchen
  • Stadtbücherei Büdelsdorf
  • Gemeindebücherei Büsum
  • Stadtbücherei Fehmarn, Burg auf Fehmarn

C / D / E

  • Gemeindebücherei Dassendorf
  • Stadtbücherei Eckernförde [6]
  • Gemeindebücherei Ellerau
  • Gemeindebücherei Ellerbek
  • Stadtbücherei Elmshorn
  • Kreisbibliothek Eutin [7]

F

G

  • Bücherei Garding
  • Stadtbücherei Geesthacht
  • Bücherei Gelting
  • Gemeindebücherei Gettorf
  • Stadtbücherei Glinde [8]
  • Stadtbücherei Glücksburg [9]
  • Stadtbücherei Glückstadt
  • Gemeindebücherei Grömitz
  • Gemeindebücherei Groß Grönau
  • Gemeindebücherei Großhansdorf

H

  • Bücherei Halstenbek
  • Gemeindebücherei Hanerau-Hademarschen
  • Bücherei Harrislee
  • Gemeindebücherei Hasloh
  • Stadtbücherei Heide
  • Gemeindebücherei Heidgraben
  • Gemeindebücherei Heikendorf
  • Stadtbücherei Heiligenhafen
  • Gemeindebücherei Helgoland
  • Gemeindebücherei und -mediothek Henstedt-Ulzburg
  • Bücherei Hörnum
  • Gemeindebücherei Hohenlockstedt
  • Gemeindebücherei Hohenwestedt
  • Bücherei Hallig Hooge
  • Stadtbibliothek Husum [10]

I / J / K

  • Stadtbibliothek Itzehoe
  • Stadtbücherei Kaltenkirchen
  • Stadtbücherei Kappeln
  • Bücherei Keitum
  • Stadtbücherei Kellinghusen
  • Stadtbücherei Kiel
  • Gemeindebücherei Klausdorf-Schwentine
  • Gemeindebücherei Klein Offenseth-Sparrieshoop
  • Stadtbücherei Krempe
  • Gemeindebücherei Kronshagen
  • Bücherei Kropp

L

  • Gemeindebücherei Laboe
  • Bücherei Hallig Langeneß
  • Stadtbücherei Lauenburg/Elbe
  • Gemeindebücherei Leck
  • Gemeindebücherei Lensahn
  • Bücherei List
  • Bibliothek der Hansestadt Lübeck [11]
  • Stadtbücherei Lütjenburg

M

  • Stadtbücherei Marne
  • Stadtbücherei Meldorf
  • Gemeindebücherei Molfsee
  • Stadtbücherei Mölln

N

  • Gemeindebücherei Nahe
  • Amtsbücherei Amrum in Nebel/Amrum
  • Stadtbücherei Neumünster
  • Stadtbücherei Neustadt
  • Bücherei Nieblum/Föhr
  • Stadtbücherei Niebüll [12]
  • Stadtbücherei Norderstadt
  • Stadtbücherei Nortorf

O / P / Q

  • Bücherei Hallig Oland
  • Stadtbücherei Oldenburg/Holst.
  • Gemeindebücherei Oststeinbek
  • Bücherei Pellworm
  • Stadtbücherei Pinneberg
  • Stadtbücherei Plön
  • Stadtbücherei Preetz [13]
  • Gemeindebücherei Prisdorf
  • Stadtbücherei Quickborn

R

  • Gemeindebücherei Raisdorf
  • Bücherei Rantum/Sylt
  • Gemeindebücherei Ratekau
  • Stadtbücherei Ratzeburg
  • Stadtbibliothek Reinbek [14]
  • Stadtbücherei Reinfeld
  • Gemeindebücherei Rellingen
  • Stadtbücherei Rendsburg

S

  • Gemeindebücherei St. Michaelisdonn
  • Gemeindebücherei St. Peter-Ording [15]
  • Kreishauptbücherei Satrup
  • Bücherei Schacht-Audorf
  • Gemeindebücherei Scharbeutz
  • Stadtbücherei Schenefeld
  • Stadtbücherei Schleswig [16]
  • Gemeindebücherei Schönberg
  • Gemeindebücherei Schönkirchen
  • Bücherei Schuby
  • Stadtbücherei Schwarzenbeck
  • Stationsbücherei Sörup
  • Gemeindebücherei Stockelsdorf
  • Gemeindebücherei Süderbrarup
  • Bücherei Süderende/Föhr
  • Gemeindebücherei Sülfeld

T / U

  • Gemeindebücherei Tangstedt
  • Bücherei Tarp [17]
  • Gemeindebücherei Timmendorfer Strand
  • Stadtbücherei Tönning
  • Stadtbücherei Tornesch
  • Gemeindebücherei Trappenkamp
  • Gemeindebücherei Trittau
  • Stadtbücherei Uetersen
  • Bücherei Utersum/Föhr

V / W / X / Y / Z

  • Stadtbücherei Wahlstedt
  • Stadtbücherei Wedel [18]
  • Bücherei Wenningstedt/Sylt
  • Gemeindebücherei Wentorf
  • Stadtbücherei Wesselburen [19]
  • Stadtbücherei Westerland
  • Gemeindebücherei Westerrönfeld
  • Stadtbücherei Wilster [20]
  • Gemeindebücherei Wohltorf
  • Stadtbücherei Wyk

Sonstige Bibliotheken

  • Krankenhausbücherei Diakonissenanstalt Flensburg
  • Bibliothek des Alten Gymnasiums Flensburg
  • Kirchenbibliothek St. Nikolai Flensburg [21]
  • Propsteibibliothek Flensburg

Literatur

  • Bibliotheken in Schleswig-Holstein, Landesverband Schleswig-Holstein im Deutschen Bibliotheksverband, Rendsburg, 1985

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.zhb-flensburg.de/
  2. http://www.zhb.mu-luebeck.de/
  3. http://www.buecherei-badschwartau.de/
  4. http://www.bordesholm.de/gemeinde/buecherei.html
  5. http://www.buecherei-bredstedt.de/
  6. http://www.stadtbuecherei-eckernfoerde.de/
  7. http://www.kb-eutin.de/purhtml/index.php
  8. http://www.stadtbuecherei-glinde.de/
  9. http://www.stadtbuecherei-gluecksburg.de/
  10. http://www.buecherei-husum.de/
  11. http://stadtbibliothek.luebeck.de/
  12. http://www.stadtbuecherei-niebuell.de/
  13. http://www.stadtbuecherei-preetz.de/
  14. http://www.stadtbibliothek-reinbek.de/
  15. http://buecherei-spo.de/
  16. http://www.stadtbuecherei-schleswig.de/
  17. http://www.buecherei-tarp.de/
  18. http://www.stadtbuecherei.wedel.de/
  19. http://www.buecherei-wesselburen.de/
  20. http://www.stadtbuecherei-wilster.de/uebersicht.html
  21. http://www.nikolaikirche-flensburg.de/

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bibliotheken in Schleswig-Holstein — Dies ist eine Liste der Bibliotheken in Schleswig Holstein. Es wird unterschieden zwischen Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken. Die Öffentlichen Büchereien in Schleswig Holstein werden durch die Büchereizentrale Schleswig Holstein,… …   Deutsch Wikipedia

  • Trachten in Schleswig-Holstein — Trachten werden heute in Schleswig Holstein vor allem von Trachtenvereinen und Volkstanzgruppen gepflegt, die im Landestrachten und Volkstanzverband organisiert sind. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gestaltung der Trachten 3 Dithmarschen 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Verband der Gemeinschaften in der Evangelischen Kirche in Schleswig-Holstein — Verbandslogo Der Verband der Gemeinschaften in der Evangelischen Kirche in Schleswig Holstein e.V. (Gemeinschaftsverband) ist ein Zusammenschluss von Christen, die innerhalb der Evangelischen Kirche die Anliegen des biblisch reformatorischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesarchiv Schleswig-Holstein — Hofansicht des Prinzenpalais Das Landesarchiv Schleswig Holstein ist das Staatsarchiv des nördlichsten Bundeslandes Schleswig Holstein mit dem Sitz in Schleswig. Es befindet sich heute im Gebäude des historischen Prinzenpalais. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich III. (Schleswig-Holstein-Gottorf) — Herzog Friedrich III. von Jürgen Ovens …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek — Gründung 1895 Bestand 240.000 Bibliothekstyp Landesbibliothek Ort Kiel Bibliothekssigel …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig Holsteinische Familienforschung — Der Verein Schleswig Holsteinische Familienforschung e.V., gegründet am 4. Mai 1948[1] als Schleswig Holsteinische Gesellschaft für Familienforschung und Wappenkunde e.V. Kiel, hat etwa 300 Mitglieder, seinen Sitz in Kiel und seine Bibliothek im… …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holsteiner Trachten — Amrumerinnen, Postkarte (um 1900) Trachten werden heute in Schleswig Holstein vor allem von Trachtenvereinen und Volkstanzgruppen gepflegt, die im Landestrachten und Volkstanzverband organisiert sind. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Holstein [2] — Holstein (Gesch.). In H. wohnten Anfangs Haruder, deren Name vielleicht gleichbedeutend mit Holsten od. Holtinger (d.i. Waldbewohner) ist; das Land hieß daher Holtseduland (Holzsassenland); im Mittelalter hieß H. Nordalbingia od. Saxonia… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bibliothek der Hansestadt Lübeck — Gründung: 1619 Gesamtbestand: 1.120.000 Bibliothekstyp: Stadtbibliothek …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”