Bibliotheken in Leipzig

Die Stadt Leipzig beherbergt zahlreiche Bibliotheken und Archive. Die ersten Büchersammlungen gehen auf die Mönche der Klöster St. Thomas (Augustiner), St. Georg (Benediktiner), St. Paulus (Domonikaner) und Zum Heiligen Geist (Franziskaner) zurück. Zudem führte die Universität Leipzig einige für Professoren zugängliche Bestände. Nach der Reformation und der damit einhergehenden Auflösung der Klöster, wurde 1539 die Universitätsbibliothek Leipzig (Bibliotheca Albertina) gegründet, die größte Bibliothek Sachsens. Im 19. Jahrhundert wurde sie zur umfangreichsten Universitätsbibliothek Deutschlands. Das Vermächtnis von Huldrich Groß führte 1711 zur Gründung der Ratsbibliothek (Bibliotheca senatus lipsiensis), der späteren Stadtbibliothek Leipzig. Während der Luftangriffe auf Leipzig 1943 wurde der überwiegende Bestand der Bibliothek zerstört. Heute zählt die Musikbibliothek Leipzig, als Teil der Stadtbibliothek, zu eine der größten Fachbibliotheken der Bundesrepublik. Im 18. Jahrhundert etablierten sich Lese- und Leihbibliotheken, welche vom Bürgertum genutzt wurden. 1828 kauft Anton Philipp Reclam eine Leihbibliothek, das Literarisches Museum und gründete den Reclam-Verlag. Im selben Jahrhundert entstanden Arbeiterbibliotheken unter der Leitung August Bebels. Außerdem wurden in Leipzig die Bibliothek der Deutschen Gesellschaft, die Comenius-Bibliothek, die Geographische Zentralbibliothek, Frauenbibliothek MONAliesA, die Umweltbibliothek Leipzig und die Deutsche Zentralbücherei für Blinde gegründet. Im Jahr 1912 entstand die bekannteste der Leipziger Bibliotheken, die vom Börsenverein der Deutschen Buchhändler ins Leben gerufene Deutsche Bücherei, seit 2006 ein Standort der Deutschen Nationalbibliothek.[1]

Deutsche Nationalbibliothek (DNB), ehemals Deutsche Bücherei (DBB), am Standort in Leipzig

Inhaltsverzeichnis

Kulturinstitute

  • Bibliothek des Polnischen Instituts Leipzig
  • Bibliothek des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig
  • Information Resource Center (IRC) des Amerikanischen Generalkonsulats Leipzig
  • Mediathek des Instituts français de Leipzig
  • Québec-Archiv des Québec-Studienzentrums - Centre d'Études Québécoises (CEQUIL) der Universität Leipzig

Bildungseinrichtungen

Behörden und öffentliche Verwaltung

Das Gebäude des Alten Grassimuseums (heute: Stadtbibliothek)

Die Stadt Leipzig betreffend

Literatur und Sprache

Deutsche Bücherei mit Bücherturm (Bildmitte links). Am unteren Bildrand: MPI für evolutionäre Anthropologie

Geschichte und historische Hilfswissenschaften

  • Anne-Frank-Shoah-Bibliothek in der Deutschen Nationalbibliothek
  • Archiv Bürgerbewegung Leipzig
  • Bibliothek der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen
  • Bibliothek des Geisteswissenschaftlichen Zentrums Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO) an der Universität Leipzig
  • Bibliothek des Museums für Kunsthandwerk im Grassimuseum
  • Bibliothek des Schulmuseums Leipzig - Werkstatt für Schulgeschichte
  • Bibliothek des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig
  • Bibliothek des Museums für Völkerkunde
  • Deutsches Buch- und Schriftmuseum in der Deutschen Nationalbibliothek
  • Informationszentrum des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig
  • Institut für Kunst- und Universalgeschichte der Karl-Lamprecht-Gesellschaft
  • Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • Reichsbibliothek von 1848 in der Deutschen Nationalbibliothek
  • Sammlung Exil-Literatur 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek
  • Zweigstelle Klassische Archäologie der Universitätsbibliothek Leipzig

Politik, Recht, Soziales und Soziologie

  • Archiv Bürgerbewegung Leipzig
  • Bibliothek des Amtsgerichts Leipzig
  • Bibliothek des Arbeitsgerichts Leipzig
  • Bibliothek des Bundesverwaltungsgerichts
  • Bibliothek des Europäischen Dokumentationszentrums der Universität Leipzig (EDZ)
  • Bibliothek des Projekts Bunte Gärten Leipzig von Brückenschlag
  • Bibliothek von Eine Welt
  • Informationsnetzwerk Europe Direct des Europa-Hauses Leipzig
  • Bibliothek von Fairbund
  • Frauen- und Genderbibliothek MONALiesA
  • Infoladen Leipzig
  • Zweigstelle Rechtswissenschaft der Universitätsbibliothek Leipzig

Erziehungswissenschaft und Pädagogik

  • Hör- und Sprachgeschädigtenwesen
  • Medienpädagogisches Zentrum des Schulverwaltungsamtes der Stadt Leipzig
  • Bibliothek des Referats 51 der Sächsischen Bildungsagentur (SBA) - Regionalstelle Leipzig
  • Bibliothek des Schulmuseums Leipzig - Werkstatt für Schulgeschichte
  • Schulbibliothekarische Arbeitsstelle Leipzig (SBAL)
  • Schulbibliothek des Sportgymnasiums Leipzig
  • Zweigstelle Erziehungswissenschaft der Universitätsbibliothek Leipzig

Kirche, Philosophie und Religion

Kunst, Musik, Tanz und Theater

Die kunstwissenschaftliche Präsenzbibliothek des Museums der bildenden Künste Leipzig ist mit 100.000 Bänden eine der größten Museumsbibliotheken Deutschlands. Das Bach-Archiv Leipzig führt die weltweit größte Bach-Sammlung.

  • Bibliothek der Halle 14 - Kunstraum für zeitgenössische Kunst
  • Bibliothek der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
  • Bibliothek der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelsohn Bartholdy" Leipzig
  • Bibliothek der Galerie für zeitgenössische Kunst
  • Bibliothek des Bach-Archivs
  • Bibliothek des Museums für Angewandte Kunst
  • Historische Bibliothek des Thomanerchors
  • Institut für Kunst- und Universalgeschichte der Karl-Lamprecht-Gesellschaft
  • Kunstwissenschaftliche Bibliothek des Museums der bildenden Künste Leipzig
  • Nebenstandort Theaterwissenschaft der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Tanzarchiv Leipzig
  • Zweigstelle Kunst der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Zweigstelle Musik der Universitätsbibliothek Leipzig

Gesundheit, Medizin und Psychologie

  • Bibliothek der Aids Hilfe Leipzig
  • Bibliothek des Hauses Leben Leipzig
  • Bibliothek des Max Planck Instituts für evolutionäre Anthropologie
  • Bibliothek des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften
  • Bibliothek Hör- und Sprachgeschädigtenwesen Leipzig der Samuel-Heinicke-Schule Leipzig
  • Max-Stirner-Archiv Leipzig
  • Fachbibliothek der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen - Standort Leipzig
  • Fach- und Patientenbibliothek des Klinikums St. Georg
  • Fach- und Patientenbibliothek des Park-Krankenhauses Leipzig-Südost
  • Fach- und Patientenbibliothek des St. Elisabeth Krankenhauses Leipzig
  • Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • Medizinische Fachbibliothek des Herzzentrums Leipzig
  • Zentralbibliothek Medizin der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Zweigstelle Biowissenschaften der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Zweigstelle Psychologie der Universitätsbibliothek Leipzig,
  • Zweigstelle Veterinärmedizin der Universitätsbibliothek Leipzig

Naturwissenschaften

Hauptgebäude Bibliotheca Albertina
  • Bibliothek des Max Planck Instituts für evolutionäre Anthropologie Leipzig
  • Bibliothek des Max-Planck-Instituts für Mathematik in den Naturwissenschaften
  • Bibliothek des Naturkundemuseums Leipzig
  • Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • Zweigstelle Biowissenschaften der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Zweigstelle Chemie der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Zweigstelle Informatik (Interim) der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Zweigstelle Mathematik (Interim) der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Zweigstelle Physik der Universitätsbibliothek Leipzig

Geowissenschaft, Landwirtschaft, Natur- und Umweltschutz

Die Umweltbibliothek Leipzig ist eine der größten öffentlichen Umweltbibliotheken Deutschlands.

Wirtschaft

Sport

Das Sportmuseum Leipzig verfügt mit ca. 4000 Publikationen über eine der größten sporthistorischen Sammlungen Deutschlands.

Einzelnachweise

  1. Universität Leipzig - Die Entwicklung der Leipziger Bibliotheken

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leipzig — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Leipzig [1] — Leipzig (hierzu drei Beilagen: Stadtplan mit Registerblatt, Karte »Leipzig mit den Vororten« und Tafel »Leipziger Bauten I III«), nach der Zählung von 1900 die größte Stadt des Königreichs Sachsen und die viertgrößte des Deutschen Reiches,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leipzig — Leipzig. Keine Stadt der Paläste und Denkmäler, nicht wie London der Aufenthalt von mehr als einer Million Menschen, nicht wie Dresden oder Wien ausgezeichnet durch eine romantische Umgegend, an keinem schiffbaren Strome oder Canale gelegen,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Leipzig — Leipzig, Hauptst. des gleichn. Kreisdir. Bez. im Königr. Sachsen, in einer großen, fruchtbaren, von der Elster, Pleisse und Parthe durchströmten Ebene, besteht aus der innern Stadt, den Vorstädten und dem neuen Anbau, zählte 1853 beinahe 67000 E …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bibliotheken im Nationalsozialismus — Der Nationalsozialismus übte auf alle Bibliothekssparten in Deutschland weitreichenden politischen Einfluss aus. Inhaltsverzeichnis 1 Anfänge 2 Wissenschaftliche Bibliotheken 2.1 Wichtige Personen …   Deutsch Wikipedia

  • UB Leipzig — Universitätsbibliothek Leipzig Gründung: 1543 Gesamtbestand: 5,4 Millionen Bibliothekstyp …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bibliotheken — Die Liste deutscher Bibliotheken führt eine Auswahl bedeutender wissenschaftlicher Bibliotheken und anderer Bibliotheken in Deutschland auf (siehe auch Bibliothek). Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaftliche Bibliotheken 1.1 Bibliotheken von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bibliotheken — Damit der Artikel Bibliothek übersichtlich bleibt, gibt es hier eine unvollständige Liste von Bibliotheken. Inhaltsverzeichnis 1 Bibliotheken International 1.1 Ägypten 1.2 Australien 1.3 Belgien 1.4 Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bibliotheken — Damit der Artikel Bibliothek übersichtlich bleibt, gibt es hier eine unvollständige Liste von Bibliotheken. Inhaltsverzeichnis 1 Bibliotheken International 1.1 Ägypten 1.2 Australien 1.3 Belgien …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbibliothek Leipzig — Die Stadtbibliothek von Leipzig geht überwiegend auf den Advokaten Huldreich Groß zurück. Die Bibliothek umfasst heute ca. 1 Million Bücher, Noten, Zeitschriften, CDs, Videokassetten, DVDs und Spiele. Die Stadtbibliothek ist ein Teil des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”