Bichinashvili

David Bichinashvili (auch Davyd Bichinashvili, georgisch დავით ბიჩინაშვილი/Dawit Bitschinaschwili; * 3. Februar 1975 in Tiflis) ist ein deutscher Freistilringer in der Klasse bis 84 Kilogramm.

David Bichinashvili startet für den VfK Schifferstadt. Der Sportsoldat der Sportfördergruppe Bruchsal wird von Waldemar Galwas trainiert. 1995 gewann er bei den Juniorenweltmeisterschaften die Silbermedaille. Seit 1997 tritt er im Seniorenbereich an. Bei seiner ersten Weltmeisterschaft in dem Jahr in Kramojarsk belegte er Platz Zehn, bei der Europameisterschaft in Warschau konnte er die Bronzemedaille gewinnen. Im Jahr darauf konnte sich Bichinashvili bei der EM in Bratislava noch steigern und gewann Silber. 2000 startete er in Sydney erstmals bei Olympischen Spielen und wurde 13. 2001 gewann er bei der EM in Budapest erneut die Silbermedaille. 2003 wurde Bichinashvili Zweiter, 2004 Erster bei der Deutschen Meisterschaft und beim Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele von Athen. Dort belegte er bei seinem zweiten Start den elften Platz. 2005 wurde er wieder Deutscher Meister und Fünfter bei der EM. 2006 wurde der Athlet erneut Fünfter der EM und Neunter der WM. 2007 kam ein weiterer Gewinn einer Deutschen Meisterschaft hinzu, die WM beendete er als Siebter. Das Olympiajahr 2008 brachte den vierten Deutschen Meistertitel und die dritte Bronzemedaille bei einer Europameisterschaft. Damit qualifizierte sich Bichinashvili für die Olympischen Spiele.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Bichinashvili — (auch Davyd Bichinashvili, georgisch დავით ბიჩინაშვილი/Dawit Bitschinaschwili; * 3. Februar 1975 in Tiflis, Georgische Sozialistische Sowjetrepublik) ist ein deutscher Ringer, der auch für Georgien und die Ukraine startete. Er tritt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Davyd Bichinashvili — David Bichinashvili (auch Davyd Bichinashvili, georgisch დავით ბიჩინაშვილი/Dawit Bitschinaschwili; * 3. Februar 1975 in Tiflis) ist ein deutscher Freistilringer in der Klasse bis 84 Kilogramm. David Bichinashvili startet für den VfK Schifferstadt …   Deutsch Wikipedia

  • David Bichinaschwili — David Bichinashvili (auch Davyd Bichinashvili, georgisch დავით ბიჩინაშვილი/Dawit Bitschinaschwili; * 3. Februar 1975 in Tiflis) ist ein deutscher Freistilringer in der Klasse bis 84 Kilogramm. David Bichinashvili startet für den VfK Schifferstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Buwaisar Chamidowitsch Saitijew — (russisch Бувайсар Хамидович Сайтиев; * 11. März 1975 in Chassawjurt, Dagestan) ist ein russischer Ringer. Er ist Olympiasieger 1996, 2004 und 2008 und vielfacher Welt und Europameister im freien Stil im Welter bzw. Mittelgewicht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wrestling at the 2008 Summer Olympics - Men's freestyle 84 kg — Men s Freestyle 84 kg competition at the 2008 Summer Olympics in Beijing, China, took place at the China Agricultural University Gymnasium.This freestyle wrestling competition consists of a single elimination tournament, with a repechage used to… …   Wikipedia

  • Georgi Watajewitsch Ketojew — (* 19. November 1985 in Tiflis, Georgische SSR, Sowjetunion) ist ein russischer Ringer georgisch ossetischer Herkunft. 2007 wurde er sowohl Welt als auch Europameister, 2008 erneut Europameister. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewann… …   Deutsch Wikipedia

  • Serhat Balcı — (* 15. März 1982 in Istanbul) ist ein türkischer Ringer, Olympiateilnehmer und mehrfacher Medaillengewinner bei Europameisterschaften im freien Stil. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Magomed Tschikibubajewitsch Kuruglijew — (* 16. Januar 1974 in Tsnal, Dagestan) ist ein ehemaliger kasachischer Ringer. Er war vielfacher Medaillengewinner bei Welt und Asienmeisterschaften im freien Stil. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Scharif Scharifow — (* 11. November 1988) ist ein aserbaidschanischer Ringer. Er wurde 2010 Vize Europameister im freien Stil im Mittelgewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Erläuterungen …   Deutsch Wikipedia

  • Georgi Ketoev — Georgi Watajewitsch Ketojew (* 19. November 1985 in Tiflis, Georgische SSR, Sowjetunion) ist ein russischer Ringer aus dem nordossetischen Wladikawkas. Ketojew ringt im Freistil in der Klasse bis 84 kg. 2007 wurde er sowohl Welt als auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”