Bidirectional Scattering Surface Reflectance Distribution Function

Die Bidirectional Scattering Surface Reflectance Distribution Function (BSSRDF, dt.: Bidirektionale Oberflächenstreuungs-Reflektanzverteilungsfunktion) ist eine Funktion zur Beschreibung des Reflexionsverhaltens eines Materials mit Volumenstreuung.

Im Unterschied zur BRDF ist die Reflexion eines Lichtstrahles an einem gegebenen Punkt nicht nur vom Einfalls- und auch vom Betrachtungswinkel, sondern auch vom Punkt, an dem der Lichtstrahl in das Material eintrat, abhängig. Dadurch kommen zur BRDF noch zwei oder drei weitere Dimensionen hinzu.

Im Bereich der 3D-Computergrafik kommt der BSSRDF lediglich eine theoretische Bedeutung zu. In der Praxis wird sie durch ein vereinfachtes Modell ersetzt, bei dem über das gesamte Material eine Phasenfunktion mit einem Absorptions- und Streuungskoeffizient angegeben wird.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bidirectional Surface Scattering Reflectance Distribution Function — Die Bidirectional Scattering Surface Reflectance Distribution Function (BSSRDF, dt.: Bidirektionale Oberflächenstreuungs Reflektanzverteilungsfunktion) ist eine Funktion zur Beschreibung des Reflexionsverhaltens eines Materials mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Bidirectional Reflectance Distribution Function — Beispielskizze einer BRDF mit Einfallswinkel, Ausfallswinkel und Oberflächennormale Eine bidirektionale Reflektanzverteilungsfunktion (engl. Bidirectional Reflectance Distribution Function, BRDF) stellt eine Funktion für das Reflexionsverhalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Bidirectional scattering distribution function — The definition of the BSDF (Bidirectional scattering distribution function) is not well standardized. The term was probably introduced in 1991 by Paul Heckbert ref|endnote veach1997 a. Most often it is used to name the general mathematical… …   Wikipedia

  • Subsurface Scattering — Volumenstreuung (englisch subsurface scattering, Abkürzung SSS) bezeichnet die Streuung des Lichtes in transluzenten Körpern. Inhaltsverzeichnis 1 Prinzip 2 Bedeutung in der Computergrafik 3 Weblinks 4 Quel …   Deutsch Wikipedia

  • BSSRDF — Bidirectional Scattering Surface Reflectance Distribution Function …   Acronyms

  • BSSRDF — Bidirectional Scattering Surface Reflectance Distribution Function …   Acronyms von A bis Z

  • BSSRDF — Die Bidirectional Scattering Surface Reflectance Distribution Function (BSSRDF, dt.: Bidirektionale Oberflächenstreuungs Reflektanzverteilungsfunktion) ist eine Funktion zur Beschreibung des Reflexionsverhaltens eines Materials mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Rendering (computer graphics) — Not to be confused with 3D rendering. A variety of rendering techniques applied to a single 3D scene …   Wikipedia

  • Photon mapping — In computer graphics, photon mapping is a two pass global illumination algorithm developed by Henrik Wann Jensen that solves the rendering equation. Rays from the light source and rays from the camera are traced independently until some… …   Wikipedia

  • Albedo — The albedo of an object is the extent to which it diffusely reflects light from the sun. It is therefore a more specific form of the term reflectivity. Albedo is defined asthe ratio of diffusely reflected to incident electromagnetic radiation. It …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”