Bidu Sayao

Bidu Sayão (* 11. Mai 1902 in Rio de Janeiro; † 13. März 1999 in Lincolnville, Maine), eigentlich Balduína de Oliveira Sayão, war eine brasilianische Opernsängerin und zählte in den Jahren 1937-1952 zu den Stars der Metropolitan Opera.

Mit 13 Jahren erhielt Bidu Sayão erste Gesangsstunden bei der Sopranistin Elena Teodorini. Als Achtzehnjährige trat Bidu Sayão in ihrer ersten großen Opernrolle, Donizettis Lucia di Lammermoor, am Teatro Municipal in Rio de Janeiro auf. Zwei Jahre später ging sie nach Frankreich, um bei dem Tenor Jean de Reszke ihre stimmliche Ausbildung fortzusetzen.

Ihrem Debüt in Rom 1926 folgten Auftritte in Paris, Buenos Aires und Brasilien. 1930 trat sie erstmals an der Mailänder Scala auf. Im folgenden Jahr sang sie erfolgreich an der Pariser Oper die ’’Juliette’’ in Gounods Roméo et Juliette und an der Opéra Comique die Lakmé von Léo Delibes. Danach wurde sie eine der führenden lyrischen Koloratursopranistinnen in Europa.

Nach ihrem New York-Debüt 1935 an der Towns Hall trat Bidu Sayão 1936 mit den New Yorker Philharmonikern unter dem Dirigat von Arturo Toscanini an der Carnegie Hall in La Demoiselle élue von Debussy auf. Mit dem Dirigenten, der einer ihrer größten Förderer wurde, verband sie eine lebenslange Freundschaft. Ein Jahr später sang sie die Manon an der Metropolitan Opera, gefolgt von der Titelrolle in La Traviata und der Mimí in La Bohème. Mit den Mozart-Partien der Zerlina (Don Giovanni) und der Susanna (Le Nozze di Figaro) setzte für ihre Generation Maßstäbe.

Die 38 Jahre andauernde künstlerische Partnerschaft mit ihrem Landsmann, dem Komponisten Heitor Villa-Lobos, führte zu einer Reihe bedeutender Aufnahmen seiner Kompositionen, darunter der Einspielung der Bachianas Brasileiras No. 5. Für diese Einspielung, die zwei Jahre in Folge das meistverkaufte Album in den USA war, erhielt sie von der National Academy of Recording Arts and Sciences 1984 den Hall of Fame Award.

Zu Ehren von Bidu Sayão, die bis heute die bekannteste brasilianische Opernsängerin ist, wurde der internationale Gesangswettbewerb Concurso Internacional de Canto Bidu Sayão ins Leben gerufen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bidu Sayão — Nom de naissance Balduína de Oliveira Sayão Naissance 11 mai 1902 Rio de Janeiro,  Brésil Décès 13  …   Wikipédia en Français

  • Bidu Sayao — Bidu Sayão Bidu Sayão Nom de naissance Balduína de Oliveira Sayão Naissance 11 mai 1902 Rio de Janeiro,  Brésil Décès 13 mars …   Wikipédia en Français

  • Bidu Sayão — (* 11. Mai 1902 in Rio de Janeiro; † 13. März 1999 in Lincolnville, Maine), eigentlich Balduína de Oliveira Sayão, war eine brasilianische Opernsängerin und zählte in den Jahren 1937–1952 zu den Stars der Metropolitan Opera.[1] Mit 13 Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Bidu Sayão — Bidú Sayão (Rio de Janeiro, May 11, 1902 March 12, 1999 [ [http://query.nytimes.com/gst/fullpage.html?res=9803E0DB153EF930A25750C0A96F958260 sec= spon= pagewanted=all New York Times Obituary] ] ) was Brazil s most famous opera singer and one of… …   Wikipedia

  • Bidú Sayao — Saltar a navegación, búsqueda Bidú Sayão (Balduína de Oliveira Sayão) fue una soprano brasileña nacida el 11 de mayo de 1902 en Río de Janeiro y fallecida en 1994 en Lincolnville, Maine, Estados Unidos.[1] Apodada el ruiseñor brasilero, diminuta… …   Wikipedia Español

  • Bidu Sayão International Vocal Competition — The Bidu Sayão International Vocal Competition is a singing competition held at a diffent locale each year in Brazil named after that country s most famous opera singer, Bidu Sayão. It is a competition for up and coming young singers and as such… …   Wikipedia

  • Sayao — Bidu Sayão (* 11. Mai 1902 in Rio de Janeiro; † 13. März 1999 in Lincolnville, Maine), eigentlich Balduína de Oliveira Sayão, war eine brasilianische Opernsängerin und zählte in den Jahren 1937 1952 zu den Stars der Metropolitan Opera. Mit 13… …   Deutsch Wikipedia

  • Sayão — Bidu Sayão (* 11. Mai 1902 in Rio de Janeiro; † 13. März 1999 in Lincolnville, Maine), eigentlich Balduína de Oliveira Sayão, war eine brasilianische Opernsängerin und zählte in den Jahren 1937 1952 zu den Stars der Metropolitan Opera. Mit 13… …   Deutsch Wikipedia

  • Sayão — /sah yow , yah ooh/; Port. /sah yowonn /, n. Bidú /bee dooh/; Port. /bi dooh /, (Balduina de Oliveira Sayão) born 1906?, Brazilian soprano. * * * …   Universalium

  • Sayao, Bidu — ▪ 2000 Balduina de Oliveira Sayão        Brazilian coloratura soprano whose technique, personality, and acting ability made her one of the most popular stars of New York City s Metropolitan Opera in the 1930s and 40s; in her 236 performances… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”