Biebrza
Biebrza
Biebrza-Sumpf

Biebrza-SumpfVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Weißrussland und Polen
Flusssystem Weichsel
Abfluss über Narew → Weichsel → OstseeVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung Narew zwischen Białystok und Łomża
53.2171351052522.430992126465

53° 13′ 2″ N, 22° 25′ 52″ O53.2171351052522.430992126465
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 165 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Rechte Nebenflüsse Rospuda/Netta, Ełk/Lenk

Die Biebrza [ˈbʲɛbʒa] (auch russ. Bobr oder dt. Bober genannt) ist ein Fluss in Weißrussland und Polen. Nordwestlich von Białystok durchfließt der stark mäandrierende Fluss die Biebrzasümpfe, die mit einer Fläche von 1.290 km² zu den größten Sumpfgebieten Europas zählen.

Bedeutung für den Naturschutz

Die Landschaft des Biebrza-Tals ist im hohen Grade eine natürliche Landschaft, mit einer großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Es kommen über 70 Pflanzengesellschaften vor und über 950 Gattungen der Gefäßpflanzen. Über 273 Vogelarten brüten hier. Für viele davon ist es das Hauptbrutgebiet in Mitteleuropa. Bemerkenswert sind insbesondere: Doppelschnepfe, Kampfläufer, Weißflügelseeschwalbe, Seggenrohrsänger, Schelladler, Schreiadler, Zwergadler.

Die Biebrzasümpfe sind Teil des 1993 eingerichteten Biebrza-Nationalparks.

Weblinks

 Commons: Biebrza – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biebrza — ( be. Bobra ) is a river in north eastern Poland, a tributary of the Narew river (near Wizna), with a length of 155 kilometres (28th longest) and the basin area of 7,057 sq. km. (7,051 in Poland).Larger towns in the area: * Lipsk * Sztabin *… …   Wikipedia

  • Biebrza —   [ bjɛbʒa] die, rechter Nebenfluss des Narew, im Nordosten Polens, 155 km lang; in ihrer an Sümpfen und Moorwäldern reichen Schwemmlandebene, einer der letzten unberührten Flusslandschaften Mitteleuropas, wurde 1994 südlich von Augustów der… …   Universal-Lexikon

  • Biebrza — Sp Bebrà õs Ap Biebrza L u. ŠR Lenkijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Biebrza-Nationalpark — Nationalpark Biebrza Flusstal …   Deutsch Wikipedia

  • Biebrza National Park — Infobox protected area name = Biebrza National Park native name = Biebrzański Park Narodowy iucn category = II caption = The Biebrza in spring locator x = locator y = location = Podlaskie Voivodeship, Poland nearest city = lat degrees = lat… …   Wikipedia

  • Biebrza, Podlaskie Voivodeship — Infobox Settlement name = Biebrza settlement type = Village total type = image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Podlaskie subdivision type2 = County subdivision name2 …   Wikipedia

  • Nationalpark Biebrza-Flusstal — Nationalpark Biebrza Flusstal …   Deutsch Wikipedia

  • Netta (Biebrza) — Netta Die Netta in AugustówVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Agroturystyka Biebrza — (Sztabin,Польша) Категория отеля: Адрес: ul. Polna 50, 16 310 Sztabin, Польша …   Каталог отелей

  • Biebrzański-Nationalpark — Nationalpark Biebrza Flusstal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”