Biel-Bienne (Zeitung)
Logo Biel-Bienne.svg

Das Biel-Bienne ist eine zweisprachige (Deutsch und Französisch) Gratis-Wochenzeitung aus der Stadt Biel in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Einzugsgebiet

Das Verteilgebiet von Biel-Bienne umfasst die Stadt Biel mitsamt der Agglomeration, das Seeland, den Berner Jura sowie die Stadt Grenchen.[1]

Auflage

Die Auflage umfasst nach eigenen Angaben 107'719 Exemplare.[2] Das Biel-Bienne hat rund 109'000 Leser. Es hat somit mehr Leser als die Tageszeitung Bieler Tagblatt.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Verteilgebiet
  2. Kennzahlen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biel-Bienne — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Biel/Bienne — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Biel — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Biel BE — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • EHC Biel — Grösste Erfolge Schweizer Meister 1978, 1981, 1983 Schweizer Vizemeister 1976, 1979 Schweizer Meister NLB 1975, 2004, 2006, 2007, 2008 Aufstieg NLA 1975, 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Eis-Hockey-Club Biel AG — EHC Biel Grösste Erfolge Schweizer Meister 1978, 1981, 1983 Schweizer Vizemeister 1976, 1979 Schweizer Meister NLB 1975, 2004, 2006, 2007, 2008 Aufstieg NLA 1975, 2008 Vereinsinfos Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Biel — Diese Liste enthält in Biel geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Biel ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Beide Abschnitte sind jeweils chronologisch nach dem Geburtsjahr sortiert. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf …   Deutsch Wikipedia

  • Apud belnam — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Mett BE — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Mâche — Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Biel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”