Biele (Landeck)
Die Quelle
Biele oberhalb
Stronie Śląskie
Biele in Bielendorf

Die Biała Lądecka (Biele) ist ein rechter Nebenfluss der Glatzer Neiße in Polen.

Sie entspringt nahe der tschechischen Grenze zwischen dem Bielengebirge (Góry Bialskie) und dem Reichensteiner Gebirge (Góry Złote) am Westhang des Smrk (Fichtlich) und Nordhang des Postawna (Formberg) aus mehreren Quellbächen, die sich oberhalb des Dorfes Bielendorf (Bielice) vereinigen. Das Tal der Biele bildet die natürliche Grenze zwischen dem Reichensteiner und dem Bielengebirge in der Gebirgskette der Sudeten.

Auf ihrem Weg nach Nordwesten durchfließt sie die Stadt Bad Landeck (Lądek Zdrój) und mündet bei dem Dorf Piltsch (Pilcz) südlich von Glatz (Kłodzko) in die Glatzer Neiße.

Die Biele hat eine Länge von 53 km.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biele — bezeichnet: Biele (Landeck) (poln. Biała Lądecka), ein Nebenfluss der Glatzer Neiße in der Grafschaft Glatz, Polen Biele (tschech.: Bělá, poln. Biała Głucholaska), Nebenfluss der Glatzer Neiße, in Tschechien und Polen, der im Unterlauf Biela… …   Deutsch Wikipedia

  • Landeck — Landeck, 1) Stadt und Badeort im preuß. Regbez. Breslau, Kreis Habelschwerdt, an der Biele und der Staatsbahnlinie Glatz Seitenberg, 425–450 m ü. M., hat eine evangelische und 4 kath. Kirchen und Kapellen, Präparandenanstalt, Amtsgericht,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Landeck — Landeck, 1) Dorf im Kreise Innsbruck (Tyrol), am Zusammenfluß der Trosana mit dem Inn; Wallfahrtskirche; 1500 Ew.; 2) Burg bei Klingenmünster; 3) Stadt im Kreise Habelschwerdt des Regierungsbezirks Breslau der Provinz Schlesien (Preußen), an der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Landeck — Landeck. 1) L. in Schlesien, Stadt und Bad im preuß. Reg. Bez. Breslau, an der Biele (zur Neisse), (1905) 3481 E., Amtsgericht, erdig salinische Schwefelquellen, Wasserheilanstalten. – 2) L. in Westpreußen, Stadt im preuß. Reg. Bez. Marienwerder …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bad Landeck — Lądek Zdrój …   Deutsch Wikipedia

  • Ullersdorf an der Biele — Ołdrzychowice Kłodzkie Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Landecker Biele — Die Quelle Biele oberhalb Stronie Śląskie …   Deutsch Wikipedia

  • Ladek-Zdroj — Lądek Zdrój …   Deutsch Wikipedia

  • Ladek Zdrój — Lądek Zdrój …   Deutsch Wikipedia

  • Lądek Zdrój — Lądek Zdrój …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”