AG Oschatz


AG Oschatz

Das Amtsgericht Oschatz ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Oschatz umfasst aus dem ehemaligen Landkreis Torgau-Oschatz die Gemeinden Cavertitz, Dahlen, Liebschützberg, Mügeln, Naundorf, Oschatz, Sornzig-Ablaß und Wermsdorf.[1] Das Gericht hat seinen Sitz in 04758 Oschatz, Brüderstraße 5.

Organisation

Direktorin des Amtsgerichts ist seit 15. Oktober 2008 Katja Kohlschmid (* 1965).[2]. Vorgänger war von 2003 bis 2008 Klaus Denk (* 1958), welcher mittlerweile als Vorsitzender Richter am OLG Dresden tätig ist. (siehe auch Medienmitteilung von 2003)

Übergeordnete Gerichte

Dem Amtsgericht Oschatz ist das Landgericht Leipzig unmittelbar übergeordnet. Zuständiges Oberlandesgericht ist das Oberlandesgericht Dresden.

Einzelnachweise

  1. § 1 Abs. 4, Anlage 1 Nr. 22 Sächsisches Justizgesetz.
  2. Pressemitteilung des Sächsischen Justizministeriums vom 17. Oktober 2008

Siehe auch

Weblink

51.29976913.1051817Koordinaten: 51° 17′ 59″ N, 13° 6′ 19″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oschatz — Church …   Wikipedia

  • Oschatz — Oschatz …   Wikipédia en Français

  • Oschatz — Escudo …   Wikipedia Español

  • Oschatz — Oschatz,   Stadt im Landkreis Torgau Oschatz, Sachsen, 130 m über dem Meeresspiegel, an der Döllnitz, Große Kreisstadt, 18 300 Einwohner; Stadtmuseum (mit Waagensammlung); Glasseidenwerk, Elektrobau und Betonsteinfertigung.   Stadtbild …   Universal-Lexikon

  • Oschatz — Oschatz, 1) Bezirksgericht u. Gerichtsamt im königlich sächsischen Kreise Leipzig, mit 24,190 Ew. 2) Amtsstadt darin, am Döllnitzbach; Station der Leipzig Dresdner Eisenbahn, Superintendentur, Gewerbschule, Buchdruckerei, Wollen u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oschatz — Oschatz, Amtshauptstadt in der sächs. Kreish. Leipzig, an der Döllnitz, 130 m ü. M., Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Leipzig Riesa Dresden, O. Strehlen und Döbeln O., hat 3 evang. Kirchen, darunter die gotische Hauptkirche zu St. Ägidien (seit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oschatz — Oschatz, Amtsstadt in der sächs. Kreish. Leipzig, an der Döllnitz, (1900) 10.652 (1905: 10.865) E., Garnison, Amtsgericht, Realprogymnasium, Lehrerseminar, Handelsschule. Dabei der Kollmberg (314 m) mit Aussichtsturm …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oschatz — Oschatz, sächs. Stadt im Kreisdir. Bez. Leipzig mit 5900 E …   Herders Conversations-Lexikon

  • Oschatz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oschatz — Original name in latin Oschatz Name in other language Oschatz, Oshac, Ossitium, Wosec, Wose ao sha ci, ashats, Ошац State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 51.30001 latitude 13.10984 altitude 124 Population 16000 Date 2012 09 06 …   Cities with a population over 1000 database

  • Oschatz — Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Sachsen) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.