Bielstein (Teutoburger Wald)
Bielstein (Teutoburger Wald)
Bielstein mit Sendemast im Teutoburger Wald (Blick vom Hermannsdenkmal)

Bielstein mit Sendemast im Teutoburger Wald (Blick vom Hermannsdenkmal)

Höhe 393 m ü. NN
Lage Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Gebirge Teutoburger Wald
Geographische Lage 51° 54′ 20″ N, 8° 49′ 20″ O51.9055555555568.8222222222222393Koordinaten: 51° 54′ 20″ N, 8° 49′ 20″ O
Bielstein (Teutoburger Wald) (Nordrhein-Westfalen)
Bielstein (Teutoburger Wald)

Der Bielstein ist ein 393 m hoher Berg im Teutoburger Wald im Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen.

Der stark bewaldete Berg gehört zu Hiddesen, einem Ortsteil von Detmold. Er befindet sich im Lippischen Wald, einem südöstlichen Teil des Teutoburger Waldes, rund 2,5 km Luftlinie südlich von Hiddesen. Auf dem Berg befindet sich seit 1951 der Grundnetzsender Teutoburger Wald und einige weitere Gebäude die zu der Sendeanlage gehören.

Nur etwas nordöstlich des Bielsteins ragt die 386 m hohe Grotenburg empor, auf dem unter anderen das Hermannsdenkmal steht.

Neben einer Vielzahl Wanderwege führt auch eine asphaltierte Straße von Hiddesen auf den Berg hinauf.

Östlich des Bielsteins, zwischen Bielstein und Grotenburg gelegen, befindet sich das in Nord-Süd Richtung verlaufende und bei Wanderern beliebte Heidental, durch das der Heidenbach fließt.

Grotenburg links und Bielstein
Grotenburg links und Bielstein

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Teutoburger Wald — dep1f1dep2 Teutoburger Wald (Osning) Karte des Niedersächsischen Berglandes mit Teutoburger Wald …   Deutsch Wikipedia

  • Grundnetzsender Teutoburger Wald — Bielstein mit Sendemast im Teutoburger Wald (Blick vom Hermannsdenkmal) Der Grundnetzsender Teutoburger Wald ist eine 290 m hohe Sendeanlage auf dem Bielstein im Teutoburger Wald im Kreis Lippe in Nordrhein Westfalen auch unter dem Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen und Erhebungen im Teutoburger Wald — Die Liste von Bergen und Erhebungen im Teutoburger Wald enthält eine Auswahl von Bergen, Erhebungen und Bergausläufern (teils nur Anhöhen des Gebirgshauptkamms) des in Nordrhein Westfalen und Niedersachsen (Deutschland) liegenden Mittelgebirges… …   Deutsch Wikipedia

  • Bielstein — Der Begriff Bielstein bezeichnet: Orte: Bielstein (Wiehl), einen Ortsteil der Stadt Wiehl in Nordrhein Westfalen. Berge: Bielstein (Kaufunger Wald), einen Berg im Kaufunger Wald in Nord Hessen. Bielstein (Teutoburger Wald), einen Berg im… …   Deutsch Wikipedia

  • Lippischer Wald — dep1f1dep2 Teutoburger Wald (Osning) Karte des Niedersächsischen Berglandes Höchster Gipfel Barnacken ( …   Deutsch Wikipedia

  • Kaufunger Wald — p1f1p5 Kaufunger Wald Höchster Gipfel Hirschberg (643,4 m ü. NN) Lage Hessen und Niedersachsen (Deutschland) …   Deutsch Wikipedia

  • Barkhausen bei Detmold — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Osning — dep1f1dep2 Teutoburger Wald (Osning) Karte des Niedersächsischen Berglandes Höchster Gipfel Barnacken ( …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge und Erhebungen in Ostwestfalen-Lippe — Die Liste der Berge und Erhebungen in Ostwestfalen Lippe zeigt eine Auswahl hoher bzw. bekannter Berge und Erhebungen in Ostwestfalen Lippe in Nordrhein Westfalen Der höchste Punkt der Region Ostwestfalen Lippe liegt bei Bleiwäsche am Totenkopf… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der höchsten Gebäude — Diese Seite listet die höchsten Bauwerke der Welt auf. Alle hier aufgelisteten Bauwerke sind mit ihrem höchsten Punkt eingetragen, meist der Antennenspitze. Danach folgt eine Liste mit den höchsten Bauwerken nach ihrer Funktionsweise und den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”