Bienengräber & Co.

Bienengräber & Co. war ein Spielzeugvertrieb, der Anfang der 80er Jahre von Harald Bienengräber in Hamburg gegründet wurde. Bekannt und erfolgreich wurde das Unternehmen durch die exklusiven deutschen Vetriebsrechte der Spielzeughersteller Bandai, Gakken, Nintendo und für den Vertrieb von Captain Future- und Monchichi-Spielzeug. Auch war die Firma für die Spielzeugautos Micro Machines zuständig. Die größten Umsätze machte Bienengräber & Co. mit dem Verkauf der Game & Watch-LCD-Spiele, die das Unternehmen in Deutschland unter dem Namen "tricotronic" herausbrachte. Für den deutschen Vertrieb wurde zusätzlich noch eine neue Umverpackung der Game&Watch-Spiele produziert und die beiliegende Gebrauchsanweisung übersetzt.

Bienengräber & Co. musste Mitte der 80er Jahre beinahe Konkurs anmelden, weil sie sich bei der Vertriebsprognose der Monchichi-Figuren vollkommen verschätzt hat.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bienengräber & Co. — Bienengräber Co. war ein Spielzeugvertrieb, der Anfang der 80er Jahre von Harald Bienengräber in Hamburg gegründet wurde. Bekannt und erfolgreich wurde das Unternehmen durch die exklusiven deutschen Vertriebsrechte der Spielzeughersteller Bandai …   Deutsch Wikipedia

  • Bienengräber — Co. war ein Spielzeugvertrieb, der Anfang der 80er Jahre von Harald Bienengräber in Hamburg gegründet wurde. Bekannt und erfolgreich wurde das Unternehmen durch die exklusiven deutschen Vetriebsrechte der Spielzeughersteller Bandai, Gakken,… …   Deutsch Wikipedia

  • Monchicchi — Monchhichis (jap. モンチッチ, Monchitchi) sind kleine Affenfiguren aus Kunststoff, die ursprünglich von der Firma Sekiguchi, heute einem der größten Puppenproduzenten Japans, entworfen wurden. Die Hände, Füße und das Gesicht der Puppen sind dabei aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Monchichi — Monchhichis (jap. モンチッチ, Monchitchi) sind kleine Affenfiguren aus Kunststoff, die ursprünglich von der Firma Sekiguchi, heute einem der größten Puppenproduzenten Japans, entworfen wurden. Die Hände, Füße und das Gesicht der Puppen sind dabei aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Monchitchi — Monchhichis (jap. モンチッチ, Monchitchi) sind kleine Affenfiguren aus Kunststoff, die ursprünglich von der Firma Sekiguchi, heute einem der größten Puppenproduzenten Japans, entworfen wurden. Die Hände, Füße und das Gesicht der Puppen sind dabei aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Tricotronic — Game Watch Super Mario Bros. Tricotronic ist der deutsche Markenname für die LCD Spiele Game Watch des japanischen Computerspieleherstellers Nintendo. Die Spiele wurden Anfang der 80er Jahre in Deutschland durch die Firma Bienengräber Co.… …   Deutsch Wikipedia

  • Donkey Kong (1981) — Donkey Kong Entwickler …   Deutsch Wikipedia

  • Monchhichi — Monchhichis (jap. モンチッチ, Monchitchi) sind kleine Affenfiguren aus Kunststoff, die ursprünglich von der Firma Sekiguchi, heute einem der größten Puppenproduzenten Japans, entworfen wurden. Die Hände, Füße und das Gesicht der Puppen sind dabei aus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”