Bienenwaben-Kofferfisch
Bienenwaben-Kofferfisch
Bienenwaben-Kofferfisch(Acanthostracion polygonius)

Bienenwaben-Kofferfisch
(Acanthostracion polygonius)

Systematik
Barschverwandte (Percomorpha)
Ordnung: Kugelfischverwandte (Tetraodontiformes)
Familie: Kofferfische (Ostraciidae)
Unterfamilie: Ostraciinae
Gattung: Acanthostracion
Art: Bienenwaben-Kofferfisch
Wissenschaftlicher Name
Acanthostracion polygonius
Poey, 1876

Der Bienenwaben-Kofferfisch (Acanthostracion polygonius) lebt im tropischen, westlichen Atlantik, von den Bermudas bis zur Küste Brasiliens und in der Karibik, nicht aber im Golf von Mexiko. Mit dem Golfstrom werden Exemplare bis an die Küste Neu-Englands verdriftete.

Die Fische leben als Einzelgänger und halten sich in flachem Wasser bis in einer Tiefe von 30 Metern, bevorzugt über Korallen- und Felsriffen, auf. Sie ernähren sich von verschieden Wirbellosen, wie Weichkorallen, Garnelen, Schwämme und Seescheiden. Bienenwaben-Kofferfische werden 50 Zentimeter lang.

Literatur

  • Baensch/Patzner: Mergus Meerwasser-Atlas Band 6 Non-Perciformes (Nicht-Barschartige), Mergus-Verlag, Melle, ISBN 3-88244-116-X

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acanthostracion polygonius — Bienenwaben Kofferfisch Bienenwaben Kofferfisch (Acanthostracion polygonius) Systematik Überordnung: Stachelflosser (Aca …   Deutsch Wikipedia

  • Ostraciinae — Bienenwaben Kofferfisch (Acanthostracion polygonius) Systematik Acanthomorpha …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”