Bienli

Ein Wichtel (Diminutiv von Wicht), auch Wichtelmann oder Wichtelmännchen, ist ein kleines Phantasiegeschöpf, das vor allem in nordischen Sagen Gutes tut. Der hilfreiche kleine Hausgeist ist auch zu Schabernack geneigt. Er kommt auch häufig in Bilderbüchern vor, zum Beispiel in vielen Werken von Fritz Baumgarten.

In modernerer Fantasy-Literatur sind Wichtel auch böse Geister, die Übles aushecken und Hexen dienen. Die Rolle der guten Geister fällt dabei den Heinzelmännchen zu.

Als Weibliche Wichtel werden in Deutschland und in Österreich die jüngsten weiblichen Mitglieder der Pfadfinderbewegung (Mädchen von ca. 6 bis etwa 10 Jahren) bezeichnet, in der Schweiz heißen sie Bienli – die gleichaltrigen Buben heißen Wölflinge, in der Schweiz Wölfli.

In der Weihnachtszeit bringen Weihnachtswichtel heimlich Geschenke beim Wichteln.

Siehe auch

  • Der Plural „Wichte“ sollte nicht verwechselt werden mit dem Begriff Wichte (zu Dichte gehörig).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akela — Der Begriff Wölflinge (in der Schweiz Wölfe) bezeichnet in der Pfadfinderbewegung die Altersstufe der meist acht bis zwölfjährigen Kinder. Inhaltsverzeichnis 1 Methode 2 Geschichte 3 Wichtel 4 Bienli 5 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Wölflinge — Der Begriff Wölflinge (in der Schweiz Wölfe) bezeichnet in der Pfadfinderbewegung die Altersstufe der meist acht bis zwölfjährigen Kinder. Inhaltsverzeichnis 1 Methode 2 Geschichte 3 Wichtel 4 Bienli 5 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Wölfling — Wölflingsabzeichen des BdP Wölflingslogo der …   Deutsch Wikipedia

  • Age groups in Scouting and Guiding — National Scouting and Guiding organisations are divided into different age groups in order to deliver the Scouting and Guiding programmes for a full range of youth.HistoryOriginally, there was only a single section for all members of the Scouting …   Wikipedia

  • Allzeit bereit — Fahnengruß von Pfadfindern verschiedener Nationalitäten beim World Scout Moot 1996 Ein Pfadfinder ist ein Angehöriger der Pfadfinderbewegung, einer internationalen, religiös und politisch unabhängigen Erziehungsbewegung für Kinder und Jugendliche …   Deutsch Wikipedia

  • Boy-scout — Fahnengruß von Pfadfindern verschiedener Nationalitäten beim World Scout Moot 1996 Ein Pfadfinder ist ein Angehöriger der Pfadfinderbewegung, einer internationalen, religiös und politisch unabhängigen Erziehungsbewegung für Kinder und Jugendliche …   Deutsch Wikipedia

  • Boy Scout — Fahnengruß von Pfadfindern verschiedener Nationalitäten beim World Scout Moot 1996 Ein Pfadfinder ist ein Angehöriger der Pfadfinderbewegung, einer internationalen, religiös und politisch unabhängigen Erziehungsbewegung für Kinder und Jugendliche …   Deutsch Wikipedia

  • Exilpfadfinder — Fahnengruß von Pfadfindern verschiedener Nationalitäten beim World Scout Moot 1996 Ein Pfadfinder ist ein Angehöriger der Pfadfinderbewegung, einer internationalen, religiös und politisch unabhängigen Erziehungsbewegung für Kinder und Jugendliche …   Deutsch Wikipedia

  • Fürstlich Liechtensteinisches Pfadfinderkorps St. Georg — Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins (PPL, auch Pfadi Liechtenstein) sind der grösste Pfadfinderverband in Liechtenstein. Der Verband mit etwa 850 Mitgliedern in zehn Abteilungen (Ortsgruppen)[1] ist Mitglied in den zwei grossen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liechtensteinisches Pfadfinderinnenkorps Santa Maria — Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins (PPL, auch Pfadi Liechtenstein) sind der grösste Pfadfinderverband in Liechtenstein. Der Verband mit etwa 850 Mitgliedern in zehn Abteilungen (Ortsgruppen)[1] ist Mitglied in den zwei grossen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”