Biensfeldt

Paul Biensfeldt (* 4. März 1869 in Berlin; † 2. April 1933 in Berlin-Halensee) war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

Der beliebte Darsteller hat zwischen 1913 und 1933 in über hundert Stumm- und Tonfilmproduktionen mitgewirkt und wurde dabei immer wieder von namhaften Regisseuren, wie Fritz Lang, Friedrich Wilhelm Murnau, Paul Leni, Robert Wiene und Joe May, engagiert. Obwohl Biensfeldt zumeist in Nebenrollen als Kammerdiener, Tanzlehrer, Polizist oder Adliger auftrat, spielte er in wenigen Ausnahmen auch Hauptrollen. So zum Beispiel in dem frühen Ernst Lubitsch-Werk Die ideale Gattin (1913). Der wohl prominenteste Film, in dem er mitwirkte, ist Fritz Langs Meisterwerk Dr. Mabuse, der Spieler.

Auf der Bühne war Biensfeldt unter anderem am Hamburger Schauspielhaus sowie an der Volksbühne in Berlin unter der Direktion von Max Reinhardt zu sehen.


Filmographie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paul Biensfeldt — auf einer Fotografie von Alexander Binder Paul Biensfeldt (* 4. März 1869 in Berlin; † 2. April 1933 in Berlin Halensee) war ein deutscher Film und Theaterschauspieler. Leben Paul Biensfel …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor von Cramer-Klett — Franz von Lenbach: Theodor von Cramer Klett, 1883 Cra …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • The Temporary Widow — Filmdaten Originaltitel: Hokuspokus (dt.) The Temporary Widow (engl.) Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1930 Länge: 83 Minuten Originalsprache: Deutsch, Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Dr. Mabuse the Gambler — Directed by Fritz Lang Produced by Erich Pommer …   Wikipedia

  • The Flute Concert of Sans-Souci — Directed by Gustav Ucicky Produced by Günther Stapenhorst Written by Johannes Brandt Walter Reisch Starring …   Wikipedia

  • Harakiri (1919 film) — Infobox Film name = Harakiri caption = Film poster director = Fritz Lang producer = Erich Pommer writer = Maz Jungk from the play by David Belasco and John Luther Long starring = Lil Dagover Paul Biensfeldt Georg John Meinhart Maur Rudolf… …   Wikipedia

  • Bruno Kastner — auf einer Fotografie von Alexander Binder Bruno Kastner (* 30. Januar 1890 in Forst (Lausitz); † 30. Juni 1932 in Bad Kreuznach, vollständiger Name: Bruno Richard Otto Kastner) war ein deutscher S …   Deutsch Wikipedia

  • Carmen (1918) — Filmdaten Originaltitel Carmen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”