Bierhoff

Bierhoff ist der Familienname folgender Personen:

Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bierhoff — Bierhoff,   Oliver, Fußballer, * Karlsruhe 1. 5. 1968; spielte u. a. seit 1985 bei Bayer 05 Uerdingen, Hamburger SV, Borussia Mönchengladbach, Casino Salzburg, Ascoli Calcio, Udinese Calcio, AC Mailand und (seit 2001) AS Monaco; 62 Länderspiele… …   Universal-Lexikon

  • Oliver Bierhoff — Bierhoff Nombre Oliver Bierhoff Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Oliver Bierhoff —  Oliver Bierhoff im August 2006. Spielerinformationen Geburtstag 1. Mai 1968 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Oliver Bierhoff — Personal information Date of birth 1 May 1968 …   Wikipedia

  • Oliver Bierhoff — Oliver Bierhoff …   Wikipédia en Français

  • Nicole Bierhoff — ist eine ehemalige deutsche Fernsehmoderatorin des Fernsehsenders RTL plus. Bierhoff war nach dem Umzug des Senders RTL plus von Luxemburg nach Köln als Ansagerin tätig, diese führten bei RTL plus durch das Programm und präsentierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Fußballnationalmannschaft/Statistik — Diese Seite fasst verschiedene Statistiken der Deutschen Fußballnationalmannschaft zusammen. Noch in der Nationalmannschaft aktive Spieler sind fett gedruckt. Inhaltsverzeichnis 1 Alter der Spieler 1.1 Spieler, die mindestens 10 Jahre in der… …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Elf — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Elf — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Fussballnationalmannschaft — Deutschland Verband Deutscher Fußball Bund Konföderation UEFA Technischer Sponsor adidas Trainer Joachim Löw, seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”