Biermann Verlag

Biermann Medien ist eine mittelständische Mediengruppe mit Sitz in Köln, die aus der Biermann Verlag GmbH und der MedCon Health Contents AG besteht.

Das von dem Augenarzt Hans Biermann gegründete und geführte Unternehmen ist spezialisiert auf Nachrichten aus der Medizin. Im Biermann Verlag erscheinen in Deutschland zwölf Zeitungen und Newsletter zu verschiedenen Bereichen der klinischen Medizin wie Urologie, Augenheilkunde, Orthopädie, Neurologie und Gynäkologie. Die wichtigsten Zeitungen sind die Ophthalmologischen Nachrichten und die GesundheitsNachrichten, die von Hans Biermann und der ehemaligen Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer herausgegeben werden.

Der Verlag publiziert derzeit 30 regelmäßige Publikationen in sechs europäischen Ländern. In Frankreich erscheinen die Publikationen in der Verlagstochter Biermann & Gold.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biermann Medien — Biermann Medizin Biermann Medizin ist eine mittelständische Mediengruppe mit Sitz in Köln, die aus fünf Unternehmen besteht und deren Keimzelle die Biermann Verlag GmbH ist.Seit 2009 firmiert das Unternehmen unter der Dachmarke Biermann Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Verlag Klaus Wagenbach — Verlag Klaus Wagenbach,   links engagierter Buchverlag für zeitgenössische Literatur, Kulturwissenschaft und Politik, gegründet 1964 von Klaus Wagenbach (* 1930) in Berlin mit der Absicht, den Ost West Konflikt zu überwinden. Alle Verlagstitel… …   Universal-Lexikon

  • Verlag Klaus Wagenbach — Der Verlag Klaus Wagenbach wurde 1964 von Klaus Wagenbach gegründet, beschäftigt heute 10 Mitarbeiter und veröffentlicht jährlich ca. 60 Bücher. Sitz ist Berlin. Der Umsatz des zu den mittleren Verlagen zu zählenden Unternehmens beträgt etwa 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Biermann — (* 1954) ist ein deutscher Verleger. Biermann studierte Medizin in Münster und absolvierte eine Facharztweiterbildung zum Augenarzt in Münster und Aachen. Das Studium schloss er mit der Promotion ab. 1989 gründete er die Biermann Verlag GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • Wolf Biermann — beim Dichtertreffen Lauter Lyrik, 16. November 2008 Karl Wolf Biermann (* 15. November 1936 in Hamburg) ist ein deutscher Liedermacher und Lyriker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Aufbau Verlag — Logo des Verlags (seit ca. 1994) Der Aufbau Verlag wurde 1945 in Berlin gegründet und wuchs bald zum größten belletristischen Verlag der DDR heran. Er hatte sich zu Beginn auf kommunistische und antifaschistische Literatur sowie russische Bücher… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Eduard Biermann — (* 26. Juli 1803 in Berlin; † 16. Juni 1892 in Berlin) war ein deutscher Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Biermann — erläutert Erich Mielke Arbeitsunterlagen des VEB Kombinat „7.Oktober“ (1970) Wolfgang Biermann (* 29. November 1927 in Leipzig; † 18. Juli 2001 im Saar …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt-Reinhard Biermann — Kurt Reinhard Biermann, häufig Kurt R. Biermann zitiert, (* 5. Dezember 1919 in Bernburg (Saale); † 24. Mai 2002 in Berlin) war ein deutscher Wissenschaftshistoriker und Experte für Leben und Werk von Alexander von Humboldt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Aenne Biermann — Selbstbildnis 1931 Aenne Biermann (* 3. März 1898 in Goch als Anna Sibylla Sternefeld; † 14. Januar 1933 in Gera) war eine deutsche Fotografin der Neuen Sachlichkeit. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”