Bierset
Flughafen Lüttich
Kenndaten
IATA-Code LGG
ICAO-Code EBLG
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 9 km nordwestlich von Lüttich
Straße E 42
Basisdaten
Eröffnung
Betreiber Liège airport s.a.
Fläche 300 ha
Terminals 1
Passagiere 400.281 (2008)
Luftfracht 518.750 Tonnen (2008)[1]
Kapazität
(PAX pro Jahr)
1.000.000
Start- und Landebahnen
05R/23L 3.287 m × 45 m Asphalt
05L/23R 2.272 m × 45 m Asphalt

Flughafen Lüttich - Bierset (frz.: Aéroport de Liège; IATA-Code: LGG, ICAO-Code: EBLG) ist die Bezeichnung für den belgischen (Fracht-)Flughafen, der sich in 9 km (Luftlinie) Entfernung nordwestlich der Stadt Lüttich in Bierset befindet, in der Gemeinde Grâce-Hollogne. Ein ILS cat III ist auf LGG installiert.

Lüttich und dieser Flughafen liegen im Zentrum des Dreiecks Paris - Amsterdam - Frankfurt/Main und in diesem Gebiet wird 66% des europäischen Luftfrachtaufkommens abgewickelt. Eingestuft in die Top-50 der größten Luftfracht-Umschlagplätze europaweit liegt der Flughafen Lüttich hinter den Flughäfen Frankfurt/Main (1.), Amsterdam (2.) und Paris CDG (3.) und Flughafen Köln/Bonn (6) auf Position 8.[1] Außerdem werden von Bierset aus 21 Destinationen angeflogen, die für die touristische Passagierluftfahrt von Bedeutung sind.
Seit März 1998 hat TNT Airways ihr europäisches Luftfrachtzentrum auf dem Flughafen Lüttich. Die Airline fliegt Waren unter anderem mit Boeing 747 (Frachtversion) auch nach Düsseldorf.

SAB [2] ist die Betreibergesellschaft, die den Flughafen Lüttich-Bierset mit dem bis 2005 neu erbauten Terminal für maximal 1.000.000 Passagiere (PAX)[3] pro Jahr heute führt.[1][4]

Einzelnachweise

  1. a b c Corporate Info von SAB (englisch)
  2. Société Aéroport de Bierset; gegründet 1990
  3. die PAX: ein Passagier/eine Person (Luftfahrt)
  4. Wirtschaftsreport zum Flughafen LGG (französisch)

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bierset — 50° 39′ 18″ N 5° 27′ 05″ E / 50.655, 5.45139 Bierset [bjɛʁzɛ] …   Wikipédia en Français

  • Base aérienne de Bierset — Base aérienne de Bierset …   Wikipédia en Français

  • Aéroport de Bierset — Aéroport de Liège 50° 38′ 13″ N 5° 26′ 45″ E / 50.637077, 5.445829 …   Wikipédia en Français

  • Gare de Bierset-Awans — La gare de Bierset Awans se situe sur la ligne 36. Desserte Direction précédente Arrêt précédent Trains Arrêt suivant Direction suivante Waremme Voroux   L   Ans …   Wikipédia en Français

  • Émile Witmeur — Émile V. Witmeur, dit Mimille Witmeur, aviateur belge, engagé comme soldat volontaire de l Aéronautique Militaire en 1926, participe au mouvement de résistance en Belgique durant la Seconde Guerre mondiale. Son père Émile Witmeur, né en 1874,… …   Wikipédia en Français

  • Flughafen Lüttich — Flughafen Lüttich …   Deutsch Wikipedia

  • Aéroport de Liège — Pour les articles homonymes, voir LGG. Aéroport de Liège Bierset …   Wikipédia en Français

  • EBLG — Flughafen Lüttich …   Deutsch Wikipedia

  • Bataille de Varoux — Voroux Goreux Voroux Goreux (en wallon Voroû) est une section de la commune belge de Fexhe le Haut Clocher, située en Wallonie dans la province de Liège. C était une commune à part entière de l arrondissement de Liège avant la fusion des communes …   Wikipédia en Français

  • Otrange —  Ne doit pas être confondu avec Oetrange. Otrange L’église Sainte Gertrude …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”