Biese (Begriffsklärung)

Biese steht für:

  • Biese, ein Flussabschnitt im Norden von Sachsen-Anhalt Deutschland
  • Biese (Kleidung), schmale Nahtbesätze an Kleidungsstücken

Biese ist der Familienname folgender Personen:

  • Alfred Biese (1856–1930), deutscher Literaturhistoriker
  • Franz Biese (1803–1895), deutscher Aristotelesforscher, Philosoph, Philologe und Literaturhistoriker
  • Helmi Biese (1867–1933), finnische Malerin
  • Karl Biese (1863–1926), deutscher Landschaftsmaler und Lithograph
  • Rolf Biese (1918–2000), finnischer Tischtennisspieler
  • Valeska Biese (1905–1987), deutsche Malerin
  • Walter Biese (1895–1960), Geologe

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biese — steht für: Einen Abschnitt des Flusses Milde Biese Aland im Norden von Sachsen Anhalt Biese (Kleidung), schmale Nahtbesätze an Kleidungsstücken Biese ist der Familienname folgender Personen: Alfred Biese (1856–1930), deutscher Literaturhistoriker …   Deutsch Wikipedia

  • Uchte (Begriffsklärung) — Uchte bezeichnet: Uchte, Gemeinde im Landkreis Nienburg (Weser) in Niedersachsen Samtgemeinde Uchte, ein Kommunalverband in Niedersachsen Uchte (Biese), ein Zufluss der Biese in Sachsen Anhalt Uchte, eine sehr traditionelle Form der Christmette,… …   Deutsch Wikipedia

  • Milde (Begriffsklärung) — Milde bedeutet als Eigenschaft von Personen Sanftmut; von Getränken, dass sie nicht gewürzt (gesalzen) sind. Milde bezeichnet den Fluss Milde in Sachsen Anhalt, siehe Milde Biese Aland Milde ist der Familienname folgender Personen: Albert Milde… …   Deutsch Wikipedia

  • Grenzgraben — ist der Name vieler Kanäle, die ursprünglich Abgrenzungen einzelner Hufe oder Flure waren. Grenzgraben (Beesegraben), Nebenfluss des Beesegrabens Grenzgraben (Biese), Nebenfluss der Biese Grenzgraben (Parthe), Nebenfluss der Parthe Grenzgraben… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”