Big Boss (Harald Riehle)
bigboss / hallo boss / Playboss / Econy
Daten zum Spiel
Autor Harald Riehle
Verlag IWA Rechenschieberfabrik,
Ravensburger,
Econy
Erscheinungsjahr 1968 bigboss (IWA),
1969 hallo boss (IWA),
1972 playboss (IWA),
1977 Playboss (Ravensburger),
1998 Econy (Econy)
Art Wirtschaftsspiel
Mitspieler 3 bis 8/9
Dauer ab 2 Stunden
Alter ab 12/16 Jahren

bigboss ist der Name eines Gesellschaftsspiels, das 1968 von Harald Riehle bei der IWA Rechenschieberfabrik entwickelt und vertrieben wurde.

Inhaltsverzeichnis

Ausgaben

1969 erhielt es einige Modifikationen und wurde fortan unter der Bezeichnung hallo boss und ab 1972 als playboss vertrieben. Ab 1977 erschien das Spiel in einer abermals modifizierten Variante fast zwanzig Jahre lang[1] bei Ravensburger unter dem Namen Playboss. Die letzte Version erschien 1998 unter dem Namen Econy bei dem gleichnamigen Verlag.[2]

Wolfgang Kramer entwickelte ein anderes Spiel unter dem Namen Big Boss, welches 1994 erschien.

Spiel

Big Boss ist ein Wirtschaftssimulationsspiel für 3 bis 9 Mitspieler, wobei bei 9 Spielern, einer als Verwalter fungiert. Die Spieler befinden sich als Pöppel auf einem Rundkurs und können Rohwaren kaufen, diese in Fabriken in Fertigwaren umwandeln und wieder verkaufen. Nützlich dazu sind Maschinen und Computer. Der Würfel und die Ereigniskarten dienen als Glücksfaktor.

Material und Ziel

Neben dem Spielplan, dem Spielgeld und den Spielfiguren, sowie den 22 Chips, 30 Ereigniskarten und dem sechsseitigen Würfel, findet man in der Schachtel noch 42 Waren, 21 Maschinen, 21 Maschinen-Erweiterungen und 8 Computer aus Plastik und 8 Firmenpläne. Gewonnen hat wer nach Ablauf der vorher festgelegten Spielzeit, das meiste Geld erwirtschaftete.

Einzelnachweise

  1. Das UNO-Spiel bei spielbox.de
  2. Econy (1998) in der Spieledatenbank Luding

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Big Boss — bezeichnet: eine Fernsehsendung, siehe Big Boss (Fernsehsendung) ein Brettspiel von Harald Riehle aus dem Jahr 1969, siehe Big Boss (Harald Riehle) ein Brettspiel von Wolfgang Kramer aus dem Jahr 1994, siehe Big Boss (Wolfgang Kramer) …   Deutsch Wikipedia

  • Big Boss (Wolfgang Kramer) — Big Boss Daten zum Spiel Autor Wolfgang Kramer Grafik Franz Vohwinkel Verlag Franckh Kosmos Erscheinungsjahr 1994 Art Wirtschaftsspiel Mitspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Hallo Boss — bigboss / hallo boss / Playboss / Econy Daten zum Spiel Autor Harald Riehle Verlag IWA Rechenschieberfabrik, Ravensburger, Econy Erscheinungsjahr 1968 bigboss (IWA), 1969 hallo boss (IWA), 1972 playboss (IWA), 1977 Playboss (Ravensburger), 1998… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Spiele — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Siehe auch Thematische Liste der Spiele Liste der Pen Paper Rollenspiele Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Spielen — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Siehe auch Thematische Liste der Spiele Liste der Pen Paper Rollenspiele Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Playboss — bigboss / hallo boss / Playboss / Econy Daten zum Spiel Autor Harald Riehle Verlag IWA Rechenschieberfabrik, Ravensburger, Econy Erscheinungsjahr 1968 bigboss (IWA), 1969 hallo boss (IWA), 1972 playboss (IWA), 1977 Playboss (Ravensburger), 1998… …   Deutsch Wikipedia

  • IWA Rechenschieberfabrik — Logo der IWA Die IWA Rechenschieberfabrik wurde 1924 von E. Willi unter dem Namen Dipl. Ing. E. Willi GmbH in Stuttgart gegründet und 1926 unter Teilhaberschaft von Franz Riehle in IWA Rechenschieberfabrik F. Riehle GmbH umbenannt. 1929 zieht die …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Spiele — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Siehe auch Thematische Liste der Spiele Liste der Pen Paper Rollenspiele Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Thematische Liste der Spiele — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) thematisch auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Inhaltsverzeichnis 1 Siehe auch 2 Brettspiele 2.1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”