AG Zwickau

Das Amtsgericht Zwickau ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Zwickau umfasst das Stadtgebiet von Zwickau und den Landkreis Zwickauer Land.[1] Das Gericht hat seinen Sitz in 08056 Zwickau, Platz der Deutschen Einheit 1.

Organisation

Direktor des Amtsgerichts ist seit Mai 2007 Dirk-Eberhard Kirst (* 1960).

Übergeordnete Gerichte

Dem Amtsgericht Zwickau ist das Landgericht Zwickau unmittelbar übergeordnet. Zuständiges Oberlandesgericht ist das Oberlandesgericht Dresden.

Einzelnachweise

  1. § 1 Abs. 4, Anlage 1 Nr. 30 Sächsisches Justizgesetz.

Siehe auch

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwickau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Zwickau — L hôtel de ville de Zwickau …   Wikipédia en Français

  • Zwickau in Böhmen — Cvikov …   Deutsch Wikipedia

  • AG Auerbach — Das Amtsgericht Auerbach ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Organisation 3 Übergeordnete Gerichte 4 …   Deutsch Wikipedia

  • AG Plauen — Das Amtsgericht Plauen ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Organisation 3 Übergeordnete Gerichte 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Volkswagenwerk Zwickau — Das Volkswagenwerk Mosel aus der Perspektive der Bundesstraße B93 Das Volkswagenwerk Zwickau ist ein sächsisches Automobilwerk, das am 26. September 1990 im heutigen Zwickauer Stadtteil Mosel gegründet wurde und gemeinsam mit dem Motorenwerk… …   Deutsch Wikipedia

  • Ergebnisse der Kommunalwahlen in Zwickau — Stadtratswahl 2009 in Prozent …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Schwarzenberg–Zwickau — Zwickau (Sachs) Hbf–Schwarzenberg (Erzgeb) Kursbuchstrecke (DB): 535 Streckennummer: 6264; sä. SZ Streckenlänge: 38,132 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Maximale Neigung: 12,5 ‰ Minimaler Radius …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Zwickau–Schwarzenberg — Zwickau (Sachs) Hbf–Schwarzenberg (Erzgeb) Ausschnitt der Streckenkarte Sachsen 1902 Kursbuchstrecke (DB): 535 Streckennummer: 6264; sä. SZ …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Zwickau–Crossen–Mosel — Zwickau (Sachs) Hbf–Mosel Kursbuchstrecke (DB): Streckennummer: 6646; sä. ZCM Streckenlänge: 7,996 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Streckenklasse: CM4[1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”