Big Chute Marine Railway
Big Chute Marine Railway
Alte Big Chute Marine Railway

Die Big Chute Marine Railway ist das Abstiegsbauwerk Nr. 44 im Trent-Severn-Wasserweg in Ontario, Kanada. Sie überwindet einen Höhenunterschied von ca. 17,70 Metern oder 57 Fuß über eine Strecke von 228 Metern oder 748 Fuß.

Ursprünglich als normale Schleuse geplant und bereits angefangen, fiel sie den Sparmaßnahmen und der Finanzknappheit des Ersten Weltkrieges zum Opfer und wurde als Schrägaufzug mit Trockenförderung im Jahr 1917 als vorübergehendes Provisorium eröffnet.

Ein gleichartiges Schicksal hatte das Abstiegsbauwerk Nr. 43, das als Swift Rapids Marine Railway im Jahr 1919 eröffnet wurde.

In den 1960er Jahren plante man, den vorübergehenden Zustand zu beenden und den Schrägaufzug von Rapid Falls durch eine konventionelle Schleuse zu ersetzen, was 1965 geschah während man die Big Chute Marine Railway als Trockenförderanlage beibehalten wollte, um die Ausbreitung der Meerneunaugen als Fischparasit vom einen Teil des Wasserwegs in den anderen zu verhindern.

So wurde im Jahr 1978 die neue, größere Anlage in Betrieb genommen, wobei auch die kleine alte Big Chute Marine Railway praktisch weiterhin funktionsfähig ist, jedoch tatsächlich im Jahr 2003 das letzte Mal in Aktion war.

Weblinks

Die Big Chute Marine Railway

44.884722222222-79.674722222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Big Chute Marine Railway — is a ship lift at Lock 44 of the Trent Severn Waterway in Ontario, Canada. It works on an inclined plane to carry boats in a cradle (without a filled tank) over a change of height of about 18 metres. It is the only marine railway of its kind in… …   Wikipedia

  • Big Chute Marine Railway — Ber roulant de Big Chute Ber roulant de Big Chute Le ber roulant de Big Chute est l un des ascenseurs à bateaux et l écluse 44 de la Voie Navigable Trent Severn en Ontario, Canada. Il s agit d un plan incliné pour bateaux à sec (sans bac) …   Wikipédia en Français

  • Swift Rapids Marine Railway — Die Swift Rapids Marine Railway war als Abstiegsbauwerk Nr. 43 im Trent Severn Wasserweg in Ontario, Kanada ursprünglich als normale Schleuse geplant und bereits angefangen, fiel jedoch den Sparmaßnahmen und der Finanzknappheit des Ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ber roulant de Big Chute — 44°53′05″N 79°40′29″O / 44.88472, 79.67472 …   Wikipédia en Français

  • Trent-Severn Waterway — This article is not about the British company Severn Trent Water. : For waterways in England with Trent and Severn in their names see Canals of the United Kingdom The Trent Severn Waterway is a Canadian canal system formerly used for commercial… …   Wikipedia

  • Lock (water transport) — Canal lock and lock keeper s cottage on the Aylesbury Arm of the Grand Union Canal at Marsworth in Hertfordshire, England …   Wikipedia

  • Liste der technischen Rekorde — Der Burj Dubai hält schon vor seiner Fertigstellung mehrere Rekorde: Höchstes Bauwerk Höchster freistehender Turm Höchstes Hochhaus In dieser Liste sind technische Rekorde aus unterschiedlichen Bereichen aufgeführt und kurz erläutert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste technischer Höchstleistungen — Der Burj Dubai hält schon vor seiner Fertigstellung mehrere Rekorde: Höchstes Bauwerk Höchster freistehender Turm Höchstes Hochhaus In dieser Liste sind technische Rekorde aus unterschiedlichen Bereichen aufgeführt und kurz erläutert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Technische Höchstleistungen — Der Burj Dubai hält schon vor seiner Fertigstellung mehrere Rekorde: Höchstes Bauwerk Höchster freistehender Turm Höchstes Hochhaus In dieser Liste sind technische Rekorde aus unterschiedlichen Bereichen aufgeführt und kurz erläutert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Technische Rekorde — Der Burj Dubai hält schon vor seiner Fertigstellung mehrere Rekorde: Höchstes Bauwerk Höchster freistehender Turm Höchstes Hochhaus In dieser Liste sind technische Rekorde aus unterschiedlichen Bereichen aufgeführt und kurz erläutert.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”