Big Five (Segelyacht)

Im Jahr 1925 hält der berühmte Yachtfotograf Frank Beken anlässlich der Cowes Week auf dem Solent die fünf größten Regattayachten der damaligen Zeit auf einem gemeinsamen Foto fest und nennt es Big Five.

  1. Westward - Eigner: A. S. Cochran
  2. Lulworth - Eigner: Richard H. Lee
  3. Shamrock - Eigner: Sir Thomas Lipton
  4. Britannia - Eigner: König Georg V.
  5. White Heather II

Die als Big-Class vermessenen Rennkutter und Schoner sind Glanz und Gloria der damaligen Yachtwelt. Heute existiert nur noch die frisch restaurierte Yacht Lulworth, die anderen Schiffe sind nach dem Willen ihrer Eigner versenkt worden oder wurden abgewrackt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Big Five — Unter dem Namen Big Five versteht man: die fünf großen Säugetiere, die früher das Hauptziel von Jagdsafaris waren, siehe Big Five (Safari) (Elefant, Nashorn, Leopard, Afrikanischer Büffel, Löwe) die fünf größten Massensterben der Erdgeschichte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Big 5 — Unter dem Namen Big Five versteht man: die fünf großen Säugetiere, die früher das Hauptziel von Jagdsafaris waren, siehe Big Five (Safari) die fünf größten Massensterben der Erdgeschichte, siehe Massenaussterben#Die großen… …   Deutsch Wikipedia

  • HMY Britannia (1893) — Takelung: 1 Mast Rennkutter Segelklasse Big Class …   Deutsch Wikipedia

  • Britannia (1893) — Britannia p1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”