Bignet

Michael Bignet (* 13. Juni 1987) ist ein französischer E-Sportler bekannt unter seinem Nickname winz. Momentan spielt er für den französischen Clan Against all Authority (aAa). In seiner Karriere spielt beziehungsweise spielte er erfolgreich Unreal Tournament 2004 und Quake 4.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Unreal Tournament 2004

Winz spielte über 5 Jahre Quake III Arena, bevor er sich im Jahre 2004 an Unreal Tournament 2004 heran wagte und sich fast auf Anhieb perfekt auf das Spiel einstellen konnte. Erste Erfolge wurden schnell erzielt; im März 2005 belegte er den ersten Platz des mit Top-Spielern besetzten inGame Unreal Cup #4. Am 5. Juni 2005 gewann er den französischen Unreal Tournament 2004 Vorausscheid des Electronic Sports World Cup[1] und sicherte sich somit sein Ticket für das Hauptevent, welches vom 6. - 10. Juli 2005 in Paris stattfand.

ESWC 2005

Beim ESWC 2005 überstand winz die erste Gruppenphasen trotz einer Niederlage gegen den Italiener Michele 'DevilMC' Esposito. Die anderen Spieler seiner Gruppe waren Zoltan 'Varagh' Szatay und Aaron 'Lotus' Everitt.

Die zweite Gruppenphase dominierte der Franzose und gewann alle drei Spiele ohne einen einzigen Map-Verlust - trotz einer sehr stark besetzten Gruppe mit Markus 'Falcon' Holzer, Martin 'kiLLu' Reimann und Andre 'povi' Krupka.

Im Halbfinale traf er dann erneut auf DevilMC, gegen den er seine bisher einzige Niederlage kassierte. Nach drei hart umkämpften Maps ging schließlich winz als Sieger aus dem Match hervor und traf im Finale dann erneut auf seinen Clan-Kameraden Falcon, welcher im zweitem Halbfinale den Niederländer Laurens 'lauke' Pluijmaekers mit 2:1 besiegte. Das Finale zwischen beiden aAa-Spielern war hart aber kurz und winz ging nach zwei gespielten Maps als Sieger heraus.

Quake 4

ESWC 2006

Winz stieg nach dem ESWC 2005 von Unreal Tournament 2004 auf Quake 4 um und gewann am 29. Mai 2006 den französischen Quake 4 ESWC Vorausscheid.[2]

Bignet bezwang im Finale des Haupt-Turniers den Weißrussen Alexei 'Cypher' Januschewski und konnte somit nach 2005 erneut ein ESWC Finale gewinnen.

ESWC 2007

Ein Jahr danach nahm er erneut beim Quake 4 ESWC Grand Final Teil und dominierte die erste Gruppenphase. Er gewann alle 5 Spiele ohne einen Map-Verlust. In der zweiten Gruppenphase konnte er sich ebenfalls durchsetzen, verlor aber ein Spiel gegen den polnischen Teilnehmer Maciej 'av3k' Krzykowski.

Im Halbfinale traf er dann auf den Russen Anton 'Cooller' Singow, welcher ihm keine Chance ließ und winz nach zwei Maps besiegen konnte. Im Spiel um Platz 3 traf er dann auf den Schweden Mikael 'Purri' Tarvainen. Winz bezwang Purri mit 2:1 und belegte somit den dritten Platz bei dem Turnier.

Erfolge

  • 1. - ESWC 2005 - $6.000 (UT 2004)
  • 1. - ESWC 2006 - $13.000 (Q4)
  • 3. - ESWC 2007 - $3.000 (Q4)

Clans

  • FRAFRA Against all Authority

Einzelnachweise

  1. ESWC.com ESWC 2005 French Finals Results
  2. ESWC.com ESWC 2006 French Final Results

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bignet — BIGNET. ou Beignet. s. m. Espece de paste frite à la poile. Bignet de pommes. faire des bignets. manger des bignets …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Bignet — Nom essentiellement porté dans la Creuse. Voir Beignet pour le sens …   Noms de famille

  • Stéphan Bignet — (born June 29, 1971) is an athlete from France. He competes in triathlon.Bignet competed at the first Olympic triathlon at the 2000 Summer Olympics. He took thirty first place with a total time of 1:51:12.15 …   Wikipedia

  • Michael Bignet — (* 13. Juni 1987) ist ein französischer E Sportler bekannt unter seinem Nickname winz. Momentan spielt er für den französischen Clan Against all Authority (aAa). In seiner Karriere spielt beziehungsweise spielte er erfolgreich Unreal Tournament… …   Deutsch Wikipedia

  • ESWC — Logo des Electronic Sports World Cup Der Electronic Sports World Cup (ESWC) ist ähnlich wie die World Cyber Games eine jährlich stattfindende E Sport Veranstaltung. Veranstalter ist das französische Unternehmen Games Services Ltd. (ehemals… …   Deutsch Wikipedia

  • ESWC Masters — Logo des Electronic Sports World Cup Der Electronic Sports World Cup (ESWC) ist ähnlich wie die World Cyber Games eine jährlich stattfindende E Sport Veranstaltung. Veranstalter ist das französische Unternehmen Games Services Ltd. (ehemals… …   Deutsch Wikipedia

  • beignet — [ bɛɲɛ ] n. m. • 1605; buignet XIIIe; de buyne « bosse » → beigne ♦ Mets composé d un aliment enrobé de pâte et frit. Pâte à beignets. Beignet tunisien (⇒ 2. brick) , japonais (⇒ tempura) . Beignets aux pommes. Crevettes en beignets. ⇒ scampi.… …   Encyclopédie Universelle

  • Electronic Sports World Cup — Logo des Electronic Sports World Cup Der Electronic Sports World Cup (ESWC) ist eine, mit Ausnahme von 2009, jährlich stattfindende E Sport Veranstaltung. Auf Grund ihrer Größe und der Höhe des Preisgeldes gilt sie als eine der bedeutendsten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe du monde des jeux vidéo — Electronic Sports World Cup L Electronic Sports World Cup (ESWC) ou Coupe du monde des jeux vidéo est un évènement de sport électronique annuel organisé par la société Games Services et qui rassemble les meilleures équipes du monde sur des jeux… …   Wikipédia en Français

  • Coupe du monde des jeux vidéos — Electronic Sports World Cup L Electronic Sports World Cup (ESWC) ou Coupe du monde des jeux vidéo est un évènement de sport électronique annuel organisé par la société Games Services et qui rassemble les meilleures équipes du monde sur des jeux… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”