Bigogno

Der Name Bigogno bezeichnet:

  • Einen Weiler auf der Collina d’Oro bei Agra im Schweizer Kanton Tessin, siehe Bigogno TI.
  • Den italienischen Fußballer Giuseppe Bigogno.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giuseppe Bigogno — Infobox Football biography playername = Giuseppe Bigogno dateofbirth = 22 July 1909 [ [http://www.enciclopediadelcalcio.com/Tessari.html Enciclopedia Del Calcio] ] cityofbirth = Albizzate countryofbirth = Italy height = position = youthyears =… …   Wikipedia

  • Giuseppe Bigogno — (* 22. Juli 1909 in Albizzate (VA), Italien; † 1977) war ein italienischer Fußballspieler und trainer, er spielte auf der Position des Mittelfeldspielers. Zur Saison 1931/32 wechselte Giuseppe Bigogno von Legnano zum damaligen Serie A Verein AC… …   Deutsch Wikipedia

  • Nereo Rocco — Personal information Date of birth 20 December 1912(1912 12 20) Place of birth …   Wikipedia

  • Mario Sperone — Personal information Date of birth 1 July 1905[1] Place of birth …   Wikipedia

  • Leonardo Araújo — Leonardo …   Wikipedia

  • Nils Liedholm — Personal information Date of birth 8 October 1922 …   Wikipedia

  • ACF Fiorentina — AC Florenz Voller Name ACF Fiorentina S.p.A. Gegründet 26. August 1926 2002 Neugründung Stadion Stadio Artem …   Deutsch Wikipedia

  • ACF Florenz — AC Florenz Voller Name ACF Fiorentina S.p.A. Gegründet 26. August 1926 2002 Neugründung Stadion Stadio Artem …   Deutsch Wikipedia

  • AC Fiorentina — AC Florenz Voller Name ACF Fiorentina S.p.A. Gegründet 26. August 1926 2002 Neugründung Stadion Stadio Artem …   Deutsch Wikipedia

  • Adamini — Aufrichtung des Rumanzjewski Obelisks Die Alexandersäule vor dem Winterpalast Antonio Adamini (* 25. Dezember 1792 in …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”