Bilal Aziz



Bilal Aziz
Spielerinformationen
Voller Name Bilal Aziz Özer
Geburtstag 1. Juli 1985
Geburtsort BeirutLibanon
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend

–2004
TSV Verden
FC Schalke 04
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2006
2006–2008
2008–2010
FC Schalke 04 II
VfL Osnabrück
Kayserispor
32 (16)
48 0(2)
37 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 22. Juli 2010

Bilal Aziz (* 1. Juli 1985 in Beirut) ist ein türkisch-libanesischer Fußballspieler.

Aziz begann seine Karriere in der Jugend vom TSV Verden und wechselte dann zum FC Schalke 04. 2002 wurde er mit der B-Jugend des FC Schalke 04 deutscher Meister. Von 2004 bis 2006 spielte er für die Zweite Mannschaft des FC Schalke 04, bevor er zum VfL Osnabrück wechselte. Er bestritt dort 26 Regionalligaspiele, bei denen er zwei Tore erzielte. Am Ende der Saison 2006/07 stieg er mit dem VfL in die 2. Fußball-Bundesliga auf und absolvierte am 2. September 2007 gegen Borussia Mönchengladbach seinen ersten Profieinsatz. Ab der Saison 2008/09 spielte Bilal Aziz für den türkischen Erstligisten Kayserispor.

Am 10. Januar 2010 suspendierte Kayserispor Aziz, da dieser im Verdacht stehe Spielmanipulationen betrieben zu haben, obwohl das vermeintlich manipulierte Spiel von Kayserispor gewonnen wurde. Bilal Aziz wurde am 27. Mai 2010 am Flughafen Adana verhaftet. Es existierte ein Festnahmebefehl.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. focus.de: Ex-Osnabrücker Aziz wegen Manipulation suspendiert

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bilal Aziz — Bilal Aziz, né le 1er juillet 1985 à Beyrouth au Liban, est un footballeur libanais. Il joue actuellement pour le club Turquie Turque Kayserispor Lien externe Bilal Aziz sur ESPN …   Wikipédia en Français

  • Bilal Aziz — Football player infobox playername = Bilal Aziz fullname = Bilal Aziz height = height|m=1.81 dateofbirth = birth date and age|1985|07|1 cityofbirth = Beirut countryofbirth = Lebanon currentclub = VfL Osnabrück clubnumber = 7 position = midfielder …   Wikipedia

  • Bilal — ist ein männlicher Vorname[1] arabischer Herkunft[2], der im arabischen und persischen Sprachraum, in der Türkei und auf dem Balkan vorkommt. Er tritt auch als Familienname auf. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Aziz — oder al Aziz (arabisch ‏عزیز‎, DMG ʿazīz ‚mächtig, lieb, teuer‘) ist der Name folgender Personen: Abd al Aziz (Abdul Aziz), diverse Personen Abdu l Wahid Aziz (1931–1982), irakischer Gewichtheber Abu Mansur Al Aziz (955–996), Kalif der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bilal — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bilal, Le premier muezzin de l islam. Enki Bilal, dessinateur et réalisateur de cinéma. Bilal, chanteur soul américain. Cheb Bilal, chanteur de raï… …   Wikipédia en Français

  • Aziz Nesin — Born Mehmet Nusret Nesin 20 December 1915(1915 12 20) Heybeliada Died 6 July 1995(1995 07 06) (aged 79) …   Wikipedia

  • Bilal Xhaferri Cultural Association — The Bilal Xhaferri Cultural Association (Shoqata Kulturore “Bilal Xhaferri”), otherwise called Cultural Community of Chameria,[1] is a non governmental organization centered in Tirana, Albania.[2] This association was founded by a group of… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Az — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Erciyes Gençlik SK — Kayserispor Voller Name Kayseri Spor Kulübü Gegründet 1966 Vereinsfarben Gelb Rot …   Deutsch Wikipedia

  • Kayseri Gençlik SK — Kayserispor Voller Name Kayseri Spor Kulübü Gegründet 1966 Vereinsfarben Gelb Rot …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”