Bilanzverlängerung

Eine Bilanzverlängerung ist ein buchhalterischer Begriff. Er beschreibt die Situation, wenn sich die Bilanzsumme eines Kreditnehmers durch eine Kreditaufnahme bzw. wegen des Zuflusses der Kreditmittel „verlängert“ (siehe auch: Geldschöpfung). Der auf der Aktivseite ausgewiesene Wert des Bankkontos wird um den geliehenen Betrag erhöht, d. h. der Aktivsaldo wächst. Die Passivseite wächst gleichermaßen um eine neue Schuld. Aktiv- und Passivseite sind um den gleichen Betrag gewachsen.

Auch für die kreditgebende Bank stellt sich die Kreditvergabe als Bilanzverlängerung dar. Der dem Kreditnehmer gutgeschriebene Geldbetrag erhöht den Passivsaldo, die Schuld des Kreditnehmers erhöht den Aktivsaldo um denselben Betrag.

Diese Bilanzverlängerung wird auch als Aktiv-Passiv-Mehrung bezeichnet. Das Eigenkapital von Kreditnehmer und Kreditgeber bleibt dabei unverändert.

Siehe auch

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktivtausch — ist ein Begriff aus der Buchführung, der die Umschichtung von Werten von Positionen innerhalb der Aktivseite einer Bilanz beschreibt, ohne dass sich dabei die Bilanzsumme verändert. Auf der Passivseite der Bilanz heißt diese Umschichtung… …   Deutsch Wikipedia

  • Anschaffungswert — Die Artikel Anschaffungskosten und Investitionskosten überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen …   Deutsch Wikipedia

  • Aufzeichnungspflicht — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Belegjournal — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Bilanzverkürzung — Eine Bilanzverkürzung ist ein Ausdruck aus der Buchhaltung. Von einer Verkürzung der Bilanz spricht man, wenn die Bilanzsumme eines Unternehmens schrumpft. Dies geschieht etwa wenn die Geldmittel der Aktivseite das Unternehmen verlassen, dafür… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchführung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Buchführungspflicht — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Derivative Buchführungspflicht — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelte Buchhaltung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

  • Fehlbuchung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”